Armillaria Wurzelfäule Behandlung: Ursachen von Armillaria Wurzelfäule von Apfelbäumen



Es gibt nichts Besseres als einen knackigen, saftigen Apfel, den du selbst angebaut hast. Es ist absolut das Beste auf der Welt. Ein Apfelzüchter zu sein heißt aber auch, auf Krankheiten zu achten, die deine hart verdiente Ernte verkrüppeln oder zerstören können. Armillaria Wurzelfäule von Apfel, zum Beispiel, ist eine schwere Krankheit, die schwierig sein kann, wenn sie einmal etabliert ist. Zum Glück hat es einige sehr deutliche Symptome, dass Sie Ihren Obstgarten (oder einzelnen Apfelbaum!) Für das ganze Jahr überwachen können.

Armillaria Wurzelfäule auf Äpfeln

Armillaria Wurzelfäule wird durch mehrere pilzartige Erreger der Art Armillaria verursacht. Diese Pilze können unerbittlich und heimlich sein, was es schwierig macht zu wissen, ob Sie eine Infektion haben, wenn Sie nicht genau hinsehen. Letztendlich wird Armillaria die meisten Bäume und Gehölze, mit denen es in Kontakt kommt, töten, so dass es keine Krankheit ist, die ignoriert werden kann. Es kann über Jahre oder Jahrzehnte in infizierten Stümpfen und großen unterirdischen Wurzeln verweilen und lange rötlich-braune rhythmähnliche Rhizomorphen aussenden, um neue Bäume zu infizieren.

Die Symptome von Armillaria bei Äpfeln können zunächst subtil sein, mit Anzeichen von Stress wie Herabhängen oder Blattrollen entlang der Mittelrippe, Blattbräunung und Welken oder Astabsterben. Sie werden vielleicht auch gelblich-goldene Pilze sehen, die im Herbst oder Winter an der Basis infizierter Bäume wachsen - das sind die Fruchtkörper des Pilzes.

Wenn die Infektion stärker wird, kann Ihr Apfelbaum unter der Rinde große, dunkel gefärbte, nässende Krebse und Myzelfächer, weiße fächerartige Strukturen, entwickeln. Ihr Baum kann seinen Herbstfarbenwechsel früher als gewöhnlich beginnen oder sogar plötzlich zusammenbrechen.

Armillaria-Wurzel-Rot-Behandlung

Leider gibt es keine bekannte Behandlung für Armillaria Wurzelfäule, so dass Hausbesitzer und Landwirte mit nur wenigen Lösungen für eine infizierte Apfelplantage übrig sind. Wenn man die Krone des Baumes freilegt, kann man das Wachstum des Pilzes verlangsamen, wodurch man mehr Zeit mit der Pflanze verbringen kann. Im Frühjahr entfernen Sie den Boden bis zu einer Tiefe von 30 cm um den Baum herum und lassen ihn für den Rest der Wachstumsperiode frei. Es ist wichtig, diesen Bereich trocken zu halten. Wenn die Entwässerung ein Problem ist, müssen Sie auch einen Graben graben, um das Wasser abzulenken.

Wenn Ihr Apfel Armillaria Wurzelfäule erliegt, ist Ihre beste Wette, mit einer weniger anfälligen Art, wie Birne, Feige, Persimone oder Pflaume neu zu bepflanzen. Überprüfen Sie immer die Armillaria-Toleranz der von Ihnen gewählten Sorte, da einige resistenter sind als andere.

Pflanzen Sie keinen neuen Baum in der Nähe des alten Baumes, ohne den infizierten Baumstumpf und alle wichtigen Wurzeln vollständig zu entfernen. Ein oder zwei Jahre nach dem Entfernen zu warten, ist sogar noch besser, da dies Zeit für kleine Wurzelstücke gibt, die Sie vielleicht nicht vollständig durchschlagen haben.

Vorherige Artikel:
Seit Jahrhunderten nutzen Menschen die Kraft von Pflanzen mit heilenden Eigenschaften. Sie können medizinisch oder diätetisch sein, aber heilende Pflanzen und ihre Anwendungen sind eine zeitgetestete leistungsfähige Heilung und Medizin für eine Vielzahl von Beschwerden. Die Vorteile von Zimmerpflanzen in Krankenhäusern können in Form, Duft und Farbe mehr als nur visuell und stimulierend sein. Es g
Empfohlen
Von Kathehe Mierzejewski Es ist nicht schwer zu lernen, wie man Kohl anbaut. Kohl ( Brassica oleracea var. Capitata ) ist eine relativ einfache Pflanze, weil sie ein robustes Gemüse ist. Sie wächst sehr gut in fruchtbaren Böden und in sonnen- oder halbschattigen Bereichen des Gartens. Kohl kommt in einer Vielzahl von Grüntönen, sowie lila oder rot. Die
Der Hemlocktannenbaum ist eine majestätische Konifere mit fein genadeltem Laub und anmutiger Form. Hemlock Rinde hat eine hohe Konzentration von Tanninen, die einige Schädlingsabwehr-Aspekte haben und Mulch aus dem Holz ist attraktiv und nützlich im Garten. Es gibt jedoch einige Bedenken hinsichtlich der Sicherheit des Mulchs in der Landschaft, aber das meiste ist auf eine falsche Identität zurückzuführen. Was
Der Name Lungenkraut lässt einen Gärtner oft innehalten. Kann eine Pflanze mit solch einem hässlichen Namen wirklich eine schöne Pflanze sein? Aber genau das sind Lungenkraut-Pflanzen. Diese Schattenpflanze ist nicht nur attraktiv, sondern auch überraschend belastbar. Über die Lungenkrautblume Lungenkraut ( Pulmonaria sp ) hat seinen Namen von der Tatsache, dass Kräuterheilige von vor langer Zeit dachten, die Blätter der Pflanze glichen einer Lunge und würden daher Lungenerkrankungen behandeln. Die ver
Kreppmyrten ( Lagerstroemia indica ) sind kleine Bäume mit üppigen, auffälligen Blüten. Aber die üppigen grünen Blätter helfen, dies zu einem Favoriten in Gärten und Landschaften im Süden der Vereinigten Staaten zu machen. Wenn Sie plötzlich sehen, dass die Blätter der Kreppmyrte gelb werden, sollten Sie schnell herausfinden, was mit dieser vielseitigen Pflanze los ist. Lesen Sie
Eine Spezialität aus dem Süden Louisianas, Gumbo ist ein köstlicher Eintopf mit einer Reihe von Variationen, aber normalerweise mit feinen, gemahlenen Sassafras-Blättern gewürzt, am Ende des Kochprozesses. Was ist ein Sassafrasbaum und wo wachsen Sassafrasbäume? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was
Die Pflege der Zigarrenpflanzen ( Cuphea ignea ) ist nicht kompliziert und die zurückkehrenden Blüten machen es zu einem lustigen kleinen Strauch, der im Garten wächst. Werfen wir einen Blick auf die Leichtigkeit und die Belohnungen der wachsenden Zigarrenpflanzen in Ihrer Landschaft. Was ist eine Zigarrenpflanze? S