Wann Rhabarber ernten und Rhabarber ernten



Rhabarber ist eine Pflanze, die von mutigeren Gärtnern angebaut wird, die den wunderbaren Geschmack dieser ungewöhnlichen und oft schwer zu findenden Pflanze kennen. Aber ein neuer Rhabarberzüchter mag Fragen haben wie: "Wie kann man sagen, wann Rhabarber reif ist?" Und "Wann Rhabarber ernten?" Lesen Sie weiter, um mehr über das Ernten von Rhabarber zu erfahren.

Wann Rhabarber ernten

Wie man erkennt, wann Rhabarber reif ist, ist so einfach wie das Hinausgehen zur Pflanze. Um ehrlich zu sein, ist Rhabarber im Frühling und Sommer "reif". Aber für die Gesundheit der Pflanze gibt es bestimmte Zeiten, in denen Sie Ihre Rhabarberernte machen sollten.

Die beste Zeit, um Rhabarber zu ernten, ist, wenn die Stiele der Blätter mindestens 10 Zoll lang sind. So wird sichergestellt, dass sich die Pflanze so gut etabliert hat, dass sie auch im Jahr geerntet werden kann. Sie können einige der Rhabarberstängel früher als diese nehmen, aber beschränken Sie Ihre Rhabarber Ernte auf nur ein paar Stiele, so dass Sie die Pflanze nicht töten.

Zu wissen, wann Rhabarber geerntet wird, bedeutet auch zu wissen, wann die Saison vorbei ist. Während Sie Rhabarber bis zum Herbst ernten können, denken Sie daran, dass Ihre Rhabarberpflanze Energie für den Winter speichern muss. Beabsichtigen Sie, die Rhabarberernte Ende Juni oder Anfang Juli deutlich zu verlangsamen oder zu stoppen, damit Ihre Rhabarberpflanze Energiespeicher aufbauen kann, um sie durch den Winter zu bringen. Wieder kann es bis zum Frost gepflückt werden, aber tun Sie das sparsam oder Sie riskieren, die Pflanze zu töten.

Wenn Ihr Rhabarber neu gepflanzt wird, sollten Sie zwei Jahre warten, bevor Sie eine vollständige Rhabarberernte aus der Pflanze nehmen. Dies wird sicherstellen, dass die Anlage ausreichend etabliert ist.

Wie man Rhabarber ernten kann

Rhabarber ernten ist auch nicht schwierig. Es gibt zwei Möglichkeiten, Rhabarber zu ernten. Eine ist, ein scharfes Messer oder Scheren zu verwenden, um Stiele abzuschneiden, die mindestens 10 Zoll oder länger sind. Die zweite besteht darin, den Stängel vorsichtig zu ziehen, während er sanft zur Seite gelehnt wird, bis der Stängel von der Pflanze abbricht. Ernten Sie nie alle Stiele von Ihrer Rhabarberpflanze.

Nachdem Sie die Stängel von der Pflanze abgeschnitten haben, schneiden Sie die Blätter vom Stiel und werfen Sie sie in den Kompostbehälter. Die Blätter der Rhabarberpflanze sind giftig und sollten niemals gegessen werden.

Das ist alles, was Rhabarber erntet. Jetzt, wo Sie wissen, wann und wie Sie Rhabarber ernten, können Sie diese leckeren Stiele in einer Vielzahl von Rezepten genießen.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Lentenrosen ( Helleborus x hybridus ) sind keine Rosen, sondern ein Nieswurz-Hybrid. Sie sind mehrjährige Blüten, die ihren Namen von der Tatsache ableiten, dass die Blüten ähnlich wie eine Rose aussehen. Darüber hinaus blühen diese Pflanzen im frühen Frühling, oft während der Fastenzeit. Die att
Empfohlen
Tropische Hibiskus Düngung ist wichtig, um sie gesund zu halten und schön zu blühen, aber ein tropischer Hibiskus Pflanzenbesitzer kann sich fragen, welche Art von Hibiskus Dünger sie verwenden sollten und wann sie Hibiskus befruchten sollten. Schauen wir uns an, was notwendig ist, um Hibiskusbäume richtig zu düngen. Was
Warum lassen Sie Ihren Blaubeerstrauch alleine in Ihrem Garten? Die besten Blaubeeren und passende Begleiter für Blaubeeren werden Ihren Sträuchern helfen, gedeihen. Sie müssen Blaubeerpflanzenkollegen auswählen, die die Liebe einer Blaubeere zu saurem Boden teilen. Lesen Sie weiter für weitere Informationen darüber, was mit Blaubeeren zu pflanzen ist. Was
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Mehr Gärtner züchten eine Dietes iris ( Dietes iridioides ) als in der Vergangenheit, besonders in den Klimazonen 8b und höher. Der Anbau von Dietes wird wegen des attraktiven, steifen, stacheligen Blattwerks und der zahlreichen, auffälligen Blüten immer beliebter. Die
Planen Sie ein Hochbeet? Es gibt viele Optionen, wenn es um das Material für den Bau einer Hochbeetgrenze geht. Holz ist eine häufige Wahl. Ziegel und Steine ​​sind auch gute Optionen. Aber wenn Sie etwas billiges und attraktives wollen, das nirgendwohin gehen wird, können Sie nicht besser als Betonklötze tun. Lesen
Obwohl es mehr als 20 Arten von Alpenveilchen gibt, ist das Alpenveilchen ( Cyclamen persicum ) der Blumenveilchen am bekanntesten, das normalerweise als Geschenk gegeben wird, um die Innenumgebung während der Dämmerung des späten Winters aufzuhellen. Dieser kleine Charmeur ist besonders um Weihnachten und Valentinstag beliebt, aber was ist mit der Pflege von Alpenveilchen nach der Blüte? We
Dunkelkäfer haben ihren Namen von ihrer Gewohnheit, sich tagsüber zu verstecken und nachts zu füttern. Darkling Käfer variieren ziemlich in Größe und Aussehen. Es gibt über 20.000 Käferarten, die Darklinge genannt werden, aber nur etwa 150 von ihnen sind in den USA beheimatet. Dunkler Käfer schädigen Gartenpflanzen, indem sie Setzlinge am Boden kauen und sich von Blättern ernähren. Lesen Sie