Bananen im Kompost: So kompostieren Bananenschalen



Viele Menschen sind begeistert, dass sie Bananenschalen als Dünger verwenden können. Die Verwendung von Bananenschalen im Kompost ist eine gute Möglichkeit, Ihrem Kompostmix sowohl organisches Material als auch einige sehr wichtige Nährstoffe hinzuzufügen. Zu lernen, Bananenschalen zu kompostieren, ist einfach, aber es gibt ein paar Dinge, die Sie wissen müssen, wenn Sie Bananen in Kompost legen.

Die Wirkung von Bananen auf Boden Kompost

Wenn Sie Bananenschalen in Ihren Komposthaufen geben, können Sie Kalzium, Magnesium, Schwefel, Phosphate, Kalium und Natrium hinzufügen, die alle für das gesunde Wachstum von blühenden und fruchtenden Pflanzen wichtig sind. Bananen im Kompost helfen auch, gesundes organisches Material hinzuzufügen, das hilft, den Kompost Wasser zu behalten und Boden leichter zu machen, wenn er zu Ihrem Garten hinzugefügt wird.

Darüber hinaus werden Bananenschalen im Kompost schnell abgebaut, wodurch sie diese wichtigen Nährstoffe viel schneller dem Kompost hinzufügen können als andere Kompostmaterialien.

Wie man Bananenschalen kompostiert

Das Kompostieren von Bananenschalen ist so einfach, wie einfach Ihre übrig gebliebenen Bananenschalen in den Kompost werfen. Du kannst sie im Ganzen werfen, aber sei dir bewusst, dass sie auf diese Weise länger brauchen, um zu kompostieren. Sie können den Kompostierungsprozess beschleunigen, indem Sie die Bananenschalen in kleinere Stücke schneiden.

Viele Menschen fragen sich auch, ob Bananenschalen als direkter Dünger verwendet werden können. Sie finden diesen Rat in vielen Gartenbüchern und Websites, besonders in Bezug auf Rosen. Während, ja, Sie können Bananenschalen als Dünger verwenden und es wird Ihre Pflanze nicht schädigen, ist es am besten, sie zuerst zu kompostieren. Das Eingraben der Bananenschalen in den Boden unter einer Pflanze kann den Prozess verlangsamen, der die Schalen abbaut und ihre Nährstoffe für die Pflanze verfügbar macht. Dieser Prozess benötigt Luft, und vergrabene Bananenschalen werden viel langsamer abgebaut als solche, die in einen ordnungsgemäß gewarteten Komposthaufen gelegt werden, der regelmäßig gewendet und belüftet wird.

Also, wenn Sie das nächste Mal einen gesunden Bananensnack genießen, denken Sie daran, dass Ihr Komposthaufen (und eventuell Ihr Garten) es schätzen würde, die übrig gebliebenen Bananenschalen zu bekommen.

Vorherige Artikel:
Tulpen sind eine schöne, aber unbeständige Blumenzwiebel, die in einer Vielzahl von Gärten angebaut wird. Ihre hellen Blüten an hohen Stielen machen sie zu einem willkommenen Ort im Frühling, aber Tulpen sind auch dafür bekannt, dass sie nicht jedes Jahr wiederkehren. Richtig düngen Tulpen können sehr dazu beitragen, dass Ihre Tulpen Jahr für Jahr wiederkommen. Lesen S
Empfohlen
Vielleicht haben Sie gesehen, wie Menschen in Südflorida Geigenblattfeigen oder in gut beleuchteten Büros oder Häusern Gefäße anbauten. Die riesigen grünen Blätter auf Feigenblattfeigenbäumen geben der Pflanze eine definitive tropische Luft. Wenn Sie daran denken, diese Pflanze selbst anzubauen oder Informationen über die Feigenblattpflege zu erhalten, lesen Sie weiter. Was ist
Wenn Sie in einem warmen Klima zwischen USDA-Pflanzenhärtezonen 9 und 11 leben, ist die Winterpflege der Süßkartoffel-Rebe einfach, weil die Pflanzen im Boden das ganze Jahr über in Ordnung sind. Wenn Sie jedoch nördlich der Zone 9 leben, sollten Sie sich im Winter um Süßkartoffelreben kümmern, um ein Einfrieren zu verhindern. Lesen
Du hast deinen Zitronenbaum für einen leckeren Zing in deinem Morgentee gekauft, oder vielleicht hast du von frischer, hausgemachter Limonade geträumt, aber jetzt hält er kaum sein Ende vom Schnäppchen. Wenn Ihr Zitronenbaum sich weigert zu blühen und stattdessen nur endlose Blätter trotzig wächst, müssen Sie sich nicht hilflos fühlen. Es gibt
Holunder, ein großer Strauch / kleiner Baum, der im östlichen Nordamerika beheimatet ist, produziert essbare, kleine Gruppen Beeren. Diese Beeren sind extrem herb, aber sind erhaben, wenn sie mit Zucker in Kuchen, Sirup, Marmeladen, Gelees, Säften und sogar Wein gekocht werden. Wenn Sie einen Holunder im Hausgarten haben, ist der Holunderschnitt eine Notwendigkeit. D
Paprika gehören zu den beliebtesten Pflanzen in Gemüsegärten, und das aus gutem Grund. Wenn sie erst einmal los sind, werden sie während der gesamten Wachstumsperiode Paprika abpumpen. So kann es wirklich herzzerreißend sein, wenn Ihre winzigen Pfeffersämlinge nicht über ihre frühen Stadien hinaus kommen, hinüberfallen und verdorren, bevor sie die Chance bekommen, einen einzelnen Pfeffer anzubauen. Dieses
Crepemyrrhen sind ikonische Pflanzen des Südens, die praktisch überall in den USDA-Klimazonen 7 bis 9 auftauchen. Sie sind robust, schön und eignen sich hervorragend als große Landschaftsbüsche oder können in Form eines Baumes beschnitten werden, was noch mehr Vielseitigkeit bietet. Wegen ihrer flexiblen Natur sind Kreppmyrten von sehr wenigen Problemen oder Schädlingen gestört. Trotzd