Brown Tipps auf Garten Farne - Welche Ursachen Brown Tipps auf Farn Blätter



Farne geben einem Garten eine üppige, tropische Anziehungskraft, aber wenn sie nicht die richtigen Bedingungen haben, können die Spitzen der Wedel braun und knusprig werden. Sie erfahren, was braune Spitzen auf Farnblättern verursacht und wie Sie das Problem in diesem Artikel beheben können.

Farne, die Brown an den Tipps drehen

Die meisten Farne haben drei Grundbedürfnisse: Schatten, Wasser und Feuchtigkeit. Du brauchst alle drei dieser Bedingungen, um einen gesunden Farn wachsen zu lassen, und du kannst einen nicht ersetzen, indem du mehr von einem anderen gibst. Zum Beispiel wird zusätzliches Wasser nicht zu viel Sonne oder zu wenig Feuchtigkeit kompensieren.

Das Pflanzen-Etikett wird Ihnen sagen, dass Sie den Farn an einem schattigen Ort pflanzen sollen, aber es darf nicht im Schatten bleiben. Wenn sie wachsen, finden sich die Spitzen der Wedel möglicherweise in hellem Sonnenlicht und können ausbleichen oder blass werden oder braun und knusprig werden. Wenn dies geschieht, können Sie den Farn entweder an einen schattigeren Standort verpflanzen oder Pflanzen hinzufügen, um mehr Schatten zu schaffen.

Ebenso können Outdoor-Farne mit braunen Spitzen aufgrund von Kälteschäden sein. Wenn Sie in einem Gebiet mit härteren Wintern leben, möchten Sie vielleicht Ihren Farn in Containern wachsen lassen, die drinnen transportiert werden können, um diese Art von Verletzungen zu verhindern.

Farne leiden weniger Transplantationsschock, wenn Sie sie im Frühling bewegen. Graben Sie um den Farn und halten Sie so viel wie möglich von der Wurzelmasse. Heben Sie den Farn, indem Sie die Schaufel unter die Wurzeln schieben und aufspießen. Du kannst die Pflanze beschädigen, indem du versuchst, sie an den Wedeln anzuheben. Bereiten Sie ein neues Loch etwas breiter als die Wurzelmasse und genau so tief vor. Legen Sie die Pflanze in das Loch und füllen Sie die Wurzeln mit Erde. Positionieren Sie den Farn so, dass die Linie zwischen den ober- und unterirdischen Teilen der Pflanze mit dem umgebenden Boden übereinstimmt.

Sie können braune Spitzen auf Gartenfarne sehen, wenn der Boden zu trocken wird. Wenn es sich trocken anfühlt, wässere langsam und tief. Stoppen Sie zu gießen, wenn das Wasser abläuft, anstatt in den Boden zu sinken. Das Wasser wird schnell ablaufen, wenn der Boden verdichtet ist. In diesem Fall arbeiten Sie in etwas organischer Substanz, die helfen wird, den Boden zu lockern und ihm zu helfen, mehr Feuchtigkeit zu halten. Ein paar Zoll Mulch um die Pflanze wird auch helfen, den Boden Feuchtigkeit zu halten.

Haben Sie sich jemals gewundert, warum es im Grünen hängt, wenn Sie einen Farn im Badezimmer hängen? Es liegt an der hohen Luftfeuchtigkeit im Badezimmer. Obwohl Sie ein Feuchtigkeitsproblem für einen Indoor-Farn beheben können, indem Sie die Pflanze auf ein Tablett mit Kieselsteinen und Wasser stellen oder einen kühlen Nebel-Luftbefeuchter laufen lassen, können Sie im Freien nicht viel tun. Wenn Ihr Farn braune Spitzen hat, weil die Luftfeuchtigkeit zu niedrig ist, wählen Sie am besten eine andere Pflanze für den Standort.

Vorherige Artikel:
Bok Choy ( Brassica rapa ) wird auch Chinakohl genannt. Dieses chinesische Gemüse ist ein kühles Wetter Gemüse, das am besten im Frühjahr und Herbst wächst. Lesen Sie weiter, um mehr über die richtige Bok Choy Pflege zu erfahren. Wachsender Bok Choy wird aus Samen gemacht. Das Anpflanzen von Bok Choy kann durch direktes Säen des Gartenbodens oder durch Pflanzen in Innenräumen erfolgen, bis das Wetter für die spätere Umpflanzung geeignet ist. Wie auch
Empfohlen
Granatäpfel kommen aus dem fernöstlichen Mittelmeer, so wie Sie es erwarten, schätzen sie viel Sonne. Während einige Sorten Temperaturen von bis zu -12 ° C widerstehen können, sollten Sie Granatapfelbäume im Winter schützen. Wie gehst du über überwintern Granatapfelbäume? Granatapfel-Winterpflege Dichte, buschige Laubpflanzen, Granatäpfel ( Punica granatum ) können bis zu 20 Fuß hoch werden, können aber auch als kleiner Baum trainiert werden. Granatäpfel p
Japanischer Pittosporum ( Pittosporum tobira ) ist eine nützliche Zierpflanze für Hecken, Grenzpflanzungen, als Probe oder in Containern. Es hat attraktive Blätter, die viele andere Pflanzen Texturen verbessern und es ist sehr tolerant für eine Reihe von Bedingungen. Die Pflege von Pittosporum ist vernachlässigbar, und die Pflanzen gedeihen an vielen Standorten, solange sie nicht unter der USDA-Zone 8 oder über der Zone 11 angebaut werden. Pitt
Bananenstrauch ist ein tropischer bis subtropischer eleganter Baum zum Strauch. Die wissenschaftliche Bezeichnung ist Michelia figo , und die Pflanze ist in den wärmeren USDA-Pflanzenhärtezonen 7 bis 10 winterhart. Bananenstauden von Michelia sind eher Bäume, die 6 bis 15 Fuß hoch werden können. Wen
Mickey Mouse Pflanze ( Ochna serrulata ) ist nicht für die Blätter oder Blüten benannt, sondern für die schwarzen Beeren, die dem Gesicht von Mickey Mouse ähneln. Wenn Sie Schmetterlinge und Bienen in Ihren Garten ziehen wollen, ist Mickey Mouse eine gute Wahl. Die Pflanze eignet sich für den Anbau in Klimazonen, in denen die Temperaturen niemals unter 27 ° F oder -2 ° C fallen. Was is
Ist es ein Baum oder ist es ein Strauch? Gesprenkelte Erlen ( Alnus rugosa syn. Alnus incana ) haben genau die richtige Höhe, um entweder zu gehen. Sie sind heimisch in den nordöstlichen Regionen dieses Landes und Kanadas. Lesen Sie weiter für mehr gesprenkelt Erlen Informationen, einschließlich Tipps, wie man eine gesprenkelte Erle wachsen und ihre Pflege. Ge
Anthurium ist eine herrliche tropische Pflanze mit glänzendem Laub und leuchtenden, herzförmigen Blüten. Anthurium Pflanzenpflege ist relativ einfach und Repotting Anthurium Pflanzen ist eine Aufgabe, die nur bei Bedarf getan werden sollte. Lesen Sie weiter für die When's und Hows von Repotting Anthurien. Be