Winter Grass Control - Tipps für den Umgang mit Wintergras


Wintergras ( Poa annua L. ) Ist ein unansehnliches, klumpendes Unkraut, das einen schönen Rasen sehr schnell in ein hässliches Durcheinander verwandeln kann. Das Gras ist ein großes Problem in Australien und in vielen Teilen Europas. Es ist auch störend in den Vereinigten Staaten, wo es vor allem als jährliche Bluegrass oder Poa bekannt ist. Lesen Sie weiter, um mehr über Wintergraskontrolle zu erfahren.

Winter Grasmanagement

Das Gras ist in der Erscheinung unterscheidend, mit einer gröberen Beschaffenheit und einer helleren grünen Farbe als Rasengras. Die Samenköpfe sind ebenfalls auffällig und nicht sehr hübsch. Wintergrasmanagement erfordert im Allgemeinen eine sorgfältige Planung und eine Reihe von Ansätzen, einschließlich sowohl kultureller als auch chemischer Methoden. Sei wachsam, weil nicht alle Samen gleichzeitig keimen. Die Kontrolle erfordert normalerweise sorgfältige Aufmerksamkeit für mindestens zwei oder drei Jahre.

Winter Grassamen keimen, wenn die Temperaturen im Herbst kühl sind, oft konkurrieren andere, wohlerzogene Gräser. Der Marodeur überwintert im Rasen und erwacht im zeitigen Frühjahr zum Leben. Eine Pflanze produziert Hunderte von Samen, die viele Jahre im Boden ruhen können. Normalerweise stirbt es in der Sommerhitze aus, aber zu dieser Zeit ist der Rasengras geschwächt und kann leicht mit noch mehr Wintergras infiziert werden, wenn das Wetter wieder kühl wird.

Controlling Wintergras: Kulturmanagement

Ein gesunder Rasen ist besser in der Lage, dem Eindringen von Wintergras standzuhalten. Wässern Sie tief, aber selten, um zu helfen, dass Rasengras lange, gesunde Wurzeln entwickelt, aber nicht mehr als absolut notwendig wässert. Turfgrass kann ein wenig Trockenheit aushalten, aber Wintergras wird durch trockene Bedingungen herausgefordert.

Entfernen Sie kleine Flecken von Wintergras durch Ziehen. Glücklicherweise sind die Wurzeln flach und die Kontrolle einiger Unkräuter ist nicht schwierig.

Vermeiden Sie hohen Stickstoffdünger, wenn das Wintergras im Frühjahr keimt; Stickstoff hilft Wintergras in den nächsten Winter und Frühling zu überleben.

Mähen Sie Ihren Rasen häufig mit dem Rasenmäher, der etwas höher als gewöhnlich eingestellt ist, da das Raspeln des Rasens Rasengras schwächt und die Entwicklung von Unkraut fördert. Sägen Sie das Schnittgut ein, um eine Ausbreitung zu verhindern.

Wintergras mit Pre-Emergents verwalten

Voraufgehende Herbizide sind wahrscheinlich das wichtigste Mittel zur Bekämpfung von Wintergras. Achten Sie darauf, ein geeignetes Produkt für die Kontrolle von Wintergras oder jährlichen Bluegrass zu kaufen.

Wenden Sie vor der Aussaat Herbizide an, bevor die Samen keimen - normalerweise im Herbst oder späten Winter.

Wie man Wintergras mit Posten Emergents tötet

Im Gegensatz zu vorauftretenden Produkten, die ein gewisses Maß an Restkontrolle bieten, sind Nachauflauf-Herbizide im späten Frühjahr am wirksamsten, wenn alle Samen für das Jahr gekeimt haben.

Wenn Sie noch keine Post Emergenz angewendet haben, ist es eine gute Idee, sich im Herbst erneut zu bewerben, auch wenn es scheint, dass das Unkraut unter Kontrolle ist.

Vorherige Artikel:
Obwohl Zwiebeln Lebensmittel für sich selbst speichern, müssen Sie ihnen bei der Pflanzzeit für beste Ergebnisse helfen, indem Sie Erde für Zwiebeln vorbereiten. Dies ist die einzige Chance, Dünger unter die Birne zu geben. Damit die Zwiebeln, die Sie pflanzen, die im Boden verfügbaren Nahrungsmittel nutzen, müssen Sie mit gesundem Boden beginnen. Dann
Empfohlen
Es gibt etwas so Einfaches und Beruhigendes an Usambaraveilchen. Ihre munteren, manchmal dramatischen Blumen können jedes Fensterbrett aufmuntern, während ihr flaumiges Laub härtere Einstellungen mildert. Für manche erinnern die afrikanischen Veilchen an Omas Haus, aber für andere können sie eine Quelle der Frustration sein. Prob
Der piney Duft einer Rosmarinpflanze ist ein Liebling vieler Gärtner. Dieser halbharte Strauch kann als Hecken und Kanten in Gebieten angebaut werden, die USDA Plant Hardiness Zone 6 oder höher sind. In anderen Zonen, macht dieses Kraut eine herrliche jährliche im Kräutergarten oder kann in Töpfen angebaut werden und drinnen gebracht werden. Da
Es gibt mehrere Möglichkeiten für den Hausgärtner bei der Auswahl einer Zwischenfrucht, mit dem Ziel, ein Korn oder Gras zu säen, das sich nicht selbst ernährt und zur Erhöhung des Nährwerts des Bodens untertage bearbeitet werden kann. Gerste ( Hordeum vulgare ) als Deckfrucht ist eine ausgezeichnete Auswahl. Winte
Limetten sind nicht nur gut in einer Jungfrau (oder anders) Margarita. Ein Spritzer Limette ist ein langer Weg, der den Geschmack belebt und verbessert. Wenn wir Limetten kaufen, sind sie im Allgemeinen ziemlich fest, aber mit einem leichten Geben und einer einheitlich grünen Farbe. Was passiert, wenn Sie Limetten mit gelber Haut antreffen?
Ob Sie ein Liebhaber des wild gefärbten, geformten und sublim gewürzten Erbstückes oder eines grill-and-go Tomatenmarkkonsumenten sind, alle Tomaten verdanken ihre Existenz wilden Tomatenpflanzen. Was sind wilde Tomaten? Lesen Sie weiter, um Informationen über Wildtomaten und über den Anbau von wilden Tomaten zu erfahren. Was
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Eupatorium purpureum oder Joe-pye-Gras, wie die meisten Leute es wissen, ist für mich weit von einem unerwünschten Gras entfernt. Diese attraktive Pflanze produziert blass rosa-violette Blüten, die von Mitte Sommer bis Herbst dauern. Es ist eine großartige Ergänzung für fast jeden Garten und ein Muss für Naturliebhaber, die mit ihrem süßen Nektar eine Vielzahl von Schmetterlingen anlockt. Wachsen