Identifizierung und Behandlung von Locoweed - Tipps zur Kontrolle Locoweed



Giftige locoweed (Gattungen Astragalus und Oxytropis ) enthält eine Verbindung namens Swainsonine. Die Verbindung verursacht unregelmäßiges Verhalten bei Rindern, die die Pflanze fressen und eventuell töten können. Was ist locoweed? Die Schädlings-Pflanze ist ein einheimisches Unkraut, das im Südwesten der Vereinigten Staaten gefunden wird. Es gibt verschiedene Arten von Unkraut, von denen einige giftiger sind als andere. Es ist wichtig zu wissen, wie man in den Ranching-Gebieten die Lokoweed steuert. Die ersten Schritte beginnen mit der Identifizierung von lokalisierten und erkannten Vergiftungssymptomen bei Tieren.

Was ist Locoweed?

Locoweed ist auch als Milchwickel bekannt. Es gibt über 300 Arten, aber nicht alle sind giftig. Rinder, die auf der Pflanze grasen, können stolpern, trübe glasige Augen haben, im Kreis laufen, taumeln oder sabbern. Mit der Zeit verlieren sie an Gewicht, brechen spontan Kälber ab und haben niedrige Fertilitätsraten sowohl bei Männern als auch bei Frauen. Die Tiere sind schwach und werden zu einer leichten Beute für Raubtiere. Sie sind auch anfälliger für Krankheiten.

Im Viehland ist diese Pflanze für die Viehzüchter extrem gefährlich, und die Behandlung von Schlachttieren ist ein Hauptziel. Lokoweed-Vergiftungen bei Rindern können innerhalb von 3 bis 4 Stunden auftreten und manchmal kann der Tod unmittelbar danach folgen.

Locoweed identifizieren

Locoweed ist eine niedrig wachsende Pflanze, die sich in Gruppen ausbreitet. Die Blätter sind gefiedert und enden in kleineren Blättchen. Locoweed ist ein ausdauerndes Kraut mit Hülsenfrüchten und erbsenähnlichen Blüten. Die Pflanzen sind am giftigsten, wenn sie jung sind.

Am Ende des Sommers sind sie braun geworden und sterben zurück und werden zwielichtig. Das Gift ist zu dieser Zeit für Rinder weniger wirksam. Die Pflanze ist ein kühles Unkraut, das im Winter einen Großteil seines Wachstums macht und dann im Frühjahr grünt. Dies ist, wenn das Toxin am höchsten ist. Die häufigste Art von Lokalen ist weiß, wollig oder violett.

Wie man Locoweed kontrolliert

Die Kontrolle über den Standort ist hart, aber Sie haben eine Chance, wenn Sie anfangen, wenn die Pflanzen jung sind. Blattsprays, die durch die Blätter zu den Wurzeln translozieren, sind die beste Art, die Lokosität zu kontrollieren. Eine Mischung aus Picloram und 2, 4D ist die häufigste Behandlung von Lokomedikamenten.

Es wurde kürzlich entdeckt, dass eine Rüsselkäferart die Wurzeln der Pflanzen fressen und erfolgreich das Gras töten kann. Es braucht nur ein paar der Rüsselkäfer, um eine Pflanze zu entfernen, aber das Anziehen der Käfer ist der schwierige Teil. Letztendlich werden sie wahrscheinlich als Teil des biologischen Kampfes gegen die Schädlings-Pflanze zur Verfügung stehen.

Vorherige Artikel:
Zu den Avocadozüchtern kommen gute Dinge, die zumindest darauf warten, dass das Sprichwort mehr oder weniger lautet. Wenn es darum geht, Avocado-Früchte nach der Ernte zu ernten und zu handhaben, werden viele Avocado-Züchter viel mehr von einer Überraschung überrascht, als sie erwartet haben, wenn sie Anthracnose von Avocado-Früchten entdecken, die ihre Prämie abdecken. Was m
Empfohlen
Der Versuch, ein guter Verwalter der Erde zu sein, bedeutet, den Einfluss auf die natürliche Ordnung des Lebens zu minimieren. Wir tun dies in vielerlei Hinsicht, vom Fahren eines emissionsarmen Autos bis zur Auswahl lokaler Lebensmittel in unserem Supermarkt. Eine weitere Möglichkeit, negative Einflüsse auf die Erde zu begrenzen, ist die Gartenarbeit. V
Ajuga - auch bekannt als Bugleweed - ist eine robuste, niedrig wachsende Bodenbedeckung. Es bietet helles, halbimmergrünes Laub und auffällige Blütenstände in erstaunlichen Blautönen. Die kräftige Pflanze wächst in einem Teppich aus glänzendem Laub und massierten Blüten und bildet schnell dichte Matten, die wenig Pflege benötigen. Ajuga-Pf
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während Stechpalmen häufig in der Landschaft vorkommen und generell ziemlich winterhart sind, leiden diese attraktiven Sträucher gelegentlich unter ihrem Anteil an Stechpalmenbuschkrankheiten, Schädlingen und anderen Problemen. Häufige Schädlinge und Krankheiten Damy Holly Bushes In den meisten Fällen sind Stechpalmen extrem winterhart und leiden an wenigen Schädlingen oder Krankheiten. In der
Es ist schwer, die kahle Zypresse für irgendeinen anderen Baum zu halten. Diese hohen Koniferen mit ausgestellten Stammbasen sind sinnbildlich für die Florida-Everglades. Wenn Sie in Erwägung ziehen, eine kahle Zypresse zu pflanzen, sollten Sie auf Informationen über die Sumpfzypresse nachlesen. Hier sind einige Tipps zum Anbau einer Sumpfzypresse. In
Der riesige Hartriegel hat eine so ansprechende Erscheinung, dass er auch als Hochzeitstorte bekannt ist. Dies liegt an seiner abgestuften Aststruktur und elegant bunten weißen und grünen Blättern. Hochzeitstorte Baumpflege für junge Pflanzen sollte bis zur Etablierung konsistent sein, aber reifen bunten riesigen Hartriegel Bäume sind ziemlich winterhart und tolerant, sofern sie feucht gehalten werden. Les
Süßkartoffel-Reben fügen Tonnen von Interesse zu einem Standard-Blumenkorb oder hängenden Container-Display hinzu. Diese vielseitigen Pflanzen sind zarte Knollen mit einer Null-Toleranz-Temperatur von Gefriertemperaturen und werden oft als Wegwerf-Einjährige gezüchtet. Sie können Ihre Knollen jedoch speichern und einen Dollar sparen, indem Sie sie im folgenden Frühling neu pflanzen. Es gib