Winter Grass Control - Tipps für den Umgang mit Wintergras



Wintergras ( Poa annua L. ) Ist ein unansehnliches, klumpendes Unkraut, das einen schönen Rasen sehr schnell in ein hässliches Durcheinander verwandeln kann. Das Gras ist ein großes Problem in Australien und in vielen Teilen Europas. Es ist auch störend in den Vereinigten Staaten, wo es vor allem als jährliche Bluegrass oder Poa bekannt ist. Lesen Sie weiter, um mehr über Wintergraskontrolle zu erfahren.

Winter Grasmanagement

Das Gras ist in der Erscheinung unterscheidend, mit einer gröberen Beschaffenheit und einer helleren grünen Farbe als Rasengras. Die Samenköpfe sind ebenfalls auffällig und nicht sehr hübsch. Wintergrasmanagement erfordert im Allgemeinen eine sorgfältige Planung und eine Reihe von Ansätzen, einschließlich sowohl kultureller als auch chemischer Methoden. Sei wachsam, weil nicht alle Samen gleichzeitig keimen. Die Kontrolle erfordert normalerweise sorgfältige Aufmerksamkeit für mindestens zwei oder drei Jahre.

Winter Grassamen keimen, wenn die Temperaturen im Herbst kühl sind, oft konkurrieren andere, wohlerzogene Gräser. Der Marodeur überwintert im Rasen und erwacht im zeitigen Frühjahr zum Leben. Eine Pflanze produziert Hunderte von Samen, die viele Jahre im Boden ruhen können. Normalerweise stirbt es in der Sommerhitze aus, aber zu dieser Zeit ist der Rasengras geschwächt und kann leicht mit noch mehr Wintergras infiziert werden, wenn das Wetter wieder kühl wird.

Controlling Wintergras: Kulturmanagement

Ein gesunder Rasen ist besser in der Lage, dem Eindringen von Wintergras standzuhalten. Wässern Sie tief, aber selten, um zu helfen, dass Rasengras lange, gesunde Wurzeln entwickelt, aber nicht mehr als absolut notwendig wässert. Turfgrass kann ein wenig Trockenheit aushalten, aber Wintergras wird durch trockene Bedingungen herausgefordert.

Entfernen Sie kleine Flecken von Wintergras durch Ziehen. Glücklicherweise sind die Wurzeln flach und die Kontrolle einiger Unkräuter ist nicht schwierig.

Vermeiden Sie hohen Stickstoffdünger, wenn das Wintergras im Frühjahr keimt; Stickstoff hilft Wintergras in den nächsten Winter und Frühling zu überleben.

Mähen Sie Ihren Rasen häufig mit dem Rasenmäher, der etwas höher als gewöhnlich eingestellt ist, da das Raspeln des Rasens Rasengras schwächt und die Entwicklung von Unkraut fördert. Sägen Sie das Schnittgut ein, um eine Ausbreitung zu verhindern.

Wintergras mit Pre-Emergents verwalten

Voraufgehende Herbizide sind wahrscheinlich das wichtigste Mittel zur Bekämpfung von Wintergras. Achten Sie darauf, ein geeignetes Produkt für die Kontrolle von Wintergras oder jährlichen Bluegrass zu kaufen.

Wenden Sie vor der Aussaat Herbizide an, bevor die Samen keimen - normalerweise im Herbst oder späten Winter.

Wie man Wintergras mit Posten Emergents tötet

Im Gegensatz zu vorauftretenden Produkten, die ein gewisses Maß an Restkontrolle bieten, sind Nachauflauf-Herbizide im späten Frühjahr am wirksamsten, wenn alle Samen für das Jahr gekeimt haben.

Wenn Sie noch keine Post Emergenz angewendet haben, ist es eine gute Idee, sich im Herbst erneut zu bewerben, auch wenn es scheint, dass das Unkraut unter Kontrolle ist.

Vorherige Artikel:
Von Amy Grant Glücklicherweise ist mir das nie passiert, aber ich habe andere Leute getroffen, die sich fragen, warum sie bitter schmeckende Tomaten haben. Ich bin wählerisch wegen meiner Frucht und fürchte, diese Erfahrung könnte mich sofort von Tomaten abhalten! Die Frage ist: Warum schmecken Tomaten bitter oder gar sauer? Wa
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wie kümmern Sie sich um Weihnachtssterne ( Euphorbia pulcherrima )? Vorsichtig. Diese knackigen Kurztagespflanzen benötigen spezifische Wachstumsbedürfnisse, um ihre Weihnachtsblüten zu erhalten. Bei richtiger Pflege sollte Ihr Weihnachtsstern jedoch weiterhin Blüten aussetzen oder zumindest für Wochen attraktiv bleiben. Holi
Die Vermehrung von Pflanzen im Büro ist nicht anders als die Vermehrung von Zimmerpflanzen und beinhaltet lediglich, dass die frisch vermehrte Pflanze Wurzeln entwickeln kann, damit sie selbstständig leben kann. Die Vermehrung von Büropflanzen ist überraschend einfach. Lesen Sie weiter und wir erklären Ihnen die Grundlagen, wie Sie Pflanzen für das Büro verbreiten können. Wie ma
Haben Sie Tomatenfrucht bemerkt, die auf dem Boden faul aussieht? Ein häufiges Problem im Garten, besonders wenn man Tomaten anbaut, und ein allgemein gefragtes Thema, Blütenendfäule wird normalerweise in halb gewachsenen Früchten oder früh in der Jahreszeit gesehen. Was ist also das Ende der Tomatenblüte und was kann man überhaupt tun? Lesen
Wenn Sie an eine südliche Landschaft voller Sommerblüten denken, denken Sie wahrscheinlich an Kreppmyrte, den klassischen blühenden Baum des amerikanischen Südens. Wenn Sie Kreppmyrten im eigenen Garten anbauen möchten, ist das in Zone 6 eine Herausforderung. Wird in Zone 6 Kreppmyrte wachsen? Im Allgemeinen ist die Antwort nein, aber es gibt ein paar Krepp Myrtle Sorten Zone 6, die den Trick tun könnten. Lese
Wenn Sie Kaktusfeigen oder Cholla Kakteen in Ihrer Landschaft haben, sind Sie wahrscheinlich mit einer weißen Masse auf der Oberfläche der Pflanzen konfrontiert worden. Wenn Sie die Masse entfernen und auf ein Stück Papier drücken würden, wäre das Ergebnis ein scharfer Rötung, ein verräterisches Zeichen für das Vorhandensein von Cochinea-Käfern. Was ist
Hostas sind in den letzten Jahren aus gutem Grund sehr populär geworden. Gärtner lieben Hostas wegen ihres bunten Laubs, ihrer Vielseitigkeit, Robustheit, leichten Wachstumsgewohnheiten und ihrer Fähigkeit, ohne helles Sonnenlicht zu gedeihen und zu gedeihen. Pflanzen, die gut mit Hosta wachsen Sobald Sie sich entschieden haben, dass Hostas die beste Pflanze für diesen schattigen Gartenplatz sind, ist es Zeit, über die besten Begleiter der Hosta-Pflanze nachzudenken. Obw