Pflanzen und Pflege von Hyazinthen



Das Einpflanzen von Hyazinthen in Ihrem Garten ist eine Möglichkeit sicherzustellen, dass der berauschende Geruch von Hyazinthe Ihren Frühlingsgarten füllt. Die richtige Pflege von Hyazinthen wird dazu beitragen, dass die schönen Hyazinthenblumen mehrere Jahre lang wachsen.

Pflanzenhyazinthe-Blumen-Rat für draußen

Hyazinthen sollten im Frühherbst gepflanzt werden. Auf diese Weise haben sie genügend Zeit, um eine üppige Gruppe von Wurzeln vor dem Winter zu züchten.

Sie sollten einen Punkt wählen, der volle Sonne im Norden und hellen Schatten im Süden hat. Sie sollten reichen, feuchten, gut durchlässigen Boden verwenden. Bereiten Sie Ihren Boden gut mit viel organischem Material vor, achten Sie darauf, einen kompletten Dünger mit dem Boden zu mischen. Pflanzen Sie die Zwiebeln mit der flachen Seite nach unten, etwa 8 cm tief. Stellen Sie sicher, sie in Abständen von 2 bis 3 Zoll zu platzieren.

Pflege für Hyazinthen Pflanzen im Freien

Wenn Sie in einem Gebiet mit strengen Winter- und Frühlingsfrösten leben, in denen der Boden gefriert, sollten Sie als Teil der richtigen Pflege von Hyazinthen die Zwiebeln zum Schutz mulchen.

Einige zusätzliche Hyazinthen Blumen Ratschlag ist, dass wie Ihre Hyazinthen Pflanze Glühbirnen aus dem Boden stochern und zu wachsen beginnen, einige von ihnen brauchen Pfähle - besonders Doppelhyazinthen, die oben schwer sein können.

Nachdem die Hyazinthenblüten anfangen zu verblassen, schneiden Sie die Blütenstiele ab. Lassen Sie das Laub, bis die Pflanze vollständig abgestorben ist. Saison für Saison sollten deine Hyazinthen großartig sein. Bei Hyazinthen sollte man sich nicht wundern, wenn die Stängel der Hyazinthenpflanze jedes Jahr etwas lockerer aussehen. Dies ist normal für Hyazinthenblumen, die im Freien wachsen.

Hyazinthen-Blumen, die zuhause wachsen

Reservieren Sie ein paar Glühbirnen zum Forcen. So können Sie Hyazinthen auch drinnen genießen. Das Auspressen von Hyazinthen ist einfach, wenn Sie ein spezielles Birnenglas verwenden, das die Glühbirne unterstützt, wenn sie im Wasser wurzelt. Sie können Hyazinthenpflanzen auch drinnen in Containern pflegen. Eine Hyazinthenpflanze wird auch gut in Containern funktionieren, solange Sie sie tief genug pflanzen können.

Hier sind die Schritte zu folgen, um Hyazinthen zu zwingen:

  1. Kühlen Sie die Zwiebeln für 8 bis 10 Wochen im Kühlschrank, wenn Sie keine vorgekühlten Zwiebeln kaufen.
  2. Stellen Sie die Glühbirnen mit der spitzen Seite nach oben auf ein Birnenglas, so dass das Wasser nur den unteren Teil der Glühbirne berührt. Bewahren Sie jede Zwiebel an einem kühlen, dunklen Ort auf, bis Sie eine Masse von Wurzeln im Wasser treiben sehen und einen 3 bis 4-Zoll-Shoot mit der Blütenknospe kommen aus der Mitte.
  3. Wenn der Schuß erscheint, bewegen Sie die Glühbirne an einen sonnigen Ort und beobachten Sie den Wasserstand, um sicherzustellen, dass er erhalten bleibt.

In ein paar Wochen wirst du eine wunderschöne Blume genießen. Da die Hyazinthen-Pflanze während des Forcierungsprozesses all ihre Energie verbraucht, kannst du die Birne einfach wegwerfen, nachdem die Blüten verblassen.

Vorherige Artikel:
Ich habe Hottentottenfeigen-Eispflanzen gesehen, die aus hängenden Containern hervortraten, über Steingärten drapiert und vorsichtig als Bodendecker angelegt wurden. Diese super einfach anzubauende Pflanze hat ein invasives Potenzial in Gebieten wie Südkalifornien, wo es ein Küstenunkraut ist. In den meisten Gärten kann die Pflanze jedoch mit wenig Aufwand unter Kontrolle gehalten werden und Hottentotten-Feigenblüten sind eine fröhliche Vorsaison-Behandlung. Ist Ho
Empfohlen
Schmetterlinge sind faszinierende Kreaturen, die dem Garten ein Element von Anmut und Farbe verleihen. Sie sind auch wirksame Bestäuber für eine Vielzahl von Bäumen und Pflanzen. Zusätzlich sind viele Schmetterlingsarten gefährdet und über Ihren Schmetterlingsgarten tragen Sie dazu bei, diese kostbaren, geflügelten Schönheiten zu erhalten. Das Pf
Der späte Winter ist die Zeit, sich auf den Frühling und all sein Versprechen zu freuen. Wintergartenarbeiten sind wichtig, um den Weg für frisches neues Grün und gesundes Wachstum zu ebnen. Ende der Wintergartenpflege kann Ihnen helfen, einen Sprung in die Wachstumssaison zu beginnen und Ihnen Zeit im Frühling zu geben, um nur zu beobachten, wie die Blumen blühen. Manc
Glyzinie ist eine Rebe, die für ihr kräftiges Wachstum bekannt ist und ebenso berüchtigt dafür ist, dass sie nicht gerne blüht. Wenn eine Glyzinie nicht blühen wird, werden viele Gärtner frustriert und fragen: "Warum blüht meine Glyzinie nicht und was ist das Geheimnis, wie Glyzinien zum Blühen gebracht werden können?" Es
Mangold ( Beta vulgaris var. Cicla und Beta vulgaris var. Flavescens ), auch einfach Mangold genannt, ist eine Art von Rüben ( Beta vulgaris ), die keine essbaren Wurzeln produzieren, sondern für die schmackhaften Blätter gezüchtet werden. Mangoldblätter sind eine nahrhafte und vielseitige Zutat für Ihre Küche. Saatg
Eine alte Ernte des Orients, Sojabohnen ( Glycine max 'Edamame') sind gerade erst zu einem festen Bestandteil der westlichen Welt geworden. Obwohl es nicht die am häufigsten gepflanzte Kultur in Hausgärten ist, nehmen viele Menschen Anbau von Sojabohnen auf Feldern und ernten die gesundheitlichen Vorteile, die diese Kulturpflanzen bieten.
Wachsender Baumspinat ist eine wertvolle Nahrungsquelle in den Tropen durch die pazifische Region. In Kuba eingeführt und dann auf Hawaii sowie Florida, wo es mehr von einem lästigen Strauch gilt, sind Chaya-Spinat-Bäume auch bekannt als Baum Spinat, Chay Col, Kikilchay und Chaykeken. Vielen Nordamerikanern nicht vertraut, fragen wir uns, was ist Baumspinat und was sind die Vorteile der Chaya-Pflanze? W