Jackfruit Harvest Guide: Wie und wann man Jackfruit auswählt



Wahrscheinlich aus Südwest-Indien stammend, verbreitete sich Jackfruit in Südostasien und weiter in das tropische Afrika. Heutzutage kommt die Jackfrucht in einer Vielzahl von warmen, feuchten Regionen vor, einschließlich Hawaii und Südflorida. Es ist wichtig, genau zu wissen, wann Jackfruit aus mehreren Gründen ausgewählt wird. Wenn Sie Jackfrucht zu früh sammeln, erhalten Sie eine klebrige, mit Latex überzogene Frucht; Wenn Sie die Jackfruchternte zu spät beginnen, beginnt die Frucht sich schnell zu verschlechtern. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie und wann Sie Jackfrüchte richtig ernten.

Wann man Jackfruit auswählt

Jackfruit war eine der frühesten kultivierten Früchte und ist immer noch ein Grundnahrungsmittel für Subsistenzbauern in Indien nach Südostasien, wo es auch für Holz und medizinische Zwecke verwendet wird.

Eine große Frucht, die meisten reifen im Sommer und Herbst, obwohl gelegentlich Früchte in anderen Monaten reifen können. In den Wintermonaten und im Frühjahr findet die Jackfruiternte fast nie statt. Ungefähr 3-8 Monate nach der Blüte, überprüfen Sie die Frucht auf Reife.

Wenn die Frucht reif ist, macht sie ein dumpfes hohles Geräusch, wenn sie angezapft wird. Grüne Früchte haben einen soliden Klang und reife Früchte einen hohlen Klang. Auch die Dornen der Frucht sind gut entwickelt und im Abstand und etwas weich. Die Frucht verströmt ein aromatisches Aroma und das letzte Blatt des Blütenstiels wird gelb, wenn die Frucht reif ist.

Einige Sorten ändern ihre Farbe von grün zu hellgrün oder gelblich-braun, wenn sie reifen, aber die Farbveränderung ist kein zuverlässiger Indikator für die Reife.

Wie Jackfrucht zu ernten

Alle Teile einer Jackfrucht werden klebrigen Latex ausschwitzen. Wenn die Früchte reifen, nimmt die Menge an Latex ab, je reifer die Früchte, desto weniger Unordnung. Die Früchte können auch vor der Ernte von Jackfruit ihren Latex auslaugen lassen. Machen Sie ein paar Tage vor der Ernte drei flache Schnitte in der Frucht. Dadurch kann der Großteil des Latex austreten.

Ernten Sie die Früchte mit Haarschneidern oder Astscheren oder verwenden Sie eine Sichel, wenn Sie die Jackfrucht hoch oben am Baum pflücken. Der abgeschnittene Stiel wird weißen, klebrigen Latex ausstrahlen, der Kleidung beschmutzen kann. Achten Sie darauf, Handschuhe und grungy Arbeitskleidung zu tragen. Wickeln Sie das abgeschnittene Ende der Frucht in ein Papiertuch oder eine Zeitung, um es zu behandeln, oder legen Sie es einfach an einer schattigen Stelle zur Seite, bis der Fluss des Latex aufhört.

Reife Früchte reifen in 3-10 Tagen bei Lagerung bei 75-80 F. (24-27 C.). Sobald die Frucht reif ist, beginnt sie sich schnell abzubauen. Die Kühlung wird den Prozess verlangsamen und reife Früchte für 3-6 Wochen aufbewahren.

Vorherige Artikel:
Reben sind großartig. Sie können eine Mauer oder einen unschönen Zaun verdecken. Mit etwas kreativem Spalieren können sie eine Mauer oder ein Zaun werden. Sie können einen Briefkasten oder einen Laternenpfahl in etwas Schönes verwandeln. Wenn Sie möchten, dass sie im Frühjahr zurückkommen, ist es wichtig, dass sie in Ihrer Gegend winterhart sind. Lesen S
Empfohlen
Zone 6 ist ein relativ kaltes Klima, mit Wintertemperaturen, die auf 0 F. (17.8 C.) und manchmal sogar darunter fallen können. Das Pflanzen von Herbstgärten in Zone 6 scheint eine unmögliche Aufgabe zu sein, aber es gibt eine überraschende Anzahl an Gemüse, das für die Gemüseanpflanzung der Zone 6 geeignet ist. Glaub
Weichfäule ist ein Problem, das die Kulturpflanzen sowohl im Garten als auch nach der Ernte beeinträchtigen kann. Die Mitte des Kopfes der Pflanze wird weich und matschig und gibt oft einen schlechten Geruch ab. Dies kann ein sehr ernstes Problem sein, das das Gemüse ungenießbar macht. Lesen Sie weiter, um mehr über das Erkennen und Verwalten von Moderfäule von Gemüse zu lernen. Was i
Ziergräser sind zu beliebten Ergänzungen der heimischen Landschaft geworden. Band Gras Pflanzen sind einfach zu Sorten, die Farbübergang und anmutige Laub bieten. Ein wichtiger Leckerbissen der Bandpflanzeninformation, die vor dem Pflanzen bekannt ist, ist ihre mögliche Invasivität. Das Gras breitet sich in eine dicke Matte aus und wächst aus Rhizomen, die außer Kontrolle geraten und ungeplante Bereiche übernehmen können. Auf der
Ein gut bepflanzter Waldgarten liefert nicht nur Nahrung, sondern zieht auch Bestäuber an und schafft einen Lebensraum für Wildtiere. Lesen Sie weiter, um die Grundlagen des Anpflanzens eines essbaren Waldgartens zu erlernen. Über Waldgärten Was ist ein Waldgarten? Ein Waldgarten ist nicht gerade ein Wald, und es ist kein Obstgarten oder Gemüsegarten. Vie
Mitriostigma ist keine Gardenie, aber es hat sicher viele der Attribute der berühmten Pflanze. Mitrosigma Gardenia Pflanzen sind auch als afrikanische Gardenien bekannt. Was ist afrikanische Gardenie? Eine immer blühende, fabelhaft duftende, nicht winterharte Zimmerpflanze oder warme Klimapflanzpflanze.
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Viele Menschen kennen diese wunderbare Rose als die Grüne Rose; andere kennen sie als Rosa chinensis viridiflora . Diese erstaunliche Rose wird von einigen verspottet und durch ihr Aussehen mit einem kanadischen Distelkraut verglichen.