Joshua Tree Informationen - Joshua Tree wächst Tipps und Pflege



Der Joshua-Baum ( Yucca brevifolia ) verleiht die architektonische Majestät und den Charakter des amerikanischen Südwestens. Er formt die Landschaft und bietet Lebensraum und Nahrung für zahlreiche einheimische Arten. Die Pflanze ist eine Yucca und stammt aus der Mojave-Wüste. Es ist eine anpassungsfähige Pflanze, die die USDA-Pflanzenhärtezonen 6a bis 8b tolerieren kann. Sammeln Sie Informationen darüber, wie Sie einen Joshua Tree züchten und genießen Sie diese Pflanze und ihre faszinierenden Unterscheidungen in Ihrer Landschaft. Joshua tree growing Tipps werden Ihnen helfen, diesen majestätischen und verrückten Baum zu genießen.

Joshua Tree Informationen

Der Joshua Tree ist der größte der Yuccas. Es ist eine immergrüne, ausdauernde Pflanze, die als stängelige Rosette beginnt und nach und nach einen dicken Stamm mit schwertähnlichen Blättern bildet. Die Blätter wachsen in Gruppen von einem Gerüst aus offenen Ästen. Der Effekt ist bizarr, aber malerisch und ist ein Markenzeichen der Mojave-Wüste. Blätter sind bis zu 14 Zentimeter lang, scharf gekippt und blaugrün.

Die Pflanzen können 100 Jahre lang leben und 40 Fuß groß werden. In der heimischen Landschaft sind sie eher bei 8 Fuß. Joshua Tree Pflege ist einfach, vorausgesetzt, sie sind in geeigneten Klimazonen, Boden- und Lichtverhältnissen installiert.

Wie man einen Joshua Tree anbaut

Joshua-Bäume benötigen volle Sonne und kiesigen, sogar sandigen Boden. Die Pflanzen sind in Baumschulen und einigen Gartencentern erhältlich, aber Sie können sie auch aus Samen anbauen. Samen benötigen eine Kühlperiode von mindestens 3 Monaten. Weichen Sie sie nach dem Kühlen ein und säen Sie sie in 2-Zoll-Töpfe, die mit angefeuchtetem Sand gefüllt sind. Stellen Sie Töpfe bei Temperaturen von mindestens 21 ° C auf.

Die Pflanzen produzieren auch Offsets, ein wichtiges Stück Joshua Tree Information, das von der Stammpflanze getrennt werden kann. Pflege für Joshua Tree Babys ist ähnlich wie bei Yucca Pflege.

Joshua Tree Anbautipps

Babypflanzen benötigen mehr Wasser, da sie Wurzeln bilden als ihre reifen Gegenstücke. Wasser die neuen Pflanzen wöchentlich als Teil der guten Joshua Tree Care. Ältere Bäume brauchen in Zeiten hoher Hitze und Trockenheit nur Wasser. Lassen Sie den Boden zwischen Bewässerungszeiten austrocknen. Geben Sie kein zusätzliches Wasser im Winter.

Ältere Pflanzen werden im März bis Mai blühen und Blütenstängel müssen entfernt werden. Pflanzen Sie den Joshua Tree in voller Sonne, auf sandigem oder felsigem Boden, wo die Drainage hervorragend ist. Der Boden pH-Wert kann sauer oder leicht alkalisch sein.

Sie können die Yucca auch in einem Topf für ein paar Jahre wachsen lassen. Die Pflanze im Durchschnitt 12 Zoll Wachstum pro Jahr, so müssen Sie schließlich in den Boden installieren.

Beobachten Sie die Blätter auf Anzeichen von Pilzkrankheit und wenden Sie Fungizid nach Bedarf an. Rüsselkäfer, Thripse, Schorf und Wollläuse verursachen alle kauende und saugende Schäden an den Blättern. Verwenden Sie eine Gartenbauseife, um diese Schädlinge bei der Pflege von Joshua-Bäumen zu bekämpfen.

Vorherige Artikel:
" Ein Apfel pro Tag hält den Doktor fern ." So geht das alte Sprichwort, und Äpfel sind tatsächlich eine der beliebtesten Früchte. Gesundheitliche Vorteile beiseite, Äpfel haben ihren Anteil von Krankheit und Schädling Probleme, die viele Züchter erlebt haben, aber sie sind auch anfällig für physiologische Störungen. Eine der
Empfohlen
Ringelblumen sind einige der lohnendsten Jahrbücher, die Sie wachsen können. Sie sind wartungsarm, sie wachsen schnell, sie stoßen Schädlinge ab, und bis zum Herbstfrost sorgen sie für helle, durchgehende Farbe. Da sie so beliebt sind, sind lebende Pflanzen in fast jedem Gartencenter erhältlich. Aber
Die drei gewöhnlichen Feiertagskakteen, genannt für die Jahreszeit, in der die Blüten erscheinen, schließen Thanksgiving-Kaktus, Weihnachtskaktus und Osterkaktus ein. Alle drei sind einfach zu züchten und haben ähnliche Wachstumsgewohnheiten und Pflegebedürfnisse. Obwohl diese bekannten Kakteen traditionell in Rottönen erhältlich sind, gibt es die heutigen Urlaubskaktus-Sorten in Magenta, Pink und Scharlachrot sowie Gelb, Weiß, Orange, Lila, Lachs und Aprikose. Obwohl a
Ziermais Pflanzen können in einer Vielzahl von dekorativen Schemen zu Thanksgiving oder Halloween oder ergänzen Sie einfach die natürlichen Farben des Herbstes implementiert werden. Es gibt sechs Arten von Mais: Delle, Feuerstein, Mehl, Pop, süß und wachsig. Die Farbe des Ohres hat nichts mit seiner Einordnung zu tun; stattdessen wird Mais nach Kernarten (Endosperm) gruppiert. Die
Pflanzenliebhaber sind immer auf der Suche nach einem ungewöhnlichen und erstaunlichen Exemplar. Huernia Zebrina oder Lifesaver-Pflanze, ist eine der besten in dieser Kategorie. Lebensretterkakteen sind in kleinen Gemüsegärten oder sogar Bonsai-Containern einfach zu kultivieren. Die größten Herausforderungen bei der Pflege von Huernia Kakteen sind Überschwemmung, falsche Beleuchtung und Wollläuse. Lasse
Jedes Jahr erscheinen neue und aufregende Obst- und Gemüsesorten für abenteuerlustige Gärtner. Die braune Fleischtomate ( Solanum lycopersicum 'Brown-Flesh') zaubert ein eher unangenehmes Bild einer verfaulten Tomate, ist aber eigentlich eine niedliche und leicht anzubauende Frucht mit wunderschönem gefleckten Fruchtfleisch. Tr
Der Schlüssel zur Schaffung eines großen und gesunden Komposts ist es, eine vielfältige Liste von Zutaten von Ihrem Hof ​​und von zu Hause aus hinzuzufügen. Während getrocknete Blätter und Grasschnitt die Anfänge der meisten suburbanen Komposthaufen sein können, gibt die Zugabe einer Vielzahl von kleineren Zutaten Ihrem Kompost Spurenelemente, die gut für Ihre zukünftigen Gärten sind. Eine der über