Ameisen in Blumentöpfe: Wie man Ameisen in Töpfen loswerden


Ameisen sind eine der am weitesten verbreiteten Insekten in und um Ihr Haus, daher ist es nicht verwunderlich, dass sie ihren Weg in Ihre Topfpflanzen finden. Sie kommen auf der Suche nach Nahrung, Wasser und Schutz, und wenn die Bedingungen stimmen, können sie sich entscheiden zu bleiben. Lass uns mehr über diese lästigen Insekten erfahren und wie man Ameisen in Töpfen loswird.

Ameisen in Pflanzenbehältern

Der Befall von Honigtau produzierenden Insekten wie Blattläuse, weiche Schuppen, Wollläuse und Weiße Fliegen kann erklären, warum Sie Ameisen in Blumenerde finden. Honigtau ist eine süße, klebrige Substanz, die die Insekten bei der Nahrungsaufnahme absondern, und Ameisen halten sie für ein Bankett. In der Tat werden sie große Anstrengungen unternehmen, um Honigtau-produzierende Insekten vor Räubern zu schützen, um die Versorgung mit dieser schmackhaften Nahrung zu gewährleisten.

Beseitige die Insekten, die Honigtau produzieren, bevor du Ameisen in Containern tötest, damit die Ameisen nicht zurückkommen. Wenn Sie diese Insekten frühzeitig befallen, können Sie sie mit Insektiziden Seife behandeln. Besprühen Sie die Pflanze gründlich und achten Sie besonders auf die Unterseiten der Blätter, wo sie sich gerne verstecken und Eier legen. Es kann mehr als eine Behandlung erfordern, um sie unter Kontrolle zu bringen.

Die Art, wie Sie Ihre Pflanzen pflegen, kann auch eine Quelle von Ameisenproblemen sein. Sie können Ameisen in Blumentöpfen sehen, wenn Sie Hausmittel, die Zucker oder Honig enthalten, verwendet haben. Pflücken Sie Blätter, die auf die Blumenerde fallen und bieten Sie ein gemütliches Versteck für Ameisen.

Wie man Ameisen in Töpfen loswird

Wenn Sie Ameisen in Ihren Zimmerpflanzen finden, nehmen Sie sie sofort nach draußen, damit sich die Ameisen in Ihrem Haus nicht etablieren. Um die in den Kübelpflanzen nistenden Ameisen loszuwerden, benötigen Sie einen Eimer oder eine Wanne, die größer und tiefer ist als Ihr Blumentopf und konzentrierte insektizide Seife, erhältlich in jedem Gartenfachgeschäft. Hier ist ein einfaches Verfahren, das die Ameisen ein für allemal beseitigen wird:

  • Stellen Sie den Pflanzenbehälter in einen Eimer oder eine Wanne.
  • Machen Sie eine Lösung mit ein oder zwei Esslöffel Insektizid Seife pro Liter Wasser.
  • Füllen Sie den Eimer oder die Wanne, bis die Lösung die Oberfläche der Blumenerde kaum bedeckt.
  • Lassen Sie die Pflanze 20 Minuten einweichen.

Vorherige Artikel:
»Wenn ich du wäre, würde ich diese Stecklinge in einen Forsythe Pot stecken. Vermehrung ist so viel einfacher. " Warten! Sichern Sie sich! Was ist ein Forsythe-Topf? Ich hatte noch nie von einem gehört; egal wie man einen Forsythe Pot benutzt. Ich hätte mir keine Sorgen machen müssen. Forsythe Pot Grundlagen sind ziemlich einfach und lernen, wie man einen Forsythe Pot einfach macht. Die
Empfohlen
Die Virginia-Kiefer ( Pinus virginiana ) ist ein gewöhnlicher Anblick in Nordamerika von Alabama nach New York. Aufgrund seines widerspenstigen Wachstums und seines robusten Charakters wird er nicht als Landschaftsbaum betrachtet, aber er ist ein ausgezeichnetes Exemplar für die Einbürgerung großer Flächen, die Wiederaufforstung und bietet Lebensraum und Nahrung für Tiere und Vögel. Wachs
Auch bekannt als ein Sumpf Hartriegel, seidig Hartriegel ist ein mittelgroßer Strauch, der wild entlang Bächen, Teichen und anderen Feuchtgebieten in weiten Teilen der östlichen Hälfte der Vereinigten Staaten wächst. In der heimischen Landschaft arbeiten seidige Hartriegelsträucher gut in feuchten, naturbelassenen Gebieten und leisten gute Arbeit, um den Boden in erosionsgefährdeten Gebieten zu stabilisieren. Reife
Blattläuse in Salat können ein echtes Ärgernis sein, sogar ein Deal Breaker, wenn Salat ist stark befallen. Die meisten Leute mögen die Idee, ein wenig mehr Protein in Form eines Käfer in ihrem Salat zu essen, und ich bin keine Ausnahme. Also, was sind Blattläuse und ist es möglich, Blattläuse im Garten zu kontrollieren? Lass e
Sicher, wenn Sie Vegetarier sind, sind Sie mit Auberginen vertraut, da es oft in Rezepten als Fleischersatz verwendet wird. Wirklich loben eine Reihe von regionalen Küchen die Auberginen von mediterranen Speisen bis zur thailändischen Küche. Wenn Sie ein Auberginenfan sind, fragen Sie sich vielleicht, wie man thailändische Auberginen anbaut. Th
Granatapfelbäume stammen aus Persien und Griechenland. Sie sind eigentlich Mehrstammbüsche, die oft als kleine, einstämmige Bäume kultiviert werden. Diese schönen Pflanzen werden typischerweise für ihre fleischigen, süß-herben essbaren Früchte angebaut. Das heißt, Granatapfel Blattverlust kann ein frustrierendes Problem für viele Gärtner sein. Lesen Sie
Was ist ein amerikanischer Blasenbaum? Es ist ein großer Strauch, der in den USA beheimatet ist. Nach amerikanischen Bladdernut-Informationen trägt die Pflanze kleine, attraktive Blüten. Wenn Sie daran interessiert sind, eine amerikanische Bladdernut ( Staphylea trifolia ) zu züchten, lesen Sie weiter. Hi