Alternaria Leaf Spot Of Rüben - Behandlung von Rüben mit Alternaria Leaf Spot



Alternaria-Blattfleckenkrankheit ist eine Pilzkrankheit, die große Probleme für eine Vielzahl von Pflanzen verursacht, einschließlich Rüben und anderen Mitgliedern der Brassica-Familie. Wenn sie unbehandelt bleibt, kann Alternaria-Blattfleckenkrankheit der Rüben eine signifikante Abnahme der Ausbeute und des Qualitätsverlustes verursachen. Loswerden von Alternaria Blattflecken von Rüben ist nicht immer möglich, aber Sie können Schritte unternehmen, um die Krankheit in Schach zu halten. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Symptome von Alternaria-Blattflecken auf Rüben

Der Alternaria-Blattflecken der Rübe zeigt sich zuerst auf den Blättern und zeigt kleine, dunkelbraune oder schwarze Flecken mit einem gelben Halo und konzentrischen, zielartigen Ringen. Die Läsionen entwickeln schließlich einen dicken Aufbau von Sporen und die Zentren der Löcher können herausfallen, was ein Schrotloch-Erscheinungsbild zurücklässt. Die Flecken zeigen sich auch an Stängeln und Blüten.

Die Infektion wird häufig auf infizierten Samen eingeführt, aber sobald sie einmal etabliert ist, kann sie jahrelang im Boden leben. Die Sporen werden durch Spritzwasser, Werkzeuge, Wind, Menschen und Tiere verbreitet, meist bei warmen, feuchten Witterungsbedingungen.

Rübe Alternaria Leaf Spot Control

Die folgenden Tipps können helfen, Rüben mit Alternaria Blattfleck zu verhindern und zu behandeln:

  • Kaufen Sie zertifiziertes krankheitsfreies Saatgut.
  • Pflanze Rüben in gut durchlässigen Boden und volles Sonnenlicht.
  • Wenden Sie Fungizide bei den ersten Zeichen der Krankheit an und wiederholen Sie dann alle sieben bis 10 Tage während der Vegetationsperiode.
  • Übe die Fruchtfolge. Vermeiden Sie die Anpflanzung von Kreuzblütlern wie Kohl, Grünkohl, Brokkoli oder Senf im infizierten Bereich für mindestens zwei oder drei Jahre.
  • Unkraut in Schach halten. Viele, besonders Kreuzblütler wie Senf und Königin Anne's Spitze, können die Krankheit beherbergen.
  • Zerstören Sie kranke Pflanzenteile durch Verbrennen oder entsorgen Sie sie in versiegelten Plastiktüten. Kompostieren Sie keine infizierten Pflanzenreste.
  • Den Boden unmittelbar nach der Ernte und vor dem Pflanzen im Frühjahr gründlich putzen.
  • Sprühen Sie Blattläuse mit insektizidem Seifenspray; die Schädlinge können Krankheiten übertragen.
  • Vermeiden Sie stickstoffreichen Dünger, da üppiges Laub anfälliger für Blattkrankheiten ist.
  • Wasser auf Bodenhöhe mit einem Tropfschlauch oder Tropfsystem. Vermeiden Sie Sprinkler über Kopf.

Vorherige Artikel:
Seit Jahrhunderten nutzen Menschen die Kraft von Pflanzen mit heilenden Eigenschaften. Sie können medizinisch oder diätetisch sein, aber heilende Pflanzen und ihre Anwendungen sind eine zeitgetestete leistungsfähige Heilung und Medizin für eine Vielzahl von Beschwerden. Die Vorteile von Zimmerpflanzen in Krankenhäusern können in Form, Duft und Farbe mehr als nur visuell und stimulierend sein. Es g
Empfohlen
Viele verschiedene Sorten von Oregano finden Verwendung in Küchen aus der ganzen Welt. Einige dieser Sorten haben ganz andere Geschmacksrichtungen als der bekannte Oregano in italienischen Kräutermischungen. Probieren Sie verschiedene Arten von Oregano ist eine gute Möglichkeit, Interesse für Ihren Garten und Ihre Küche hinzuzufügen. Häuf
Zitronen-Eukalyptus ( Eucalyptus citriodora syn. Corymbia citriodora ) ist ein Kraut, aber es ist kaum ein typischer. Zitrone Eukalyptus Informationen deuten darauf hin, dass das Kraut bis zu 60 Meter hoch und sogar größer wachsen kann. Für mehr Zitrone Eukalyptus Informationen, einschließlich, wie Zitronen Eukalyptus Pflege, lesen Sie weiter. Zi
Als eine der wichtigsten Grundnahrungsmittelpflanzen der Welt gibt es viele verschiedene Arten von Kartoffeln, die lose zwischen Frühkartoffeln und Spätkartoffeln klassifiziert sind. Kartoffeln sind ein kühles Jahreszeitgemüse, das im frühen Frühling leichten Frost verträgt und in der kühleren Jahreszeit (in den Herbstmonaten) in vielen Gegenden des Landes wachsen kann. Der Te
Kräuter sind einige der lohnendsten Pflanzen, die Sie wachsen können. Sie sind oft pflegeleicht, sie können in einem Behälter aufbewahrt werden, sie riechen erstaunlich, und sie sind immer zum Kochen bereit. Ein besonders beliebtes Kraut ist Oregano. Goldener Oregano ist eine häufige und lohnende Sorte. Les
Blumenliebhaber, die in der Zone 10 der USDA leben, sind extrem glücklich, denn die meisten Pflanzen brauchen Wärme und Sonne, um reichliche Blüten zu produzieren. Während die Anzahl der in der Region möglichen Arten sehr groß ist, bevorzugen einige blühende Pflanzen, insbesondere Stauden, kühlere Temperaturen und eine lang anhaltende Winterkühlung, um das Blühen zu fördern. Wenn Sie
Bei diesem Schreiben gibt es eine Tasche Doritos und eine Wanne saure Sahne (ja, sie sind köstlich zusammen!) Schreien mein Name. Ich versuche jedoch, eine überwiegend gesunde Ernährung zu essen und werde zweifellos zu der nahrhafteren Option im Kühlschrank, einem Farro- und Gemüsesalat, neigen, gefolgt natürlich von einigen Chips. Also