Winter Grass Control - Tipps für den Umgang mit Wintergras



Wintergras ( Poa annua L. ) Ist ein unansehnliches, klumpendes Unkraut, das einen schönen Rasen sehr schnell in ein hässliches Durcheinander verwandeln kann. Das Gras ist ein großes Problem in Australien und in vielen Teilen Europas. Es ist auch störend in den Vereinigten Staaten, wo es vor allem als jährliche Bluegrass oder Poa bekannt ist. Lesen Sie weiter, um mehr über Wintergraskontrolle zu erfahren.

Winter Grasmanagement

Das Gras ist in der Erscheinung unterscheidend, mit einer gröberen Beschaffenheit und einer helleren grünen Farbe als Rasengras. Die Samenköpfe sind ebenfalls auffällig und nicht sehr hübsch. Wintergrasmanagement erfordert im Allgemeinen eine sorgfältige Planung und eine Reihe von Ansätzen, einschließlich sowohl kultureller als auch chemischer Methoden. Sei wachsam, weil nicht alle Samen gleichzeitig keimen. Die Kontrolle erfordert normalerweise sorgfältige Aufmerksamkeit für mindestens zwei oder drei Jahre.

Winter Grassamen keimen, wenn die Temperaturen im Herbst kühl sind, oft konkurrieren andere, wohlerzogene Gräser. Der Marodeur überwintert im Rasen und erwacht im zeitigen Frühjahr zum Leben. Eine Pflanze produziert Hunderte von Samen, die viele Jahre im Boden ruhen können. Normalerweise stirbt es in der Sommerhitze aus, aber zu dieser Zeit ist der Rasengras geschwächt und kann leicht mit noch mehr Wintergras infiziert werden, wenn das Wetter wieder kühl wird.

Controlling Wintergras: Kulturmanagement

Ein gesunder Rasen ist besser in der Lage, dem Eindringen von Wintergras standzuhalten. Wässern Sie tief, aber selten, um zu helfen, dass Rasengras lange, gesunde Wurzeln entwickelt, aber nicht mehr als absolut notwendig wässert. Turfgrass kann ein wenig Trockenheit aushalten, aber Wintergras wird durch trockene Bedingungen herausgefordert.

Entfernen Sie kleine Flecken von Wintergras durch Ziehen. Glücklicherweise sind die Wurzeln flach und die Kontrolle einiger Unkräuter ist nicht schwierig.

Vermeiden Sie hohen Stickstoffdünger, wenn das Wintergras im Frühjahr keimt; Stickstoff hilft Wintergras in den nächsten Winter und Frühling zu überleben.

Mähen Sie Ihren Rasen häufig mit dem Rasenmäher, der etwas höher als gewöhnlich eingestellt ist, da das Raspeln des Rasens Rasengras schwächt und die Entwicklung von Unkraut fördert. Sägen Sie das Schnittgut ein, um eine Ausbreitung zu verhindern.

Wintergras mit Pre-Emergents verwalten

Voraufgehende Herbizide sind wahrscheinlich das wichtigste Mittel zur Bekämpfung von Wintergras. Achten Sie darauf, ein geeignetes Produkt für die Kontrolle von Wintergras oder jährlichen Bluegrass zu kaufen.

Wenden Sie vor der Aussaat Herbizide an, bevor die Samen keimen - normalerweise im Herbst oder späten Winter.

Wie man Wintergras mit Posten Emergents tötet

Im Gegensatz zu vorauftretenden Produkten, die ein gewisses Maß an Restkontrolle bieten, sind Nachauflauf-Herbizide im späten Frühjahr am wirksamsten, wenn alle Samen für das Jahr gekeimt haben.

Wenn Sie noch keine Post Emergenz angewendet haben, ist es eine gute Idee, sich im Herbst erneut zu bewerben, auch wenn es scheint, dass das Unkraut unter Kontrolle ist.

Vorherige Artikel:
Kamille ist ein hübsches Kraut, das den Kräutergarten während des größten Teils der Wachstumsperiode mit einer Masse von kleinen, gänseblümchenähnlichen Blüten ziert. Traditionell haben viele Generationen die Kamille wegen ihrer heilenden Eigenschaften geschätzt. Bis heute verlassen sich die Menschen auf Kamillentee, um die Nerven zu beruhigen und sich vor dem Schlafengehen zu entspannen. Aber ist
Empfohlen
Fliederblüten sind einer der besten Teile der Vegetationsperiode, aber diese Büsche können auch dramatischen Herzschmerz bringen, wenn sie krank werden. Mehltau an Fliederbüschen ist eines der häufigsten Probleme dieser geliebten Pflanzen; lerne, wie du es aus deinem Garten herauslösen kannst. Über den pulverisierten Mehltau-Pilz der Flieder Es gibt nichts wie den Duft von Flieder im Frühling, aber der erstaunliche Geruch, der so viele von uns an unsere Großmutter und ihre Gärten erinnert, kommt oft mit trickreichen Krankheiten wie Mehltau. Wenn Sie
Kriechende Feigenrebe, auch bekannt als Feigen-Efeu, Kriechficus und Kletterfeige, ist eine beliebte Boden- und Wandbedeckung in wärmeren Landesteilen und eine schöne Zimmerpflanze in kühleren Gegenden. Kriechende Feigenpflanze ( Ficus pumila ) ist eine wunderbare Ergänzung für Haus und Garten. Schleichende Feige als Zimmerpflanze Schleichende Feigenrebe wird oft als Zimmerpflanze verkauft. Die
Das Einmachen von Gemüse aus dem Garten ist eine altehrwürdige und lohnende Art, Ihre Ernte zu bewahren. Es gibt Gläser, die genauso gut anzusehen sind wie sie essen. Allerdings kann das Konservieren von Gemüse durch Konserven sehr gefährlich sein, wenn es nicht richtig gemacht wird. Sie sollten sich nicht davon abschrecken lassen, es zu versuchen, aber es ist wichtig, sich der Risiken bewusst zu sein. Les
Wir haben eine Hitzewelle im pazifischen Nordwesten und, im wahrsten Sinne des Wortes, einige fleißige Bienen. Das ist das erste Jahr, in dem ich es geschafft habe, Paprika anzubauen. Ich bin jeden Morgen begeistert, die Blüten und die daraus hervorgehenden Früchte zu sehen, aber in den vergangenen Jahren habe ich nie ein Obst geerntet. V
Wenn ein Pflaumenbaum keine Früchte trägt, ist das eine große Enttäuschung. Denken Sie an die saftigen, würzigen Pflaumen, die Sie genießen könnten. Pflaumenbaum Probleme, die Früchte von altersbedingten Krankheiten und sogar Schädlingsproblemen verhindern. Es ist wichtig zu erkennen, warum Ihr Pflaumenbaum keine Früchte trägt. Sobald Si
Oh nein, meine Orangenbaumblätter werden gelb! Wenn du mental schreist, während du die Gesundheit deines Orangenbaums beobachtest, fürchte dich nicht, es gibt eine Vielzahl von Gründen, warum Orangenbäume gelb werden und viele von ihnen behandelbar sind. Lesen Sie weiter, um mehr über sie zu erfahren. Waru