Ajuga Ground Cover - Wie man wächst und sich um Ajuga-Pflanzen kümmert



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Wenn Sie nach etwas Attraktivem suchen, um schnell ein großes Gebiet zu füllen, dann können Sie mit Ajuga ( Ajuga reptans ), auch bekannt als Teppich-Bugleweed, nichts falsch machen. Diese schleichende immergrüne Pflanze füllt schnell leere Flächen auf und erstickt Unkräuter, während sie außergewöhnliche Laub- und Blütenfarbe hinzufügt. Es ist auch gut für die Erosionskontrolle.

Die Blüten von Bugleweed sind normalerweise bläulich bis violett, aber sie können auch in weiß gefunden werden. Zusätzlich zu den traditionellen grünen Blättern kann dieser Bodendecker auch die Landschaft mit atemberaubendem kupferfarbenem oder lilafarbenem Laub beleben, was es ideal macht, das ganze Jahr hindurch Interesse zu wecken. Es gibt sogar eine bunte Form zur Verfügung.

Wachsende Ajuga Bugleweed

Ajuga Bodenabdeckung erstreckt sich durch Läufer und als Mitglied der Familie der Minze, kann es ohne angemessene Pflege außer Kontrolle geraten. Wenn es jedoch an strategischen Stellen platziert wird, kann sein schnelles Wachstums- und Mattenbildungsmerkmal eine sofortige Abdeckung mit nur wenigen Pflanzen bereitstellen. Eine gute Möglichkeit, dieses Juwel in Grenzen zu halten, besteht darin, Ihre Gartenbeete mit Kanten zu umgeben. Ein anderer Weg, den ich für nützlich befunden habe, ist das Pflanzen von Ajuga-Pflanzen in einer etwas sonnigen Gegend.

Ajuga wird normalerweise an schattigen Standorten angebaut, gedeiht aber genauso gut in der Sonne, wenn auch langsamer, wodurch es viel leichter zu kontrollieren ist. Die Pflanze mag auch ziemlich feuchten Boden, ist aber bemerkenswert anpassungsfähig und toleriert sogar ein wenig Trockenheit.

Caring für Teppich Bugle Pflanzen

Einmal etabliert, erfordert Ajuga Pflanzen wenig Pflege. Solange es nicht wirklich trocken ist, kann Ajuga sich normalerweise mit normalem Regen ertragen und diese Pflanze muss nicht gedüngt werden. Natürlich, wenn es in der Sonne liegt, müssen Sie es möglicherweise öfter gießen.

Es ist selbsterzeugend, also, wenn Sie keine unerwarteten Pop-ups wollen, würde Deadhead definitiv helfen. Das regelmäßige Entfernen einiger Läufer kann ebenfalls dazu beitragen, diese Bodenabdeckung in einer Linie zu halten. Läufer sind auch einfach umzuleiten. Heben Sie sie einfach hoch und richten Sie sie in die richtige Richtung, und sie werden folgen. Sie können die Läufer auch schneiden und sie anderswo einpflanzen. Eine Teilung kann alle paar Jahre im Frühling notwendig sein, um Überfüllung und Kronenfäule zu verhindern.

Vorherige Artikel:
Pitcher Pflanzen haben das Aussehen einer exotischen, seltenen Pflanze, aber sie sind tatsächlich in Teilen der Vereinigten Staaten heimisch. Sie wachsen in Teilen von Mississippi und Louisiana, wo die Böden arm sind und Nährstoffgehalte aus anderen Quellen gewonnen werden müssen. Die Pflanzen sind fleischfressend und haben fleischige Trichter oder Röhren, die als Fallen für Insekten und kleine Tiere dienen. Es i
Empfohlen
Schattige Standorte im Heim sind für lebende Pflanzen schwierig, weshalb wahrscheinlich Seidenpflanzen beliebt sind. Es gibt jedoch zahlreiche Low-Light-Pflanzen, die die dunkleren Räume beleben und gedeihen können. Tropische Pflanzen für Schattenregionen sind zum Beispiel die perfekte Wahl, da das Lichtniveau den Lebensraum ihres Unterwuchses imitiert. Le
Das haben wir alle schon durchgemacht. Der Frühling kommt und unser Gras wird zum grünen Teppich, auf dem Sie gerne Ihre nackten Zehen spreizen. Aber was haben wir hier? Sticky Unkraut ( Soliva Sessilis ) Pflanzen und andere Unkräuter konkurrieren mit Ihrem Rasen. Rasen-Unkraut ist ein Schädling, der in den meisten Regionen der USA auftritt. Es
Kojotenbusch findet sich am wahrscheinlichsten in Küsten- und Tieflandzonen. Der wissenschaftliche Name dafür ist Baccharis pilularis , aber der Busch wird auch Chaparral Ginster genannt. Der Busch ist ein wichtiger Teil der chaparralen Umgebung und bietet Nahrung, Schutz und Erosionsschutz in einem Buschland mit wenigen großen Bäumen. Di
Wenn ein Preis für die toleranteste Pflanze zur Verfügung stünde, wäre Schlangenpflanze ( Sansevieria ) sicherlich einer der Spitzenreiter. Schlangenpflege ist sehr einfach. Diese Pflanzen können wochenlang vernachlässigt werden; Mit ihren Riemchenblättern und der architektonischen Form sehen sie immer noch frisch aus. Außer
Caladiums sind tropische bis subtropische Pflanzen, die hauptsächlich wegen ihrer exquisiten, bunten Blätter angebaut werden. Diese Laubpflanzen haben gelegentlich eine Überraschung in ihrer metaphorischen Hülle. Blühen auf Caladium-Pflanzen ist nicht üblich, aber Knollen in günstigen Lagen gepflanzt neigen dazu, kleine Blüten zu produzieren. Diese
Das Züchten von Wassermelonen in Behältern ist eine ausgezeichnete Möglichkeit für einen Gärtner mit begrenztem Platz, um diese erfrischenden Früchte anzubauen. Egal, ob Sie Balkon-Gartenarbeit machen oder einfach nur nach einer besseren Möglichkeit suchen, den begrenzten Platz zu nutzen, den Sie haben, Container-Wassermelonen sind möglich und machen Spaß. Zu vers