Fraises De Bois Pflege: Was sind Fraises De Bois Erdbeeren



Die Erdbeere ist eine schwierige Frucht. Die Lebensmittelladen, die die meisten von uns essen, werden nach Aussehen und Lieferbarkeit gezüchtet, aber normalerweise nicht nach Geschmack. Und wer gerade eine Beere aus dem Garten gegessen hat, kennt den Unterschied nur zu gut. Eine besonders leckere Beere (und besonders schlecht auf Reisen) ist Fraises de Bois. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Fraises de Bois und Fraises de Bois zu erfahren.

Fraises de Bois Erdbeer Info

Was sind Fraises de Bois Erdbeeren? Fraises de Bois ( Fragaria vesca ) übersetzt vom Französischen zu "Erdbeeren des Waldes". Sie werden häufig alpine Erdbeeren und Walderdbeeren genannt. Verschiedene Sorten kommen aus Asien, Europa und Nordamerika. Sie können manchmal in freier Wildbahn gefunden werden.

Die Pflanzen selbst sind sehr klein und erreichen 4 bis 8 Zoll (10-20 cm) Höhe. Die Beeren sind winzig, insbesondere nach Supermarkt-Standards, und neigen nicht dazu, mehr als einen halben Zoll (1, 3 cm) in der Länge zu erreichen. Sie sind auch sehr empfindlich und haben eine leicht zu verarbeitende Qualität, die sie normalerweise daran hindert, zu den lokalen Bauernmärkten transportiert zu werden. Ihr Geschmack ist jedoch unglaublich, sowohl süßer als auch saurer als die meisten anderen Erdbeeren.

Fraises de Bois Pflege

Da sie fast unmöglich zu verkaufen sind, ist das Aufziehen von Fraises de Bois oder das Auffinden in freier Wildbahn praktisch die einzige Möglichkeit, sie zu probieren. Die Pflanzen sind sowohl heiß als auch kalt tolerant und in der Regel robust aus den USDA-Zonen 5-9.

Sie wachsen in voller Sonne bis Halbschatten und fruchtbarer, humusreicher, gut drainierender Boden. Sie bevorzugen leicht feuchten Boden und müssen moderat bewässert werden.

Diese Erdbeeren werden vom späten Frühling bis zum Spätsommer weiter blühen und Früchte tragen. Sie werden sich leicht durch Läufer und Selbstaussaat verbreiten.

Sie sind jedoch schwierig im Garten zu wachsen - der Keimungsprozess ist nicht immer zuverlässig und sie sind anfällig für verschiedene Krankheiten, wie Fäulnis, Welke, Brandflecken und Schimmel. Aber der Geschmack kann sich lohnen.

Vorherige Artikel:
Maypop Passionsblume ( Passiflora incarnata ) sind einheimische Pflanzen, die Bienen, Schmetterlinge und andere wichtige Bestäuber anziehen. Die Passionsblumen-Pflanze ist so schön, dass es schwer zu glauben ist, dass sie in warmen Klimazonen ein lästiges Unkraut ist, wo das wuchernde Wachstum nicht durch Winterfröste gezügelt wird. Las
Empfohlen
Sie sind bezaubernd, süß und ziemlich teuer. Wir sprechen über den stetig steigenden Trend für Miniaturgemüse. Die Praxis der Verwendung dieser Miniaturgemüse begann in Europa, expandierte in den 1980er Jahren nach Nordamerika und ist weiterhin ein beliebter Nischenmarkt. Oft in der Vier-Sterne-Küche gefunden, hat die Miniatur-Gemüsewahn in den Bauernmarkt, die Abteilung für regionale Produkte und auf den Hausgärtner erweitert. Was sind
Hostas sind in den letzten Jahren aus gutem Grund sehr populär geworden. Gärtner lieben Hostas wegen ihres bunten Laubs, ihrer Vielseitigkeit, Robustheit, leichten Wachstumsgewohnheiten und ihrer Fähigkeit, ohne helles Sonnenlicht zu gedeihen und zu gedeihen. Pflanzen, die gut mit Hosta wachsen Sobald Sie sich entschieden haben, dass Hostas die beste Pflanze für diesen schattigen Gartenplatz sind, ist es Zeit, über die besten Begleiter der Hosta-Pflanze nachzudenken. Obw
Süße Erbsen werden seit dem frühen 18. Jahrhundert angebaut. In den 1880er Jahren begann Henry Eckford, die süßen duftenden Blüten für mehr Farbvielfalt zu hybridisieren. Eine natürliche Mutation, die in den Gärten des englischen Earl of Spencer gefunden wurde, gab uns die großen blühenden Sorten von heute. Sollte ic
Schwarzfäule bei Cole-Pflanzen ist eine schwere Krankheit, die durch das Bakterium Xanthomonas campestris pv campestris verursacht wird , das über Samen oder Transplantate übertragen wird. Es befällt hauptsächlich Mitglieder der Brassicaceae-Familie und, obwohl Verluste normalerweise nur ungefähr 10% sind, wenn Bedingungen perfekt sind, kann eine ganze Ernte dezimieren. Wie
Allium Blatt Minen wurden erstmals in der westlichen Hemisphäre im Dezember 2016 entdeckt. Seitdem sind sie zu einem ernsthaften Schädling von Zwiebeln und anderen Allium in Kanada und den östlichen USA geworden. Erfahren Sie in diesem Artikel über die Erkennung und Behandlung von Allium Blatt Minenarbeiter. Wa
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Master Rosarian - Rocky Mountain Bezirk, Denver Rose Society Mitglied Bodendecker-Rosensträucher sind ziemlich neu und sind tatsächlich in der offiziellen Klassifikation der Strauchrosen. Das Bodendecker- oder Teppichrosen-Etikett wurde von denjenigen kreiert, die die Rosen zum Verkauf anbieten, aber eigentlich sind sie ziemlich passende Etiketten für sie. L