Wie man eine Pflanze wässert: Wie viel Wasser sollte ich meiner Pflanze geben?



Von Kathehe Mierzejewski

Viele Leute, die in Büros arbeiten, haben gerne Topfpflanzen, weil die Fenster sich nicht öffnen lassen, also bringen sie etwas von der "unberührbaren Natur" hinein. Da Pflanzen Wasser brauchen, ist es wichtig zu wissen, wie man eine Pflanze wässert.

Wie viel Wasser sollte ich meiner Pflanze geben?

Überbewässerung ist die häufigste Todesursache bei Zimmerpflanzen. Wenn die Wurzeln einer Pflanze von Wasser umgeben sind, können sie keinen Sauerstoff aufnehmen. Braucht eine Pflanze Wasser oder Sauerstoff, um zu überleben? Es braucht beides, so dass eine Überbewässerung die Pflanze tötet, indem sie die Wurzeln verrottet und verhindert, dass die Pflanze den dringend benötigten Sauerstoff absorbiert.

Es gibt keine einfache Antwort auf "wie viel Wasser sollte ich meiner Pflanze geben?" Diese Menge könnte von der Art der Pflanze, die Sie haben, wo es sich befindet, wie alt die Pflanze ist und die Art und Größe des Topfes abhängen. Sogar Bodenbedingungen spielen eine Rolle, da einige Böden mehr Wasser speichern als andere.

Pflanzen mit großen oder dünnen Blättern benötigen in der Regel häufiger Wasser als Sukkulenten. Braucht eine Sukkulente Wasser? Ja, aber Sukkulenten haben fleischigere Stängel und Blätter und können bei Dürre mehr Wasser speichern. Daher brauchen sie nicht so viel Wasser.

Während der Ruhezeit oder kurz nach starken Blüte- oder Wachstumsperioden müssen die Pflanzen seltener gegossen werden.

Sie könnten sich fragen: "Wie wenig Wasser wird eine Pflanze töten?" Die Wahrheit ist bekannt, sie variiert. Wie lange kann eine Pflanze ohne Wasser auskommen? Sobald es austrocknet, nicht so lange.

Bewässern Sie Ihre Pflanze, wann immer es notwendig ist. Der beste Weg zu wissen, wann es notwendig ist, ist den Boden zu berühren. Wenn der Pflanzenboden trocken ist, braucht die Pflanze Wasser? Ja! Außerdem, wenn Sie auf den Topf klopfen und es klingt langweilig, der Boden ist feucht unter der Oberfläche, so dass Ihre Pflanze wahrscheinlich sicher ist. Wenn es hohl klingt, ist eine Bewässerung erforderlich.

Wie man eine Pflanze wässert

Wenn der Boden trocken ist, wässern Sie die Pflanze gründlich. In der Tat, Wasser die Pflanze, bis das Wasser aus dem Boden des Pflanzgefäßes kommt. Dies wird garantieren, dass die unteren Wurzeln in dem Pflanzgefäß ebenfalls Wasser erhalten haben. Lassen Sie den Topf jedoch nicht im Wasser auf der Untertasse sitzen. Leeren Sie die Untertasse, sobald sie fertig ist.

Stellen Sie sicher, dass die Wassertemperatur zwischen 62 und 72 F. (17-22 ° C) ist. Du willst die Pflanze nicht schockieren. Denken Sie daran, dass, wenn die Pflanze welk wird, der Boden vor der Bewässerung überprüft werden sollte, da das Welken nicht unbedingt bedeutet, dass die Pflanze Wasser braucht.

Nun, da Sie wissen, wie man eine Pflanze wässert und wie wenig Wasser eine Pflanze tötet, können Sie von nun an gesunde Büro- oder Heimpflanzen für Ihren Genuss haben.

Vorherige Artikel:
Was ist eine Handschere? Handscheren für den Gartenbau reichen von Gartenscheren für Linkshänder bis zu solchen für große, kleine oder schwache Hände. Verschiedene Arten von Handschere gehören auch Werkzeuge zum Schneiden von zarten Blumen, Schneiden dicker Äste oder loswerden von altem, totem Holz. Es ist
Empfohlen
Watsonia-Zwiebeln, auch bekannt als Horns Lily Pflanzen, sind mit der Familie Lilie verwandt und in Südafrika beheimatet. Während sie warmes Klima bevorzugen, können sie in USDA-Zone 8 überleben. Diese zarten, blühenden Zwiebeln kommen normalerweise in einer Reihe von Orangen- und Pfirsichfarben vor. Als
Der Klimawandel, politische Unruhen, der Verlust von Lebensräumen und eine Vielzahl anderer Probleme haben dazu geführt, dass sich einige von uns Gedanken über die Überlebensplanung gemacht haben. Sie müssen kein Verschwörungstheoretiker oder Einsiedler sein, um Wissen über das Speichern und Planen eines Notfall-Kits zu haben. Für G
Determinierte und unbestimmte Kartoffeln werden durch Wachstumsmuster definiert. Mehrere verschiedene Kartoffelsorten fallen in jede Kategorie, so dass es eine große Auswahl gibt. Wählen Sie zwischen bestimmten und unbestimmten Sorten, abhängig von Faktoren wie Ertrag, Gartenfläche und Arbeitsmenge. Wa
Tropical Sod Webworms in Rasenflächen verursachen umfangreiche Schäden in warmen, tropischen oder subtropischen Klimazonen. Sie zerstören den Rasen normalerweise nicht, wenn der Befall nicht schwerwiegend ist, aber selbst geringfügiger Befall kann Probleme für Rasen verursachen, die bereits durch heißes, trockenes Wetter gestresst sind. Anze
Es gibt absolut nichts wie ein großes Bett von Dahlien. Die Blüten sind in vielen Farben und Größen erhältlich und geben jedem Gärtner Geschmack. Bei der Planung Ihres Bettes sollten Sie überlegen, was Sie mit Dahlien pflanzen sollten. Dahlienbegleiterpflanzen können die perfekten Akzente setzen, um die Blüten zu zerstreuen, können aber auch dazu beitragen, Schädlinge abzuschrecken oder sogar als Lockvogel zu dienen und sich selbst Insektenfressern zu opfern. Es gibt v
Invasive Pflanzen sind ein ernstes Problem. Sie können sich leicht ausbreiten und vollständig Bereiche übernehmen, wodurch zarte einheimische Pflanzen verdrängt werden. Dies bedroht nicht nur die Pflanzen, sondern kann auch die Ökosysteme um sie herum verheeren. Kurz gesagt, die Probleme mit invasiven Pflanzen können sehr ernst sein und sollten nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Lese