Impatiens Samenvermehrung: Wie man Impatiens von den Samen wachsen lässt



Wenn Sie im Freien irgendwelche Blumen anbauen, ist die Wahrscheinlichkeit gut, dass Sie Impatiens gewachsen sind. Diese fröhliche Blume ist die beliebteste, die im Land angebaut wird, und das aus gutem Grund. Es ist gut im Schatten sowie teilweise Sonne, und arbeitet in Pflanzgefäßen als Hängepflanze und in Betten. Impatiens macht einen starken Eindruck, wenn sie in Massenpflanzungen gemacht wird, aber es kann teuer sein, eine große Sammlung von einem Gartencenter zu kaufen. Zu lernen, wie man aus Samen Samen anpflanzt, ist der beste Weg, um die Landschaftspläne zu behalten und gleichzeitig die Kosten niedrig zu halten. Lesen Sie weiter, um mehr über die Samenvermehrung von Impatiens zu erfahren.

Vermehrung von Impatiens durch Samen

Impatiens ist eine langsam wachsende Pflanze, und Sie müssen die Sämlinge etwa drei Monate vor Ihrem letzten Frühlingsfrost beginnen. Die Samenauskeimung von Impatiens kann bis zu 21 Tage dauern, wobei die meisten Sprossen innerhalb der ersten zwei Wochen auftreten.

Einige Gärtner versuchen möglicherweise, Geld zu sparen, indem sie die Samen über ein Tablett ausstrahlen und dann die winzigen Sämlinge verpflanzen, sobald sie Blätter wachsen lassen, aber Sie verringern das Risiko eines Transplantationsschocks, wenn Sie die Samen in einzelnen kleinen Töpfen oder Sixpack-Zellen starten von ihren eigenen. Du musst die Setzlinge sowieso dorthin verpflanzen, also kannst du sie genauso gut in ihrem späteren Zuhause starten. Alle leeren Zellen aus Samen, die nicht keimen, sind ein kleiner Preis für gesündere, kräftige Impatiens.

Tipps zum Anbau von Impatiens aus Samen

Wachsende Impatiens aus Samen ist ein langsamer Prozess, aber ein einfacher. Füllen Sie jede Zelle mit einer befeuchteten handelsüblichen Samen-Startmischung, wobei Sie einen halben Zoll Abstand zwischen der Oberseite des Bodens und der Kante des Pflanzgefäßes lassen. Stellen Sie die Zellen auf ein Tablett und füllen Sie das Tablett mit Wasser. Lassen Sie die Mischung Wasser von unten aufsaugen, bis die Oberseite der Mischung feucht ist. Gießen Sie den Rest des Wassers aus dem Fach.

Legen Sie zwei Samen auf die Erde in jeder Zelle und streuen Sie einen leichten Staub der Mischung über sie. Befeuchten Sie die Oberseite der Zellen mit klarem Wasser. Bedecke die Zellen mit Plastik, um Feuchtigkeit zu halten, und platziere sie an einem hellen Ort, um zu sprießen.

Sobald die Samen gekeimt sind und ein Paar Blätter hervorgebracht haben, entfernen Sie den Plastik und legen Sie das mit Zellen gefüllte Tablett in ein sonniges Südfenster. Wenn Sie kein helles Fenster zur Verfügung haben, wachsen Sie die Impatiens für 16 Stunden am Tag unter Leuchtstofflampen.

Einige Gartexperten argumentieren, dass, während die Vermehrung von Impatiens durch Samen einen ersten Ausbruch von Sonnenlicht benötigt, um die Samen aufzuwecken, sie stämmiger und stärker werden, wenn man sie dann in einen dunklen Bereich bringt. Experimentieren Sie mit dieser Theorie, indem Sie die Samen für die ersten zwei Tage offen und in einem hellen, sonnigen Fenster lassen. Dann bestreuen Sie die Samen mit Startmischung, bedecken Sie mit Plastik und bewegen Sie sie an einen dunklen Ort, um zu sprießen.

Zusätzlich zur Samenvermehrung können Sie auch Impatiens durch Stecklinge vermehren.

Vorherige Artikel:
Begleitpflanzen sind eine traditionelle Praxis, bei der jede Pflanze einen Zweck im Garten erfüllt und Beziehungen bildet, die sich gegenseitig unterstützen. Ingwerbegrünung ist keine übliche Praxis, aber selbst diese würzige Wurzelpflanze kann beim Wachstum anderer Pflanzen helfen und Teil eines kulinarischen Themas sein. &qu
Empfohlen
Friedenslilie ( Spathipnyllum ) ist glücklich, wenn ihre Wurzeln ein wenig auf der überfüllten Seite sind, aber deine Pflanze wird dir klare Signale geben, wenn sie ein wenig mehr Platz benötigt. Lesen Sie weiter und wir geben Ihnen eine Übersicht über das Umpflanzen von Friedenslilien. Braucht meine Friedenlilie einen neuen Topf? Zu w
Liebe es oder hasse es - wenige Gärtner fühlen sich neutral gegenüber dem Kampferbaum ( Cinnamomum camphora ). Kampferbäume in der Landschaft wachsen sehr groß, sehr schnell, machen einige Hausbesitzer glücklich, andere unbehaglich. Der Baum produziert auch Tausende von Beeren, die Tausende von Setzlingen in Ihrem Garten führen können. Lesen
Balsam benötigt 60 bis 70 Tage nach der Aussaat, um Blumen zu produzieren, daher ist ein früher Start wichtig. Lernen Sie, wie man Balsam anbaut und genießen Sie diese schönen bunten Blumen bis zum Ende der Saison. Versuchen Sie, wachsen Balsam Pflanzen aus Samen, wenn Sie eine lange Wachstumssaison haben, oder holen Sie sie in Ihrem Lieblings-Kinderzimmer. Di
Boden liefert Natrium in Pflanzen. Es gibt eine natürliche Anhäufung von Natrium im Boden von Düngemitteln, Pestiziden, die aus seichten, salzhaltigen Gewässern abfließen, und dem Abbau von Mineralien, die Salz freisetzen. Überschüssiges Natrium im Boden wird von Pflanzenwurzeln aufgenommen und kann ernste Vitalprobleme in Ihrem Garten verursachen. Lasse
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Der Anbau einer Yucca-Pflanze in Innenräumen verleiht einem Raum einen besonderen Reiz oder wirkt als Teil eines attraktiven Indoor-Displays. Der Anbau von Yucca in Containern ist eine gute Möglichkeit, die Natur im großen Stil ins Innere zu bringen, obwohl einige Yucca-Topfpflanzen klein sind. W
Die meisten Arten von Stechpalmenpflanzen sind normalerweise sehr widerstandsfähig. Aber alle Stechpalmenpflanzen sind anfällig für einige Stechpalmenprobleme. Eines dieser Probleme ist Holly Leaf Spot, auch bekannt als Holly Teer Spot. Diese Stechpalmenkrankheit kann einen Stechpalmenbusch entblättern, daher ist es wichtig, genau darauf zu achten. Ho