Bananen im Kompost: So kompostieren Bananenschalen



Viele Menschen sind begeistert, dass sie Bananenschalen als Dünger verwenden können. Die Verwendung von Bananenschalen im Kompost ist eine gute Möglichkeit, Ihrem Kompostmix sowohl organisches Material als auch einige sehr wichtige Nährstoffe hinzuzufügen. Zu lernen, Bananenschalen zu kompostieren, ist einfach, aber es gibt ein paar Dinge, die Sie wissen müssen, wenn Sie Bananen in Kompost legen.

Die Wirkung von Bananen auf Boden Kompost

Wenn Sie Bananenschalen in Ihren Komposthaufen geben, können Sie Kalzium, Magnesium, Schwefel, Phosphate, Kalium und Natrium hinzufügen, die alle für das gesunde Wachstum von blühenden und fruchtenden Pflanzen wichtig sind. Bananen im Kompost helfen auch, gesundes organisches Material hinzuzufügen, das hilft, den Kompost Wasser zu behalten und Boden leichter zu machen, wenn er zu Ihrem Garten hinzugefügt wird.

Darüber hinaus werden Bananenschalen im Kompost schnell abgebaut, wodurch sie diese wichtigen Nährstoffe viel schneller dem Kompost hinzufügen können als andere Kompostmaterialien.

Wie man Bananenschalen kompostiert

Das Kompostieren von Bananenschalen ist so einfach, wie einfach Ihre übrig gebliebenen Bananenschalen in den Kompost werfen. Du kannst sie im Ganzen werfen, aber sei dir bewusst, dass sie auf diese Weise länger brauchen, um zu kompostieren. Sie können den Kompostierungsprozess beschleunigen, indem Sie die Bananenschalen in kleinere Stücke schneiden.

Viele Menschen fragen sich auch, ob Bananenschalen als direkter Dünger verwendet werden können. Sie finden diesen Rat in vielen Gartenbüchern und Websites, besonders in Bezug auf Rosen. Während, ja, Sie können Bananenschalen als Dünger verwenden und es wird Ihre Pflanze nicht schädigen, ist es am besten, sie zuerst zu kompostieren. Das Eingraben der Bananenschalen in den Boden unter einer Pflanze kann den Prozess verlangsamen, der die Schalen abbaut und ihre Nährstoffe für die Pflanze verfügbar macht. Dieser Prozess benötigt Luft, und vergrabene Bananenschalen werden viel langsamer abgebaut als solche, die in einen ordnungsgemäß gewarteten Komposthaufen gelegt werden, der regelmäßig gewendet und belüftet wird.

Also, wenn Sie das nächste Mal einen gesunden Bananensnack genießen, denken Sie daran, dass Ihr Komposthaufen (und eventuell Ihr Garten) es schätzen würde, die übrig gebliebenen Bananenschalen zu bekommen.

Vorherige Artikel:
Büroanlagen sind oft die häufigsten Opfer gut gemeinter Vernachlässigung. Sie werden regelmäßig bewässert und gefüttert, aber während sie wachsen, wird sehr wenig darüber nachgedacht, wie lange die Pflanze im selben Topf war oder wie groß die Pflanze gewachsen ist. Früher oder später beginnt die Gesundheit der Pflanze zu versagen und keine Menge an richtiger Bewässerung und Dünger kann einer überwucherten Pflanze mit ihren aktuellen Problemen helfen. Wenn eine Pfl
Empfohlen
Wenn Sie eine gesund aussehende Zucchini gesehen haben, die plötzlich stirbt, und Sie gelbe Blätter auf Zucchini-Pflanzen in Ihrem Garten sehen, sollten Sie darüber nachdenken, nach Kürbis-Rebohrern zu suchen. Diese kleinen Schädlinge verwenden Kürbis und Kürbisse als Gastgeber. Manchmal werden auch Wassermelonen ihre Gastgeber. Vine
Gärtner entscheiden sich wegen ihres üppigen Grüns und ihrer Schattierung für Hosta-Pflanzen. Diese beliebten Schattenpflanzen bieten eine bezaubernde Vielfalt an Blättern, von glatten Blättern bis zu gerunzelten Blättern, grünen oder gelben oder blauen Blättern, und sie sind viertel so groß wie Blätter, die so groß wie ein Teller sind. Aber Schäd
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Sie nach etwas Attraktivem suchen, um schnell ein großes Gebiet zu füllen, dann können Sie mit Ajuga ( Ajuga reptans ), auch bekannt als Teppich-Bugleweed, nichts falsch machen. Diese schleichende immergrüne Pflanze füllt schnell leere Flächen auf und erstickt Unkräuter, während sie außergewöhnliche Laub- und Blütenfarbe hinzufügt. Es ist auc
Nematoden sind winzige, mikroskopisch kleine Fadenwürmer, die im Boden leben und sich von Pflanzen ernähren. Während einige Stickstoff-Fixierung und tatsächlich vorteilhaft sind, können andere schwere Schäden verursachen und Wege in Pflanzen für schädliche Bakterien und Krankheiten eröffnen. Wurzelk
Sie haben wahrscheinlich von Traubensilberkerze in Bezug auf die Gesundheit von Frauen gehört. Diese interessante Krautpflanze hat viel zu bieten für diejenigen, die es wachsen möchten. Lesen Sie weiter, um mehr Informationen über die Pflege von Traubensilberkerzen zu erhalten. Über schwarze Cohosh Pflanzen Gefunden in den östlichen Vereinigten Staaten, Traubensilberkerze Pflanzen sind krautige Wildblumen mit einer Affinität zu feuchten, teilweise schattigen Anbaugebieten. Traub
Einen Avocado-Baum zu züchten, ist eine gute Möglichkeit, diese köstliche, nahrhafte und fettige Frucht gleichmäßig zu versorgen. Sie können sogar einen aus der letzten Avocado, den Sie gegessen haben, anbauen. Es gibt jedoch einige potenzielle Probleme, die Ihre Baby-Avocado, einschließlich Avocado-Sämlingsfäule, zerstören könnten. Kenne die