Frizzle Top auf Palmen: Informationen und Tipps für Frizzle Top-Behandlung


Frizzle Top ist sowohl die Beschreibung als auch der Name eines gängigen Palm-Problems. Frizzle Top zu verhindern ist ein wenig schwierig, aber die zusätzliche Pflege hilft, die Schönheit Ihrer Handflächen zu bewahren. Lesen Sie weiter, um genau zu erfahren, was Frizzle Top auf Palmen ist und wie man es behandelt.

Was ist Frizzle Top?

Was ist Frizzle Top? Es ist eine Erkrankung von Palmen, die durch Manganmangel verursacht wird. Frizzle Top auf Palmen ist am häufigsten auf Königin und Royal Palmen, aber auch andere Arten, einschließlich Sagos, können ebenfalls betroffen sein. Kokospalmen zeigen nach Kälteperioden Probleme. Kalte Temperaturen minimieren die Wirksamkeit von Wurzeln, um Mangan in das vaskuläre System des Baumes zu ziehen. Eine frühe Diagnose verbessert die Frizzle-Top-Behandlung, um die Gesundheit der Pflanze zu erhalten. Die Symptome sind am deutlichsten im Winter und im Frühjahr, weil die Wurzeln nicht so aktiv sind. Dies verhindert, dass die Pflanze maximale Nährstoffe aufnimmt, einschließlich vorhandenem Mangan.

Palm Frizzle Top Symptome

Palmwedel werden trockene, welke Blätter aufweisen. Bereiche, in denen der Boden einen hohen pH-Wert aufweist, haben am häufigsten Palmen mit knackigen Wedeln. Bei ihrem frühesten Auftreten greift Frizzle Top die jungen Blätter an, wenn sie auftauchen. Jedes neue Wachstum, das auftritt, ist auf Stengelspitzen beschränkt, die keine endständigen Blattspitzen wachsen lassen. Die Krankheit verursacht gelbe Streifen und schwaches Wachstum. Blätter auf den Handflächen bekommen nekrotische Streifen, die alle Teile der Blätter außer der Basis betreffen. Insgesamt werden die Blätter gelb und die Spitzen fallen ab. Der gesamte Wedel ist schließlich betroffen und wird sich verzerren und rollen. Bei manchen Arten fallen die Blattspitzen ab und lassen die Pflanze versengt aussehen. Frizzle oben auf Palmen wird schließlich den Tod des Baumes verursachen, wenn nicht unkontrolliert.

Frizzle Top verhindern

Eine Möglichkeit zur Verhinderung von Frizzle Top ist die Verwendung eines Bodentestkits, bevor neue Palmen gepflanzt werden. Dies kann Ihnen helfen zu beurteilen, ob in Ihrem Boden ausreichend Mangan vorhanden ist. Alkalische Böden haben am wahrscheinlichsten niedrige verfügbare Niveaus des Nährstoffs. Eine saurere Stelle durch Hinzufügen von Schwefel zu dem Boden zu schaffen, ist ein erster Schritt, um das Frizzle Top zu verhindern. Wenden Sie jeden September 1 Pfund Mangansulfat an, um Probleme in Ihrer Palme zu vermeiden.

Frizzle Top Behandlung

Ein konsequentes Düngeprogramm ist der beste Weg, um Palm Frizzle Top-Symptome zu minimieren. Verwenden Sie eine wasserlösliche Form von Mangan-Dünger als Blattwasser. Wenden Sie es gemäß den Anweisungen alle drei Monate an. Durchschnittliche Anwendungsraten sind 3 Pfund pro 100 Gallonen Wasser. Diese kurzfristige "Heilung" wird helfen, neue Blätter grün zu halten. Ein Programm mit manganreichem Bodendünger wird langfristig helfen.

Beachten Sie, dass die visuelle Verbesserung langsam ist. Wedel, die bereits durch das Palm-Frizzle-Top beschädigt sind, werden nicht wieder grün und müssen durch gesundes Laub ersetzt werden. Diese Erneuerung könnte mehrere Jahre dauern, aber wenn Sie einem Mangan-Dünger-Plan treu bleiben, wird die Erholung stattfinden und einen gesunden Landschaftsbaum sichern.

Vorherige Artikel:
Hortensien sind sehr beliebte Pflanzen in Ihrem Blumengarten, und das aus gutem Grund. Mit ihren großen Blumen, die je nach pH-Wert des Bodens manchmal ihre Farbe wechseln, sorgen sie überall für Helligkeit und Abwechslung. Aber können Sie in Gärten der Zone 9 Hortensien anbauen? Lesen Sie weiter, um mehr über Hortensien in Zone 9 zu erfahren und Hortensien zu pflegen. Wach
Empfohlen
Wassermelonenbakterielle Rindennekrose klingt wie eine schreckliche Krankheit, die man auf einer Melone aus einer Meile Entfernung entdecken kann, aber kein solches Glück. Bakterielle Rindennekrose Krankheit ist in der Regel nur sichtbar, wenn Sie die Melone aufschneiden. Was ist Wassermelonenkernnekrose?
Fusarium ist eine der häufigsten Krankheiten von Obst, Gemüse und sogar Zierpflanzen. Cucurbit Fusarium Schwarte betrifft Melonen, Gurken und andere Familienmitglieder. Essbare Kürbisgewächse mit Fusariumfäule zeigen sich als Läsionen auf der Schwarte, entwickeln sich aber, um das innere Fleisch der Nahrung zu beeinflussen. Auf
Ein schöner Schattenbaum, der für die meisten Einstellungen geeignet ist. Amerikanische Hainbuchen sind kompakte Bäume, die perfekt zum Maßstab der durchschnittlichen Heimatlandschaft passen. Die Hainbuchenbauminfo in diesem Artikel wird Ihnen helfen zu entscheiden, ob der Baum für Sie richtig ist und Ihnen sagen, wie Sie sich darum kümmern müssen. Hainb
Die meisten Zitronenbäume sind für warme Jahreszeit Klimazonen und winterhart in Vereinigten Staaten Landwirtschaftsministerium Zonen 9 bis 11 geeignet. Die Suche nach perfekten Zitronenbaum Begleiter beruht daher auf Pflanzen mit ähnlichen Härtegraden. Das Pflanzen unter Zitronenbäumen kann Unkräuter reduzieren, die Bodenfruchtbarkeit erhöhen und den Bedarf an Pestiziden und Herbiziden reduzieren. Sie k
Was ist Kudzu? Kudzu ist eine dieser guten Ideen, die wie viele Frat-Streiche schlecht geworden sind. Die Pflanze stammt ursprünglich aus Japan und wächst buchstäblich wie ein Unkraut mit Reben, die mehr als 100 Fuß lang werden können. Dieser Schönwetterschädling hat begonnen, die einheimische Vegetation und die wilden Räume vieler unserer wärmeren Regionen zu übernehmen. Die Entf
Die griechischen Götter aßen angeblich Ambrosia und tranken Nektar, und Kolibris trinken Nektar, aber was genau ist es? Wenn Sie sich jemals gefragt haben, was Nektar ist, und wenn Sie etwas aus Ihrem Garten bekommen können, sind Sie nicht allein. Was ist Nektar? Nektar ist eine süße Flüssigkeit, die von Pflanzen produziert wird. Es w