Karl Foerster Feather Grass Info - Tipps für den Anbau von Karl Foerster Grass



Ziergräser sind hervorragende Pflanzen für den Garten. Sie haben nicht nur statuarische Eleganz, sondern auch eine sanfte Symphonie aus windgetriebenem Klang. Karl Foerster Graspflanzen haben diese Eigenschaften sowie die Fähigkeit, viele Bodenarten und Lichtverhältnisse zu tolerieren. Wachsendes Karl-Foerster-Gras in Ihrer Landschaft lässt Sie Jahr für Jahr nonstop in Ihrem Garten arbeiten.

Karl Foerster Federgras Info

Einer der großen Landschaftstrends für das letzte Jahrzehnt war die Verwendung von pflegeleichten Ziergräsern. Karl Foerster Federrohrgras ( Calmagrostis x acutiflora 'Karl Foerster') ist ein ausgezeichnetes Exemplar um Teiche, Wassergärten und andere feuchtigkeitsbeladene Standorte. Es ist durch das Landwirtschaftsministerium der Zonen 5 bis 9 robust und hat keine ernsthaften Schädlings- oder Krankheitsprobleme. Einige Tipps, wie Sie Foerster-Federgras züchten können, werden Sie auf Ihrem Weg dazu bringen, diese vielseitige Pflanze in Ihrem Garten zu genießen.

Benannt nach Karl Foerster, einem lebenslangen Gärtner, Schriftsteller und Fotograf, wird dieses Federrohrgras 1, 5 bis 1, 8 m groß. Das Gras hat drei verschiedene Jahreszeiten von Interesse. Im Frühjahr entstehen neue robuste, lanzenförmige Blattspreiten. Während des Sommers entwickeln sich die federartigen, rosa Blütenstände.

Die Blütenspitzen des Stiels tragen zahlreiche scheinbar geflochtene Samen. Diese reichen bis in den Winter hinein, trocknen aus und werden bräunlich. Gebrauchte Spikes sind eine der wenigen vertikalen Winterdekorationen im Garten oder können in Trockenblumenarrangements verwendet werden.

Verwendet für Karl Foerster Grass Plants

Federgras braucht konstante Feuchtigkeit und gilt als kühles Saisongras. Es kann in Containern oder in Bodeninstallationen verwendet werden. In einer Massenpflanzung mit Akzent ausdauernden Blüten ist der Effekt ziemlich surreal und verträumt. Als freistehendes Exemplar trägt das Gras vertikal zur Geltung.

Verwenden Sie Karl Foerster als Grenze, Kulisse, lebende Leinwand, in einer Wildblumenwiese oder um eine Wasserstruktur herum. Es wird sogar in einem Regengarten gedeihen. Versuchen Sie es in einer natürlichen Umgebung, wo das Gras die einheimischen Pflanzen hervorheben kann. Die Pflanze verbreitet sich durch Rhizome und kann mit der Zeit breiter werden, aber es wird nicht als invasiv betrachtet und wird nicht selbst säen.

Wie man Foerster-Feder-Gras anbaut

Wählen Sie einen Standort, der niedrig ist und sammelt Wasser oder pflanzt das Gras in der Nähe eines Teiches oder einer anderen feuchten Stelle. Sie können auch versuchen, Karl-Foerster-Gras in Gebieten mit geringer Feuchtigkeit zu züchten, aber zusätzlich zu bewässern. Dies ist eine harte Pflanze, die sogar in hartem Lehmboden gedeihen kann.

Karl-Foerster-Federgras kann sowohl in Teil- als auch in Vollsonne wachsen. Teilen Sie die Pflanzen alle 3 Jahre im Frühling für das beste Aussehen. Lassen Sie die Blütenköpfe im Interesse des Winters und schneiden Sie sie im frühen Frühling auf 15 cm vom Boden ab.

Dünger ist nicht notwendig, vorausgesetzt, ein schöner organischer Mulch wird um die Wurzelzone verwendet. In kühleren Klimazonen streuen Sie Stroh oder Mulch um die Pflanze und ziehen Sie im Frühling weg, damit die neuen grünen Blätter entstehen.

Vorherige Artikel:
Crabgrass ( Digitaria ) ist ein frustrierendes und schwer zu bekämpfendes Unkraut, das häufig auf Rasenflächen vorkommt. Crushgrass vollständig loszuwerden ist fast unmöglich, aber durch Carful Rasen Wartung und Beharrlichkeit, können Sie die Menge an Crabgrass in Ihrem Garten erheblich reduzieren. Lies
Empfohlen
Ringspot-Virus von Spinat beeinflusst das Aussehen und die Schmackhaftigkeit der Blätter. Es ist eine häufige Krankheit unter vielen anderen Pflanzen in mindestens 30 verschiedenen Familien. Tabak Ringspot auf Spinat verursacht selten Pflanzen sterben, aber das Laub ist vermindert, verblasst und reduziert.
Die Knoblauchrebe, auch falsche Knoblauchpflanze genannt, ist eine holzige Kletterranke mit schönen Blüten. Die in Südamerika beheimatete Knoblauchrebe ( Mansoa hymenaea ) verleiht Gärten in den Klimazonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums ein tropisches Gefühl. Lesen Sie weiter, um etwas über die falsche Knoblauchpflanze und die Knoblauchrebevermehrung zu erfahren. Fals
Phosphor, wie Knochenmehl oder Steinphosphat, oder mit einem stickstoffarmen Dünger. Wie Aster Pflanzen durch Stecklinge zu verbreiten Einige Asterarten, wie Frikart's aster, können vermehrt werden, indem Nadelschnittholz genommen wird. Aster Ausbreitung durch Stecklinge sollte im Frühjahr durchgeführt werden. Sc
Viele Gärtner beginnen schon vor dem ersten Blattwechsel und vor dem ersten Frost mit der Planung des sukzessiven Gartens. Ein Spaziergang durch den Garten liefert uns jedoch unsere wertvollsten Hinweise auf den Zeitpunkt verschiedener Kulturen. Klima-, Wetter- und Temperaturauslöser interagieren mit der Umwelt und beeinflussen die Pflanzen-, Tier- und Insektenwelt - Phänologie. W
Heute ist Neem-Öl ein so großer Trend in der biologischen und chemischen Gartenarbeit und scheint die perfekte Lösung für alles zu sein, was im Garten schiefgehen könnte. Neemöl stößt viele Gartenschädlinge ab und tötet sie wie: Milben Blattläuse Weiße Fliegen Schnecken Schnecken Nematoden Wollläuse Kohlwürmer Gnats Kakerlaken Fliegen Termiten Moskitos Rahmen Es dient auch als Fungizid und hilft Pflanzenviren und Krankheitserregern zu bekämpfen. Vielleicht de
Crepe Myrte Pflanzen sind etwas Besonderes. Sie benötigen sechs bis acht Stunden voller Sonne, um Blumen zu züchten. Sie sind trockenheitstolerant, benötigen aber in Trockenperioden etwas Wasser, um weiter zu blühen. Wenn sie mit Stickstoffdüngern gedüngt werden, können sie durch nicht sehr viele, wenn überhaupt, Blumen sehr dichtes Blattwerk anbauen. Sie si