Wachsende Colocasia Inside: Wie Elefantenohren drinnen wachsen



Elefantenohrpflanzen oder Colocasia sind tropische Pflanzen, die aus Knollen oder aus bewurzelten Pflanzen gewonnen werden. Elefantenohren haben sehr große herzförmige Blätter, die auf 2-3 Fuß Blattstielen oder Blattstielen getragen werden. Die Farben des Laubes können überall von violett-schwarz, grün oder grün / weiß-bunt sein.

Diese beeindruckenden Zierpflanzen wachsen draußen in geschützten Gebieten in den USDA-Zonen 8-11. Colocasia ist eine Sumpfpflanze, die unter Wasser ein robustes Wurzelsystem entwickelt. Aus diesem Grund machen Elefantenohren große Landschaftspflanzen in, um oder in der Nähe von Wasserspielen im Garten. In den kühleren nördlichen Gebieten wird das Elefantenohr als einjährig behandelt, wobei die Knollen oder Knollen der Pflanze im Winter ausgegraben und gelagert werden und dann im Frühjahr wiederbepflanzt werden.

Die Pflanze selbst erreicht Höhen zwischen 3 und 5 Fuß hoch und wird deshalb normalerweise als ein Außenexemplar angebaut; Es ist jedoch möglich, Elefantenohren drinnen wachsen zu lassen.

Wie Elefantenohren drinnen wachsen

Wenn du Colocasia innen anbaust, achte darauf, einen ziemlich großen Behälter zu wählen, in den du die Pflanze einfüllen kannst. Colocasia kann eine gute Größe erreichen, also solltest du vorbereitet sein.

Wählen Sie eine Stelle, um die Indoor-Elefantenohr-Pflanze zu positionieren, die sich in indirektem Sonnenlicht befindet. Colocasia kann direkte Sonne tolerieren, aber es neigt zu Sonnenbrand, obwohl es sich nach einiger Zeit akklimatisieren kann; es wird wirklich viel besser in der indirekten Sonne tun.

Wachsende Colocasia im Inneren erfordert hohe Luftfeuchtigkeit. Verwenden Sie einen Luftbefeuchter in dem Raum, in dem Sie Colocasia wachsen lassen möchten . Außerdem sollten Elefantenohr-Zimmerpflanzen leicht mit einer Schicht von Steinen oder Kieselsteinen zwischen dem Topf und der Untertasse erhöht werden. Dies erhöht die Luftfeuchtigkeit in der Umgebung der Elefantenohrpflanze und verhindert gleichzeitig, dass die Wurzeln mit dem Wasser in Kontakt kommen, was zu Wurzelfäule führen kann.

Bodenwahl für den Anbau Colocasia drinnen ist ein gut drainierendes, torfreiches Medium.

Temperaturen für Ihre Elefantenohr Zimmerpflanzen sollten zwischen 65-75 F. (18-24 C.) sein.

Zimmerpflanzenpflege von Colocasia

Ein Düngungsregime alle zwei Wochen mit einem 50% verdünnten 20-10-10 Futter ist ein wesentlicher Bestandteil der Zimmerpflanzenpflege von Colocasia . Sie können die Befruchtung während der Wintermonate abbrechen, damit die Colocasia ruhen kann. Während dieser Zeit auch die Bewässerung reduzieren und den Boden leicht austrocknen lassen.

Töpfe mit Knollen können im Keller oder in der Garage mit Temperaturen zwischen 45-55 F. (7-13 C.) bis zur Frühlingssaison und sobald die Temperaturen sich erwärmt haben, gelagert werden. Zu dieser Zeit kann eine Vermehrung über die Wurzelknotenteilung erfolgen.

Das Blühen der Indoor-Elefantenpflanze ist selten, obwohl die Pflanze im Freien einen kleinen, grün umhüllten, gelbgrünen Blütenkegel tragen kann.

