Seestern-Blumen-Kaktus: Tipps für wachsende Starfish-Blumen zuhause



Seesternkakteen ( Stapelia grandiflora ) werden auch morbider als Aasblume bezeichnet. Diese stinkenden, aber spektakulären Pflanzen haben ähnliche Eigenschaften wie die fleischfressende Familie, da sie eine insektenanziehende Flora besitzen (aber nicht fleischfressend sind), deren Größe von einigen Zentimetern hoch bis zu Pflanzen reicht, die 12-Zoll breite Blüten tragen. Diese Pflanzenart ist in Südafrika beheimatet, so dass wachsende Seesternblumen normalerweise warme, feuchte Temperaturen oder eine spezielle Gewächshausumgebung benötigen.

Seestern-Blumen-Kaktus

Diese Pflanzen sind nicht genau Kakteen, sondern gehören zur Sukkulentengruppe der Pflanzen. Sie sind weichstielige Pflanzen ohne Dornen, die sich von einem zentralen Punkt aus ausbreiten. Diese sind dickhäutig und ähneln Aasfleisch.

Seestern-Blumenkaktus kann erstaunliche fünfblättrige Blüten hervorbringen, die einen ziemlich unangenehmen Geruch ausstrahlen. Der Duft zieht Fliegen und andere Insekten an, die die Blüten bestäuben. Blumen sind rot bis braun und können mit ein paar Farben gesprenkelt werden.

Stapelia ist der Familienname des Seestern Blumenkaktus. Die " Gigantea " ist am häufigsten gesammelt, als ein auffälliges Exemplar mit fußbreiten Blüten.

Verwendet von Starfish Cactus

Die Blumen reifen nach einigen Tagen zu einem ziemlich schrecklichen Geruch. Dieser Geruch ist attraktiv für Insekten, die totes organisches Material suchen. Wenn Sie einen Fruchtfliegenbefall oder einen anderen Schädling haben, versuchen Sie, Ihren stinkenden Pflanzenliebhaber in den Bereich zu bringen. Die Insekten werden zum Aasgestank hingezogen und sitzen fasziniert auf der Blume, unfähig sich zu bewegen.

Häufigere Anwendungen von Seestern Kakteen sind als Ziermuster, das ist eine Konversation Stück. Die breiten Sukkulentenzweige haben selbst nur wenig ornamentalen Nutzen, aber sobald die Blumen im Sommer ankommen, hat die Pflanze einen hohen Wow-Faktor. Natürlich müssen Sie mit dem Geruch fertig werden, aber Sie können ihn nach draußen bringen, wenn der Geruch zu aggressiv ist. Denken Sie daran, es wieder ins Haus zu bringen, wenn Sie in einer Zone außerhalb der USDA-Klimazone 9 bis 11 leben.

Seestern-Blumen-Pflanzenpflege

Wachsende Seestern Blumen als Zimmerpflanzen ist ideal in den meisten Zonen der Vereinigten Staaten. Sie können sie in der Sommerhitze nach draußen bringen oder im Gewächshaus anbauen. Diese Seestern Blumen sind leicht zu pflegen und gedeihen in einer Vielzahl von Lichtverhältnissen. Sie werden gut bis zur teilweisen Sonne gut funktionieren. Morgenlicht ist am besten mit etwas Schutz vor harten Mittagsstrahlen.

Der Name Seestern Blumenkaktus ist irreführend. Die Pflanze braucht im Gegensatz zu ihren echten Kakteen Cousins ​​konsistente Feuchtigkeit.

Seestern-Blumen mögen auch überfüllte Wurzeln haben, so halten Sie sie in einem 4- bis 6-Zoll-Topf mit gut durchlässigen Boden. Düngen mit einer halben Verdünnung von Zimmerpflanzenfutter im zeitigen Frühjahr.

Wachsende Seestern-Blumen von den Ausschnitten

Wenn Sie mit dem Geruch umgehen können, können Sie die Blumen zurück sterben lassen und Samen bilden lassen. Sammeln Sie die Samen und starten Sie sie in einem warmen Gebiet, um mehr von diesen interessanten Pflanzen zu verbreiten. Noch viel einfacher ist die Vermehrung durch Stecklinge.

