Späte Blight Disease in Sellerie: So verwalten Sellerie mit Späte Blight



Was ist Sellerie Krautfäule? Auch bekannt als Septoria Blattfleck und häufig in Tomaten gesehen, ist Kraut- und Knollenfäule Krankheit in Sellerie eine schwere Pilzkrankheit, die Sellerie Kulturen in weiten Teilen der Vereinigten Staaten und auf der ganzen Welt betrifft. Die Krankheit ist bei mildem, feuchtem Wetter, besonders in warmen, feuchten Nächten, am problematischsten. Sobald die Krautfäule auf Sellerie festgestellt ist, ist es sehr schwierig zu kontrollieren. Lesen Sie weiter für weitere Informationen und Tipps zum Umgang mit Krautfäule auf Sellerie.

Symptome der Späten Seuche im Sellerie

Sellerie mit Kraut- und Knollenfäule ist durch runde gelbe Flecken auf den Blättern belegt. Wenn die Läsionen größer werden, wachsen sie zusammen und die Blätter werden schließlich trocken und papierartig. Krautfäule auf Sellerie wirkt zuerst auf ältere, niedere Blätter und dann auf jüngere Blätter. Spätfäule befällt auch Stängel und kann ganze Selleriepflanzen ruinieren.

Winzige, dunkle Flecken im geschädigten Gewebe sind ein sicheres Zeichen für eine Kraut- und Knollenfäule bei Sellerie; Die Flecken sind eigentlich Fortpflanzungsorgane (Sporen) des Pilzes. Bei feuchtem Wetter können sich gelartige Fäden aus den Sporen bilden.

Die Sporen breiten sich schnell aus, indem sie Regenwasser oder über Kopf Bewässerung spritzt, und werden auch von Tieren, Menschen und Ausrüstung übertragen.

Behandlung von Späten Krankheit in Sellerie

Pflanzenresistente Sellerie-Sorten und krankheitsfreie Samen, die die Kraut- und Knollenfäule auf Sellerie reduzieren (aber nicht eliminieren). Suchen Sie nach Samen mindestens zwei Jahre alt, die in der Regel frei von Pilzen ist. Lassen Sie zwischen den Reihen mindestens 60 cm Platz, um eine ausreichende Luftzirkulation zu gewährleisten.

Wasser Sellerie früh am Tag, so dass das Laub vor dem Abend Zeit hat zu trocknen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie mit Überkopfregnern bewässern.

Übe die Fruchtfolge, um zu verhindern, dass sich die Krankheit im Boden ansammelt. Wenn möglich, vermeiden Sie das Anpflanzen anderer gefährdeter Pflanzen in den betroffenen Böden, einschließlich Dill, Koriander, Petersilie oder Fenchel, für drei Vegetationsperioden vor dem Pflanzen von Sellerie.

Entfernen und entsorgen Sie infizierte Pflanzen sofort. Harke den Bereich und entferne alle Pflanzenreste nach der Ernte.

Fungizide, die die Krankheit nicht heilen, können eine Infektion verhindern, wenn sie früh angewendet werden. Sprühen Sie die Pflanzen sofort nach der Umpflanzung oder sobald die Symptome auftreten, und wiederholen Sie sie drei bis vier Mal pro Woche bei warmem, feuchtem Wetter. Fragen Sie Experten in Ihrem lokalen Kooperationsbüro nach den besten Produkten für Ihre Region.

Vorherige Artikel:
Die Parteridbeere ( Mitchella repens ) wird heute in Gärten als Zierpflanze verwendet, aber in der Vergangenheit wurden unter anderem Obst und Gemüse verwendet. Es ist eine immergrüne Kletterpflanze, die weiße Blüten hervorbringt, die sich später zu leuchtend roten Beeren entwickeln. Da es sich bei dieser Pflanze um eine Weinrebe handelt, ist sie einfach für den Bodendecker geeignet. Lesen
Empfohlen
Majoran ist eine wundervolle Pflanze, die man überall haben kann, sei es in Ihrem Garten oder in einem Topf, der näher an der Küche liegt. Es ist lecker, es ist attraktiv und es ist sehr beliebt in Salben und Balsame. Aber was machst du, wenn du Majoranblüten bekommst? Beeinflussen Majoranblüten die Ernte? Les
Es ist immer eine Herausforderung Pflanzenpflanzen zu finden, die in wenig bis fast keinem Licht gedeihen. Vollfarbige liebevolle Barrenwurzblumen gedeihen selbst in den tiefsten Schatten. Lesen Sie weiter, um mehr über diese interessante Pflanze zu erfahren. Barrenwort Pflanze Info Barrenwort ( Epimedium grandiflorum ) ist eine ungewöhnliche und seltene krautige Pflanze.
Sind Ihre Bäume und Sträucher etwas vernachlässigt? Haben Ihre Blumen aufhören zu blühen? Vielleicht ist es Zeit für ein bisschen Aufräumen. Finden Sie heraus, wann man Gartenpflanzen in diesem Artikel trimmt. Beschneiden im Garten Nichts verbessert das Aussehen eines Gartens wie das Beschneiden genau zur richtigen Zeit. Die P
Aster Pflanzensorten bieten eine Vielzahl von Blüten, Farben und Größen. Wie viele Arten von Aster gibt es? Es gibt zwei Hauptarten von Aster, aber viele Sorten der Pflanze. Alle sind zu den Zonen 4 bis 8 des amerikanischen Landwirtschaftsministeriums robust. Wie viele Arten von Aster gibt es? Die meisten Gärtner sind mit Astern vertraut. Di
Boxwoods sind ikonische Sträucher, aber sie sind nicht perfekt für alle Klimazonen geeignet. Die Eleganz und Förmlichkeit, die Buchsbaumhecken einer Landschaft verleihen, wird von anderen Sträuchern nicht erreicht, aber an vielen Standorten leiden sie im Winter schlecht. Buchsbaum im Winter zu schützen, ist keine kleine Aufgabe, aber Buchsbaum Winterschaden ist keine Kleinigkeit für Ihren Strauch. So w
Für einen Gärtner ist nichts befriedigender, als die ersten Blumenzwiebeln aus dem frühen Frühling aus dem kalten Boden auftauchen zu sehen. Diese kleinen Sprossen blühen bald zu wunderschönen Blüten auf und verschönern Ihren Garten für den Beginn eines großen Wachstumsjahres. Werfen wir einen Blick auf einige Arten von Frühlingsblüher. Blumen Gar