Joshua Tree Informationen - Joshua Tree wächst Tipps und Pflege



Der Joshua-Baum ( Yucca brevifolia ) verleiht die architektonische Majestät und den Charakter des amerikanischen Südwestens. Er formt die Landschaft und bietet Lebensraum und Nahrung für zahlreiche einheimische Arten. Die Pflanze ist eine Yucca und stammt aus der Mojave-Wüste. Es ist eine anpassungsfähige Pflanze, die die USDA-Pflanzenhärtezonen 6a bis 8b tolerieren kann. Sammeln Sie Informationen darüber, wie Sie einen Joshua Tree züchten und genießen Sie diese Pflanze und ihre faszinierenden Unterscheidungen in Ihrer Landschaft. Joshua tree growing Tipps werden Ihnen helfen, diesen majestätischen und verrückten Baum zu genießen.

Joshua Tree Informationen

Der Joshua Tree ist der größte der Yuccas. Es ist eine immergrüne, ausdauernde Pflanze, die als stängelige Rosette beginnt und nach und nach einen dicken Stamm mit schwertähnlichen Blättern bildet. Die Blätter wachsen in Gruppen von einem Gerüst aus offenen Ästen. Der Effekt ist bizarr, aber malerisch und ist ein Markenzeichen der Mojave-Wüste. Blätter sind bis zu 14 Zentimeter lang, scharf gekippt und blaugrün.

Die Pflanzen können 100 Jahre lang leben und 40 Fuß groß werden. In der heimischen Landschaft sind sie eher bei 8 Fuß. Joshua Tree Pflege ist einfach, vorausgesetzt, sie sind in geeigneten Klimazonen, Boden- und Lichtverhältnissen installiert.

Wie man einen Joshua Tree anbaut

Joshua-Bäume benötigen volle Sonne und kiesigen, sogar sandigen Boden. Die Pflanzen sind in Baumschulen und einigen Gartencentern erhältlich, aber Sie können sie auch aus Samen anbauen. Samen benötigen eine Kühlperiode von mindestens 3 Monaten. Weichen Sie sie nach dem Kühlen ein und säen Sie sie in 2-Zoll-Töpfe, die mit angefeuchtetem Sand gefüllt sind. Stellen Sie Töpfe bei Temperaturen von mindestens 21 ° C auf.

Die Pflanzen produzieren auch Offsets, ein wichtiges Stück Joshua Tree Information, das von der Stammpflanze getrennt werden kann. Pflege für Joshua Tree Babys ist ähnlich wie bei Yucca Pflege.

Joshua Tree Anbautipps

Babypflanzen benötigen mehr Wasser, da sie Wurzeln bilden als ihre reifen Gegenstücke. Wasser die neuen Pflanzen wöchentlich als Teil der guten Joshua Tree Care. Ältere Bäume brauchen in Zeiten hoher Hitze und Trockenheit nur Wasser. Lassen Sie den Boden zwischen Bewässerungszeiten austrocknen. Geben Sie kein zusätzliches Wasser im Winter.

Ältere Pflanzen werden im März bis Mai blühen und Blütenstängel müssen entfernt werden. Pflanzen Sie den Joshua Tree in voller Sonne, auf sandigem oder felsigem Boden, wo die Drainage hervorragend ist. Der Boden pH-Wert kann sauer oder leicht alkalisch sein.

Sie können die Yucca auch in einem Topf für ein paar Jahre wachsen lassen. Die Pflanze im Durchschnitt 12 Zoll Wachstum pro Jahr, so müssen Sie schließlich in den Boden installieren.

Beobachten Sie die Blätter auf Anzeichen von Pilzkrankheit und wenden Sie Fungizid nach Bedarf an. Rüsselkäfer, Thripse, Schorf und Wollläuse verursachen alle kauende und saugende Schäden an den Blättern. Verwenden Sie eine Gartenbauseife, um diese Schädlinge bei der Pflege von Joshua-Bäumen zu bekämpfen.

Vorherige Artikel:
Pruning Brombeersträucher werden nicht nur helfen, Brombeeren gesund zu halten, sondern können auch dazu beitragen, eine größere Ernte zu fördern. Blackberry-Beschneidung ist einfach zu tun, wenn Sie die Schritte kennen. Werfen wir einen Blick darauf, wie man Brombeersträucher trimmt und Brombeersträucher pflegt. Wann
Empfohlen
Einer der beliebtesten Herbstklassiker sind Chrysanthemen. Diese fröhlichen Blumen sind schroffe Sonnenstrahlen, die Freude schenken, während die eisigen Finger des Winters den Sommer zu vertreiben beginnen. Die meisten Mütter sind extrem kräftig und haben wenige Schädlinge und Krankheitsprobleme, aber es gibt einige Probleme, die Chrysanthemen betreffen, von denen Züchter bewusst sein sollten. Von
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Sunscald betrifft Tomaten und Paprika. Es ist in der Regel das Ergebnis der Exposition gegenüber Sonnenlicht bei extremer Hitze, obwohl auch durch andere Faktoren verursacht werden kann. Obwohl diese Bedingung für Pflanzen technisch nicht gefährlich ist, kann sie Früchte beschädigen und zu anderen Problemen führen, die zu einem Problem werden könnten. Sympt
Wenige Dinge geben so viel zurück wie Blumenzwiebeln. Sie sind leicht zu pflanzen und pflegen und kommen in einer wunderbaren Vielfalt von Formen und Farben. Die Pflanzzeit ist wichtig bei Blumenzwiebeln, da einige die Winterkälte erfordern, um die Frühlingsblüte zu erzwingen. So wird der unorganisierte Gärtner auf Sommer blühende Birnen verlassen müssen, wenn er vergessen hat, im Herbst zu pflanzen. Hier
Agapanthus, auch Lilie des Nils genannt, ist eine attraktive blühende ausdauernde Staude im südlichen Afrika. Die Pflanze ist pflegeleicht und oft frei von Krankheiten, aber einige Agapanthus-Probleme können verheerend sein. Lesen Sie weiter, um mehr über Agapanthus-Erkrankungen und die Behandlung von Krankheiten der Agapanthus-Pflanzen zu erfahren. Ag
Ab mit deinem Kopf! Die Fortpflanzung von Kakteen erfolgt gewöhnlich durch Pfropfen, ein Verfahren, bei dem ein geschnittenes Stück einer Art auf ein verwundetes Stück eines anderen wächst. Die Pfropfung von Kakteen ist eine einfache Vermehrungsmethode, die sogar ein Anfänger Gärtner versuchen kann. Unte
Chilischoten sind Synonyme für sensorische Wärme im Mund. Es ist schwer vorstellbar, dass Chili nicht heiß wird, es sei denn, Sie sind ein wahrer Feinschmecker oder kulinarischer Profi. Die Wahrheit ist, Chilis kommen in einer Vielzahl von Hitze-Ebenen, die auf dem Scoville-Index gemessen werden. Dieser Index misst Einheiten von Wärme und kann von 0 bis 2 Millionen reichen. Es