Reben, die in der Landschaft benutzt werden



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Wachsende Reben in der Landschaft sind eine gute Möglichkeit, den vertikalen Raum zu nutzen und die Attraktivität zu erhöhen, besonders in Gebieten mit wenig oder keinem Platz. Sie können verwendet werden, um Privatsphäre hinzuzufügen, unansehnliche Ansichten zu verbergen, Schatten und mehr zu schaffen. Beachten Sie jedoch, dass die meisten Arten von Reben eine Art von Unterstützung benötigen.

Kletterpflanzen

Kletterpflanzen verleihen fast jeder Landschaft Interesse. Sie sind in einer Vielzahl von Formen, Texturen und Farben erhältlich. Viele von ihnen werden Sie sogar mit schönen Blumen oder Früchten erfreuen.

Mit Hilfe von Zäunen, Spalieren, Dornen usw. können Reben in fast jeden Gartenstil integriert werden. Sie können sogar in Containern angebaut werden, wo der Platz begrenzt ist, und diesen Bereichen Größe und Dimension verleihen.

Die Art der Rebe, die Sie wachsen, bestimmt oft die Art der Struktur, die verwendet wird, um sie zu unterstützen. Zum Beispiel ziehen diejenigen mit Saugnäpfen bevorzugt an Wänden entlang, während diejenigen mit Ranken sich gut an Zäunen, Spalieren und ähnlichem anwickeln.

Laub- und blühende Reben

Einige der häufigsten blühenden Reben gehören Holländer Pfeife, Kreuz Rebe, Clematis, Klettern Hortensie, Honeysuckle, Passionsblume und Glyzinie.

  • Dutchman's Pipe ist eine Weinrebe, die für schattige Bereiche geeignet ist. Sie bildet im Frühjahr weiße bis bräunlich-violette, röhrenförmige Blüten.
  • Kreuzrebe muss halbblättrig sein und bildet ungewöhnliche kupferne orange Blüten.
  • Clematis ist eine auffällige Weinrebe, die Sonne bis zum Halbschatten genießt. Es gibt viele Sorten zur Auswahl, darunter zahlreiche Farben.
  • Kletterhortensien nutzen ihre wurzelartigen Strukturen, um an Pfosten oder Baumstämmen zu klettern. Diese schöne Rebe verleiht ihren weißen Blüten eine helle Farbe, die auch durch das dunkelgrüne Laub ausgeglichen wird.
  • Geißblatt ist eine populäre Weinrebe für das Anziehen von Schmetterlingen in die Landschaft. In der Sonne bis zum Halbschatten gepflanzt, sind die Blüten in der Farbe von Magenta bis Rot und Orange. In wärmeren Klimazonen gilt diese Rebsorte als.
  • Die Passionsblüten-Rebe hat exotisch aussehende, purpurne Blüten und die Blätter sind je nach Sorte und Anbaugebiet auch halb-immergrün. Diese Rebe funktioniert gut in Bereichen, wo ihre Blumen geschätzt werden können.
  • Glyzinien brauchen starke Unterstützung und viel Platz. Während es duftet, können Lavendelblüten ein Anblick sein, ohne angemessenen Schnitt, kann diese Rebe schnell außer Kontrolle geraten.

Aus anderen Gründen angebaute Reben

Einige Reben werden auch wegen ihrer interessanten Laubfarbe und Beeren angebaut. Einige von diesen gehören Bittersweet, Porzellanrebe, Weintraubenkriechpflanze, Wintercreeper und Efeu.

  • Bittersüß ist eine schnell wachsende Rebe, die im Herbst leuchtend orange oder gelbe Beeren produziert.
  • Porzellanrebe produziert im Spätsommer auffällige cremefarbene, blaue oder violette, vielfarbige Beeren.
  • Virginia creeper bietet außergewöhnliche Blattfarbe, wechselt von bronzegrün zu dunkelgrün und dann rot oder weinrot.
  • Wintercreeper "Purpurea" verändert seine Blattfarbe von grün nach violett.
  • Efeu ist eine immer populäre Rebe, die für Bodendecker verwendet wird, kann aber auch interessante Laubfarbe liefern. Zum Beispiel verwandeln sich die Blätter von Boston Efeu von dunkelgrün zu leuchtend gelb, orange oder scharlachrot.

Vorherige Artikel:
In den Golfstaaten beheimatet und im ganzen Südosten eingebürgert, ist Teppichgras ein warm-saisonales Gras, das sich durch kriechende Stolonen ausbreitet. Es produziert keinen hochwertigen Rasen, aber es ist als Rasengras nützlich, weil es in schwierigen Gebieten gedeiht, in denen andere Gräser versagen. Le
Empfohlen
Wer könnte die zeitlose Schönheit der Yuccas vergessen, die in Omas Garten mit ihren dramatischen Blütenständen und dem spitzen Laubwerk entstanden sind? Gärtner im ganzen Land lieben die Yucca für ihre Härte und Sinn für Stil. Yucca-Pflanzen sind in der Regel pflegeleichte Gartenanlagen, können aber gelegentlich Probleme haben. Eines d
Was ist Spiranthes Dame Locken? Wo finde ich mehr Informationen über die Frauennocken? Sie sind an der richtigen Stelle angekommen. Lesen Sie weiter, um über wachsende Nicken Dame Locken in Ihrem Garten zu lernen. Nicken der Damensträhnen Info Auch bekannt als Nicken Spiranthes, wächst Lady Wilder Orchidee ( Spiranthes cernua ) wild in den meisten der zentralen und östlichen Teile der Vereinigten Staaten und Kanada, so weit westlich wie Texas. Die
Gute Kletterpflanzen für kalte Klimazonen zu finden, kann schwierig sein. Manchmal fühlt es sich an, als ob die besten und hellsten Reben in den Tropen heimisch sind und keinen Frost, geschweige denn einen langen, kalten Winter vertragen. Während dies in vielen Fällen der Fall ist, gibt es viele Stauden für Zone 4 Bedingungen, wenn Sie nur wissen, wo Sie suchen. Les
Sie sind der Duft von Romantik und sanften Sommernächten. Sie sind die traditionellen Korsagen an den Abschlüssen und den Boutonnieren von Hochzeiten und Beerdigungen. Sie sind der Duft des Frühlings im Süden. Sie sind die Gardenie. Über 250 Sorten gibt es im Überfluss, aber alle Gardenia-Arten haben zwei Dinge gemeinsam: ihren köstlichen Duft und ihre schönen, wachsartigen weißen Blüten. Beliebte
Schmetterlingsbusch ist ein großer, schnell wachsender Strauch. Reife Pflanzen haben gewölbte, 10-12 Fuß hohe Stämme, die mit Rispen aus hellen Blüten beladen sind, die Schmetterlinge und Kolibris anlocken. Trotz seiner ornamentalen Erscheinung ist ein Schmetterlingsbusch ein zäher Strauch, der wenig menschliche Unterstützung benötigt. Die Pf
Fledermäuse sind Opfer schlechter PR. Sie tragen Tollwut. Sie verheddern sich in deinen Haaren, saugen das Blut von ihren Opfern und verwandeln sich in dunklen und stürmischen Nächten in Vampire. Arme Fledermäuse! Ihr ungerechtfertigter Ruf war das Ergebnis schlechter Presse und schlechterer Filme. Di