Entfernen Sie einen 3 bis 4-Zoll-Abschnitt des Stieles und lassen Sie den Schnitt Ende Kallus. Das abgeschnittene Ende in Torf geben, der leicht angefeuchtet wurde. Setzen Sie den Topfschnitt in Schwachlicht und halten Sie den Boden nur feucht, aber nicht zu feucht oder es wird verrotten.

Mit der Zeit wird das Schneiden zur Pflanze. Repot die Baby-Pflanze in regelmäßigen Boden und weiter mit empfohlenen Seestern Blume Pflanzenpflege. Dies ist eine weniger stinkende Methode, Seesternblüten zu züchten und erlaubt es Ihnen, diese hinreißende Pflanze mit Freunden und Familie zu teilen.

Vorherige Artikel:
Wenn Gartenarbeit schwierig wird, entweder durch Älterwerden oder aufgrund einer Behinderung, kann es Zeit für eine Tisch Gartengestaltung in der Landschaft sein. Diese leicht zugänglichen Gartenbetten sind einfach zu installieren und zu lernen, wie man einen Garten auf einem Tisch pflanzt, ist einfach. W
Empfohlen
Trockenheitstolerante Pflanzen sind wichtige Teile der Heimatlandschaft. Die Feigenkaktus-Pflanze ist ein ausgezeichnetes, trockenes Garten-Exemplar, das für die Klimazonen 9 bis 11 der USDA-Pflanze geeignet ist. Wachsende Kaktusfeigen in kälteren Klimazonen können in Containern hergestellt werden, wo sie bei Kälte nach drinnen transportiert werden. Di
Menschen, die sich für ein nachhaltiges Leben interessieren, entscheiden sich oft für unterirdische Gärten, die, wenn sie richtig gebaut und gepflegt werden, Gemüse für mindestens drei Jahreszeiten liefern können. Sie können in der Lage sein, das ganze Jahr über Gemüse anzubauen, besonders kühles Wetter Gemüse wie Grünkohl, Salat, Brokkoli, Spinat, Radieschen oder Karotten. Was sind P
Was ist Ruscus aculeatus , und wofür ist es gut? Ruscus, auch bekannt als Fleischerbesen, ist ein strauchiger, zäher immergrüner mit tiefgrünen "Blättern", die eigentlich abgeflachte Stiele mit nadelartigen Spitzen sind. Wenn Sie nach einer trockentoleranten, schattenliebenden, rehbeständigen Pflanze suchen, ist Ruscus eine gute Wahl. Lese
Die Zugabe von Twinspur in den Garten bietet nicht nur Farbe und Interesse, sondern diese schöne kleine Pflanze ist ideal, um nützliche Bestäuber in die Gegend zu locken. Lesen Sie weiter für Informationen über wachsende Twinspur Blüten. Twinspur Pflanzeninfo Was ist Zwillingsspur? Twinspur ( Diascia ), manchmal bekannt als Barber's Diascia, ist ein weitläufiges Jahrbuch, das Betten, Grenzen, Steingärten und Containern Schönheit und Farbe verleiht. Die Pfl
Sehr wenige Bäume sind völlig frei von Krankheiten, so dass es keine Überraschung ist, die Existenz von Kastanienkrankheiten zu erfahren. Leider ist eine der Kastanienkrankheiten so ernst, dass sie einen großen Teil der in den USA heimischen Kastanienbäume abgetötet hat. Für weitere Informationen über Kastanienprobleme und Tipps zur Behandlung einer kranken Kastanie, lesen Sie weiter. Gemein
Calibrachoa sind spektakuläre kleine Pflanzen, deren Blüten kleinen Petunien ähneln. Die Pflanzen können das ganze Jahr in den USDA-Pflanzenzonen 9 bis 11 überleben, in anderen Regionen werden sie jedoch als Einjährige behandelt. Gärtner, die in diese nachziehenden Pflanzen verliebt sind, mögen sich wundern, wie man Calibrachoa-Stecklinge verwurzelt oder welche anderen Methoden der Fortpflanzung nützlich sind. Diese w