Pflanzen und Pflege von Hyazinthen



Das Einpflanzen von Hyazinthen in Ihrem Garten ist eine Möglichkeit sicherzustellen, dass der berauschende Geruch von Hyazinthe Ihren Frühlingsgarten füllt. Die richtige Pflege von Hyazinthen wird dazu beitragen, dass die schönen Hyazinthenblumen mehrere Jahre lang wachsen.

Pflanzenhyazinthe-Blumen-Rat für draußen

Hyazinthen sollten im Frühherbst gepflanzt werden. Auf diese Weise haben sie genügend Zeit, um eine üppige Gruppe von Wurzeln vor dem Winter zu züchten.

Sie sollten einen Punkt wählen, der volle Sonne im Norden und hellen Schatten im Süden hat. Sie sollten reichen, feuchten, gut durchlässigen Boden verwenden. Bereiten Sie Ihren Boden gut mit viel organischem Material vor, achten Sie darauf, einen kompletten Dünger mit dem Boden zu mischen. Pflanzen Sie die Zwiebeln mit der flachen Seite nach unten, etwa 8 cm tief. Stellen Sie sicher, sie in Abständen von 2 bis 3 Zoll zu platzieren.

Pflege für Hyazinthen Pflanzen im Freien

Wenn Sie in einem Gebiet mit strengen Winter- und Frühlingsfrösten leben, in denen der Boden gefriert, sollten Sie als Teil der richtigen Pflege von Hyazinthen die Zwiebeln zum Schutz mulchen.

Einige zusätzliche Hyazinthen Blumen Ratschlag ist, dass wie Ihre Hyazinthen Pflanze Glühbirnen aus dem Boden stochern und zu wachsen beginnen, einige von ihnen brauchen Pfähle - besonders Doppelhyazinthen, die oben schwer sein können.

Nachdem die Hyazinthenblüten anfangen zu verblassen, schneiden Sie die Blütenstiele ab. Lassen Sie das Laub, bis die Pflanze vollständig abgestorben ist. Saison für Saison sollten deine Hyazinthen großartig sein. Bei Hyazinthen sollte man sich nicht wundern, wenn die Stängel der Hyazinthenpflanze jedes Jahr etwas lockerer aussehen. Dies ist normal für Hyazinthenblumen, die im Freien wachsen.

Hyazinthen-Blumen, die zuhause wachsen

Reservieren Sie ein paar Glühbirnen zum Forcen. So können Sie Hyazinthen auch drinnen genießen. Das Auspressen von Hyazinthen ist einfach, wenn Sie ein spezielles Birnenglas verwenden, das die Glühbirne unterstützt, wenn sie im Wasser wurzelt. Sie können Hyazinthenpflanzen auch drinnen in Containern pflegen. Eine Hyazinthenpflanze wird auch gut in Containern funktionieren, solange Sie sie tief genug pflanzen können.

Hier sind die Schritte zu folgen, um Hyazinthen zu zwingen:

  1. Kühlen Sie die Zwiebeln für 8 bis 10 Wochen im Kühlschrank, wenn Sie keine vorgekühlten Zwiebeln kaufen.
  2. Stellen Sie die Glühbirnen mit der spitzen Seite nach oben auf ein Birnenglas, so dass das Wasser nur den unteren Teil der Glühbirne berührt. Bewahren Sie jede Zwiebel an einem kühlen, dunklen Ort auf, bis Sie eine Masse von Wurzeln im Wasser treiben sehen und einen 3 bis 4-Zoll-Shoot mit der Blütenknospe kommen aus der Mitte.
  3. Wenn der Schuß erscheint, bewegen Sie die Glühbirne an einen sonnigen Ort und beobachten Sie den Wasserstand, um sicherzustellen, dass er erhalten bleibt.

In ein paar Wochen wirst du eine wunderschöne Blume genießen. Da die Hyazinthen-Pflanze während des Forcierungsprozesses all ihre Energie verbraucht, kannst du die Birne einfach wegwerfen, nachdem die Blüten verblassen.

Vorherige Artikel:
Wespen! Wenn nur die Erwähnung von ihnen dich zur Deckung bringt, dann ist es Zeit, dass du die parasitäre Wespe triffst. Diese stachellosen Insekten sind deine Partner im Kampf gegen die Käfer in deinem Garten. Die Verwendung parasitärer Wespen in Gärten ist oft effektiver als das Besprühen von Pflanzen mit Insektiziden. Lass
Empfohlen
Gärtner pflanzen Blumen, Sträucher und Bäume, die bei typischem Wetter in ihrem Garten überleben können. Aber was kann ein Gärtner tun, wenn das Wetter alles andere als typisch ist? Unerwartete Einfrierungen können Landschaften und Gärten zerstören. Es kann einen Gärtner fragen lassen, wie man Pflanzen vor dem Einfrieren schützt und wie man Pflanzen am besten einfriert. Bei welch
Kriechende Feigenrebe, auch bekannt als Feigen-Efeu, Kriechficus und Kletterfeige, ist eine beliebte Boden- und Wandbedeckung in wärmeren Landesteilen und eine schöne Zimmerpflanze in kühleren Gegenden. Kriechende Feigenpflanze ( Ficus pumila ) ist eine wunderbare Ergänzung für Haus und Garten. Schleichende Feige als Zimmerpflanze Schleichende Feigenrebe wird oft als Zimmerpflanze verkauft. Die
Von Shelley Pierce Ich mag Mythen entlarven so viel wie ich Gartenarbeit mag. Mythen sind in gewisser Weise wie Pflanzen, sie wachsen weiter, wenn man sie füttert. Ein Mythos, dass wir aufhören müssen zu füttern oder zu zirkulieren, ist derjenige, bei dem wir erklären, dass Kompost Humus ist. Nein einfach nein. Hal
Adenanthos sericeus wird Wollstrauch genannt, ein entsprechend benannter Strauch für seine feinen Nadeln, die ihn wie ein weiches, wolliges Fell bedecken. Dieser Busch, der in Australien heimisch ist, ist eine schöne Ergänzung zu vielen Gärten und ist bis zu 25 Grad Fahrenheit (-4 Grad Celsius) winterhart. Mi
Wenn Ihr Jasmin weiße Flecken hat, ist es Zeit, das Problem zu diagnostizieren und zu behandeln. Weiße Flecken auf Jasminblättern können nichts Ernstes bedeuten, aber sie können auch auf eine Krankheit oder Schädlinge hinweisen. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Jasmin-Blatt Probleme. Gemein
Ok, nicht jeder ist ein Fan, aber das Tragen von Handschuhen im Garten ist eigentlich wichtig, wenn man Stiche, Splitter oder bösen Blasen vermeiden will. Was aber genauso wichtig ist, ist die Art des Gartenhandschuhs, den Sie wählen. Handschuhe im Garten tragen Während ich einen neuen Mann in einer Gartencenter- / Landschaftsfirma, in der ich arbeitete, ausbildete, schlug ich vor, dass er für die Arbeit, die wir machen, ein paar gute Handschuhe bekommt. Di