Bananen im Kompost: So kompostieren Bananenschalen



Viele Menschen sind begeistert, dass sie Bananenschalen als Dünger verwenden können. Die Verwendung von Bananenschalen im Kompost ist eine gute Möglichkeit, Ihrem Kompostmix sowohl organisches Material als auch einige sehr wichtige Nährstoffe hinzuzufügen. Zu lernen, Bananenschalen zu kompostieren, ist einfach, aber es gibt ein paar Dinge, die Sie wissen müssen, wenn Sie Bananen in Kompost legen.

Die Wirkung von Bananen auf Boden Kompost

Wenn Sie Bananenschalen in Ihren Komposthaufen geben, können Sie Kalzium, Magnesium, Schwefel, Phosphate, Kalium und Natrium hinzufügen, die alle für das gesunde Wachstum von blühenden und fruchtenden Pflanzen wichtig sind. Bananen im Kompost helfen auch, gesundes organisches Material hinzuzufügen, das hilft, den Kompost Wasser zu behalten und Boden leichter zu machen, wenn er zu Ihrem Garten hinzugefügt wird.

Darüber hinaus werden Bananenschalen im Kompost schnell abgebaut, wodurch sie diese wichtigen Nährstoffe viel schneller dem Kompost hinzufügen können als andere Kompostmaterialien.

Wie man Bananenschalen kompostiert

Das Kompostieren von Bananenschalen ist so einfach, wie einfach Ihre übrig gebliebenen Bananenschalen in den Kompost werfen. Du kannst sie im Ganzen werfen, aber sei dir bewusst, dass sie auf diese Weise länger brauchen, um zu kompostieren. Sie können den Kompostierungsprozess beschleunigen, indem Sie die Bananenschalen in kleinere Stücke schneiden.

Viele Menschen fragen sich auch, ob Bananenschalen als direkter Dünger verwendet werden können. Sie finden diesen Rat in vielen Gartenbüchern und Websites, besonders in Bezug auf Rosen. Während, ja, Sie können Bananenschalen als Dünger verwenden und es wird Ihre Pflanze nicht schädigen, ist es am besten, sie zuerst zu kompostieren. Das Eingraben der Bananenschalen in den Boden unter einer Pflanze kann den Prozess verlangsamen, der die Schalen abbaut und ihre Nährstoffe für die Pflanze verfügbar macht. Dieser Prozess benötigt Luft, und vergrabene Bananenschalen werden viel langsamer abgebaut als solche, die in einen ordnungsgemäß gewarteten Komposthaufen gelegt werden, der regelmäßig gewendet und belüftet wird.

Also, wenn Sie das nächste Mal einen gesunden Bananensnack genießen, denken Sie daran, dass Ihr Komposthaufen (und eventuell Ihr Garten) es schätzen würde, die übrig gebliebenen Bananenschalen zu bekommen.

Vorherige Artikel:
Tomatenzüchter und Liebhaber der Früchte sehnen sich im Spätherbst und Winter nach einer frischen Tomate. Fürchte dich nicht, Tomate-Liebhaber, es gibt eine Speicher-Tomate, die Langer Bewahrer genannt wird. Was ist eine Langwächtertomate? Wenn Sie daran interessiert sind, Long-Keeper-Tomaten zu züchten, lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Long-Keeper-Tomaten anbaut und wie man Long-Keeper-Tomaten pflegt. Was
Empfohlen
Eschen bilden anmutige Landschaftspflanzen, aber wenn Ihre Bäume gestresst oder von Schädlingen geplagt werden, können sie als Reaktion auf den Schaden, den sie erleiden, Barke abgeben. Als guter Eschenbesitzer ist es Ihre Aufgabe festzustellen, ob das Abschälen der Eschenrinde ein Zeichen von Umweltproblemen ist oder ob die von Eschen stammende Rinde auf langweilige Käfer zurückzuführen ist. Lesen
Ahornbäume können aus einer Vielzahl von Gründen ablehnen. Die meisten Ahornbäume sind anfällig, aber städtische Bäume müssen besonders sorgfältig behandelt werden, um Stressfaktoren zu vermeiden, die zu einem Rückgang führen. Lesen Sie weiter für Informationen über Ahornbaum Rückgang Behandlung. Maple Ablehn
Amerikanischer Ginseng ( Panax quinquefolius ), der in weiten Teilen der östlichen Vereinigten Staaten beheimatet ist, wird wegen seiner vielen nützlichen Eigenschaften geschätzt. Leider wurde Wildginseng in seiner natürlichen Umgebung übererfasst und steht in mehreren Staaten auf der bedrohten Pflanzenliste. Wen
Das "Russeting" ist ein Phänomen, das Äpfel und Birnen betrifft und etwas härtere braune Flecken auf der Fruchthaut verursacht. Es ist nicht schädlich für die Frucht, und in einigen Fällen ist es tatsächlich ein Merkmal, aber es ist nicht immer willkommen. Lesen Sie weiter, um mehr über Apfelfrucht-Rost und Mittel zur Apfel-Rostbekämpfung zu erfahren. Was ist
Theophrastus war ein alter Grieche, der als der Vater der Botanik bekannt ist. In der Tat waren die alten Griechen ziemlich geschickt und kenntnisreich in Bezug auf Pflanzen und ihre Verwendung, insbesondere Kräuter. Mediterrane Krautpflanzen wurden üblicherweise während der Zeit dieser alten Zivilisation für den täglichen Gebrauch kultiviert. Wac
Kannst du Bonbonkugeln in Kompost legen? Nein, ich spreche nicht über die süßen Kaugummikugeln, mit denen wir Blasen blasen. Tatsächlich sind Bonbonkugeln alles andere als süß. Sie sind übrigens ein extrem stacheliges Fruchtfleisch. Die meisten Leute wollen wissen, wie man den Baum, von dem sie kommen, los wird, wie man verhindert, dass er Früchte trägt, oder ob man Zuckergummibälle kompostieren kann. Alles, n