Wie Licht das Wachstum einer Pflanze und Probleme mit zu wenig Licht beeinflusst



Licht ist etwas, das alles Leben auf diesem Planeten unterstützt, aber wir können uns fragen, warum Pflanzen mit Licht wachsen? Wenn Sie eine neue Pflanze kaufen, fragen Sie sich vielleicht, welche Art von Licht Pflanzen benötigen? Benötigen alle Pflanzen die gleiche Menge an Licht? Wie kann ich feststellen, ob meine Pflanze Probleme mit zu wenig Licht hat? Lesen Sie weiter, um diese Fragen zu beantworten, wie Licht das Wachstum einer Pflanze beeinflusst.

Wie Licht das Wachstum einer Pflanze beeinflusst

Alle Dinge brauchen Energie, um zu wachsen. Wir bekommen Energie von der Nahrung, die wir essen. Pflanzen erhalten Energie aus Licht durch einen Prozess namens Photosynthese. So beeinflusst Licht das Wachstum einer Pflanze. Ohne Licht wäre eine Pflanze nicht in der Lage, die Energie zu produzieren, die sie braucht, um zu wachsen.

Welche Art von Licht brauchen Pflanzen?

Während Pflanzen Licht brauchen, um zu wachsen, sind nicht alle Lichter oder Pflanzen gleich. Wenn jemand fragt: "Welche Art von Licht brauchen Pflanzen?" Können sie sich auf das Lichtspektrum beziehen. Pflanzen werden von Licht beeinflusst, das in das "blaue" Spektrum der Lichtskala fällt. Tageslicht, fluoreszierendes Licht und wachsen Lichter haben alle "blaue" Töne in ihnen und werden dazu beitragen, das Licht, das Ihre Pflanze braucht. Glühlampen und Halogenlampen sind mehr "rot" und werden Ihrer Pflanze nicht helfen zu wachsen.

Die Frage "Welche Art von Licht brauchen Pflanzen?" Kann sich auch auf die Zeit beziehen, die im Licht benötigt wird. Normalerweise werden sie als niedrig / Schatten, mittel / Teil Sonne oder hoch / voll Sonne Pflanzen bezeichnet. Schatten- oder Schattenpflanzen brauchen nur wenige Stunden Licht am Tag, während Hoch- oder Vollsonnenpflanzen täglich acht oder mehr Stunden Licht benötigen.

Probleme mit zu wenig Licht

Manchmal bekommt eine Pflanze nicht genug Licht und Probleme mit zu wenig Licht. Pflanzen, die von Lichtmangel oder zu wenig blauem Licht betroffen sind, haben die folgenden Zeichen:

  • Stiele werden langbeinig oder ausgestreckt
  • Blätter werden gelb
  • Blätter sind zu klein
  • Blätter oder Stängel sind spindeldürre
  • Braune Ränder oder Spitzen auf Blättern
  • Untere Blätter trocknen aus
  • Veränderte Blätter verlieren ihre Buntheit

Vorherige Artikel:
Overdam-Feder-Schilfgras ( Calamagrostis x acutiflora 'Overdam') ist eine kühle Jahreszeit, zierendem klumpendem Gras mit attraktiven, bunten Blättern von hellgrünem Streifen mit weißen Streifen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Überschüssiges Gras anbaut und wie man Federkammgras überwuchert. Überfe
Empfohlen
Nur weil die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken, bedeutet das nicht, dass Sie Ihren Garten schließen müssen. Selbst wenn Sie in einem Klima mit starkem Frost und starkem Schneefall leben, ist die Gartenarbeit in der kühlen Jahreszeit eine sinnvolle Option, zumindest für eine Weile. Lesen Sie weiter, um sich über die kältere Jahreszeit zu informieren. Winte
Saurer Regen ist seit den 1980er Jahren ein Schlagwort für die Umwelt, obwohl er bereits in den 1950er Jahren vom Himmel fiel und durch Gartenmöbel und Ziergegenstände gefressen hat. Obwohl gewöhnlicher saurer Regen nicht sauer genug ist, um Haut zu verbrennen, können die Auswirkungen von saurem Regen auf das Pflanzenwachstum dramatisch sein. Wen
Mesquite Pflanzen gelten als Symbole des amerikanischen Südwestens. Sie wachsen wie Unkräuter in ihrer natürlichen Region und bilden hervorragende einheimische Pflanzen in den Gärten dieser Gegend. Einen schönen Baum mit kleinen gelben Frühlingsblumen und Bohnen ähnlichen Hülsen produzieren. Dieses Mitglied der Hülsenfruchtfamilie kann Stickstoff im Boden sichern und den Garten verbessern. Wachsen
Es gibt sowohl jährliche als auch mehrjährige Sorten von Junggesellentasten, oder Centaurea cyanus . Die Jahresformen sezierten sich und die Stauden breiten sich durch Stolonen aus. Beide machen ausgezeichnete Schnittblumen und Exemplare in einem Wildblumengarten. Kannst du Junggesellentasten in einem Topf wachsen?
Trauben sind weit verbreitete Früchte und Stauden. Die Früchte werden auf neuen Trieben entwickelt, die Canes genannt werden, die für die Zubereitung von Gelees, Pasteten, Wein und Saft nützlich sind, während die Blätter beim Kochen verwendet werden können. Sie können auch als frisch gegessen werden. Dieser
Ipomoea oder Wasserspinat wurde als Nahrungsquelle kultiviert und ist auf den südwestlichen Pazifikinseln sowie in Gebieten von China, Indien, Malaysia, Afrika, Brasilien, den Westindischen Inseln und Mittelamerika beheimatet. Es wird auch als Kangkong (auch buchstabiert Kangkung), Rau Muong, Trokuon, Fluss Spinat und Wasser Morning Glory bezeichnet.