Colocasia Sorten

Die folgenden Arten von Elefantenohren sind eine gute Wahl für den Indoor-Anbau:

  • 'Black Magic' ein 3-5 Fuß Exemplar mit dunklen burgunderschwarzen Blättern.
  • "Black Stem", wie der Name schon sagt, hat schwarze Stiele mit burgunderroten Adern auf grünem Laub.
  • 'Chicago Harlequin' wächst 2-5 Fuß hoch mit hell / dunkelgrünem Laub.
  • 'Cranberry Taro' hat dunkle Stiele und wird 3-4 Fuß hoch.
  • "Green Giant" hat sehr große grüne Blätter und kann bis zu 5 Fuß hoch werden.
  • "Illustrnis" hat grünes Laub, das mit Schwarz und Limonengrün markiert ist und ist eine kürzere Rebsorte in 1-3 Fuß.
  • "Lime Zinger" hat schöne Blätter und ist bei 5-6 Fuß ziemlich groß.
  • 'Nancy's Revenge' ist mittelgroß und 2-5 Fuß groß mit dunkelgrünen Blättern mit cremigen Zentren.

Vorherige Artikel:
Rainfarn ist eine Staude, die oft als Unkraut gilt. Rainfarn-Pflanzen sind in den Vereinigten Staaten verbreitet, besonders in gemäßigten Regionen. Der wissenschaftliche Name für Rainfarn, Tanacetum vulgare , kann eine Behauptung für seine toxischen Eigenschaften und seine invasive Natur sein. Wenn Sie sich fragen: "Was ist Rainfarn?&qu
Empfohlen
Hawthorn-Bäume sind eine Freude, in der Landschaft wegen ihrer attraktiven Form, Schattenpotential und Gruppen von rosa oder weißen Blumen zu haben, die im Frühling blühen. Singvögel lieben auch Weißdorne, und sie besuchen oft im Herbst und Winter, um die bunten Beeren zu genießen. Die meisten Weißdornbäume werden 15 bis 30 Fuß hoch - die perfekte Größe für städtische Gärten. Wachsende Wei
Kräuter beleben den Garten und betonen ihn mit einem Reichtum an Textur, einzigartigen Düften und Eigenschaften. Calamint ( Calamintha nepeta ) ist ein in Großbritannien beheimatetes Kraut mit einer Vielzahl von möglichen medizinischen Anwendungen und einem schönen Blütenstand und einer intensiven Blatttextur. Das
Es ist leicht, sich in die tiefroten und orangefarbenen, rosenartigen Blüten der blühenden Quitte zu verlieben. Sie können eine wunderschöne einzigartige Hecke in den Zonen 4-8 bilden. Aber eine Reihe von blühenden Quittenbüschen kann ziemlich teuer werden. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man einen blühenden Quittenstrauch aus Stecklingen, Schösslingen oder Samen vermehrt. Blüte
Haben Sie jemals daran gedacht, Regenwürmer aufzuziehen? Nicht als Haustiere, sondern als eine Möglichkeit, mehr Kompost zu schaffen und Ihren Gartenboden zu bereichern. Worm Betten in Gärten sind nicht schwer zu machen und zu pflegen und können Ihnen helfen, mehr aus Ihrer Küche Abfälle und Kompost. Was
Auf der Suche nach einem Farbspritzer für Ihren Herbstgarten? Die Neuengland Asterpflanze ( Aster novi-angliae ) ist eine leicht zu pflegende Staude, die von August bis Oktober blüht. Die meisten nordamerikanischen Gärtner können lernen, New England Aster zu wachsen. Einmal im Garten etabliert, ist New England Aster Pflege äußerst einfach. Lese
Nicht alle Rechen sind gleich. Wenn Sie einen Garten oder einen Garten haben, ist die Wahrscheinlichkeit gut, dass Sie einen Laubrechen haben. Dies ist wichtig und nützlich für das Aufnehmen von Blättern und anderem Gartenschrott. Aber viele Jobs, die sagen, dass sie einen Rake benötigen, haben etwas ganz anderes im Sinn. Ei