Shagbark Hickory Tree Info: Pflege für Shagbark Hickory Bäume



Sie werden einen Shagbark-Hickory-Baum ( Carya ovata ) nicht für irgendeinen anderen Baum halten. Seine Rinde ist die silberweiße Farbe der Birkenrinde, aber shagbark Hickory Rinde hängt in langen, losen Streifen, so dass der Stamm zottig aussehen. Die Pflege dieser harten, dürreresistenten einheimischen Bäume ist nicht schwierig. Lesen Sie weiter für mehr Shagbark Hickory Tree Info.

Shagbark Hickory Baum Info

Shagbark-Hickory-Bäume sind in den östlichen und mittleren Teilen des Landes heimisch und werden normalerweise in Mischwäldern mit Eichen und Kiefern gefunden. Langsam wachsende Riesen können sich bis zu einer erwachsenen Höhe von über 100 Fuß erheben.

Shagbark Hickory Tree Info deutet darauf hin, dass diese Bäume sehr langlebig sind. Sie gelten im Alter von 40 Jahren als ausgereift, und einige 300 Jahre alte Bäume produzieren weiterhin Früchte mit Samen.

Dieser Baum ist ein Verwandter der Walnuss, und seine Frucht ist essbar und köstlich. Es wird von Menschen und Tieren gleichermaßen verzehrt, darunter Spechte, Blauhaie, Eichhörnchen, Streifenhörnchen, Waschbären, Puten, Grosbeaks und Kleiber. Die äußere Schale bricht, um die Nuss darin zu enthüllen.

Wofür werden Shagbark-Bäume verwendet?

Diese Hickories sind wegen der ungewöhnlichen Shagbark-Hickory-Rinde und ihrer köstlichen Nüsse interessante Exemplare. Sie wachsen jedoch so langsam, dass sie selten im Landschaftsbau verwendet werden.

Sie fragen sich vielleicht, wofür werden Shagbark-Bäume verwendet? Sie werden am häufigsten für ihr starkes Holz verwendet. Das Holz der Shagbark Hickory ist für seine Stärke, Zähigkeit und Flexibilität geschätzt. Es wird für Schaufelgriffe und Sportgeräte sowie Brennholz verwendet. Als Brennholz verleiht es geräuchertem Fleisch einen köstlichen Geschmack.

Shagbark Hickory Bäume pflanzen

Wenn du beschließt, Shagbark-Hickory-Bäume zu pflanzen, erwarte, dass es die Arbeit deines Lebens ist. Wenn Sie von einem sehr jungen Sämling ausgehen, denken Sie daran, dass die Bäume in den ersten vier Jahrzehnten ihres Lebens keine Nüsse produzieren.

Es ist auch nicht einfach, diesen Baum zu verpflanzen, wenn er älter ist. Es entwickelt schnell eine starke Pfahlwurzel, die direkt in den Boden geht. Diese Pfahlwurzel hilft, Dürre zu überleben, macht aber die Transplantation schwierig.

Pflanzen Sie Ihren Baum in gut durchlässige Erde. Sie wächst in den Klimazonen 4 bis 8 der USDA-Pflanze und bevorzugt einen fruchtbaren, fruchtbaren Boden. Der Baum kann jedoch fast jede Art von Boden tolerieren.

Pflege für Ihre Shagbark Hickory Tree ist ein Kinderspiel, da es resistent gegen Schadinsekten und Krankheiten ist. Es benötigt keinen Dünger und wenig Wasser. Stellen Sie sicher, dass es eine ausreichend große Website ist, um zur Reife zu wachsen.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Blühende Sträucher gibt es schon seit einiger Zeit und zieren viele Landschaften auf der ganzen Welt. Ein Teil der großen Liste der blühenden Sträucher ist der Strauchrosenbusch, der in der Höhe und Breite der Verbreitung ähnlich wie andere Rosenbüsche variiert. Was is
Empfohlen
Lieben Sie den Geschmack von Marmelade auf Ihrem Morgen Toast? Einige der besten Marmeladen werden aus der Rangpur-Linde hergestellt, einem Zitronen- und Mandarinen-Hybrid, der in Indien (in der Rangpur-Region) entlang des Fußes des Himalaya-Gebirges von Gurhwal bis Khasia Hills angebaut wird. Lassen Sie uns mehr über Mandarin Limetten (in den USA auch als Rangpur Linde bekannt) erfahren und wo Mandarinen Linden wachsen.
Botryosporium-Schimmel ist ein Problem, das Tomaten beeinflussen kann. Es wird am häufigsten bei Pflanzen gefunden, die in Gewächshäusern oder anderen geschützten Gebieten leben. Obwohl es unansehnlich aussehen mag, ist diese Form nicht schädlich für die Pflanze oder die Tomaten selbst. Lesen Sie weiter, um mehr über das Erkennen von Botryosporium-Tomaten-Symptomen und die Behandlung von Botryosporium-Schimmel auf Tomaten zu erfahren. Tomat
Auch bekannt als Transvaal Margeriten oder Gerber Margeriten, sind Gerbera Margeriten mit auffälligen, langanhaltenden Blüten, kurzen Stielen und eindrucksvollem, hellgrünem Laub auffällig. Gerbera Daisies sind relativ einfach im Freien zu wachsen, aber wachsende Gerbera Gänseblümchen drinnen können schwierig sein. Die P
Pothos-Pflanzen sind eine der beliebtesten Zimmerpflanzen. Sie sind nicht wählerisch in Bezug auf Licht oder Wasser oder Befruchtung und wenn es darum geht, wie man einen Pothos verbreitet, ist die Antwort so einfach wie der Knoten an Ihrem Stamm. Die Pothos-Vermehrung beginnt mit den Wurzelknoten am Stamm direkt unterhalb der Blatt- oder Astverbindungen.
Blauer Porterweed ist ein niedrig wachsender Süd-Florida-Eingeborener, der kleine blaue Blumen fast das ganze Jahr hindurch produziert und eine ausgezeichnete Wahl für das Anziehen von Bestäubern ist. Es ist auch großartig als Bodendecker. Lesen Sie weiter, um mehr über die Verwendung von blauem Porterweed für die Bodenbedeckung zu erfahren. Blue
Nicht nur absolut lecker, von der ganzen Palette von Obst und Gemüse, sind Blaubeeren in Bezug auf ihre antioxidativen Vorteile Nummer eins. Egal, ob Sie Ihre eigenen wachsen lassen oder zu einem U-Pick gehen, die Frage ist wann die Blaubeersaison ist und wie die Blaubeeren geerntet werden. Wann Blueberry Sträucher ernten Blaubeersträucher eignen sich für die USDA-Klimazonen 3-7. Di