Alternaria Leaf Spot Of Rüben - Behandlung von Rüben mit Alternaria Leaf Spot



Alternaria-Blattfleckenkrankheit ist eine Pilzkrankheit, die große Probleme für eine Vielzahl von Pflanzen verursacht, einschließlich Rüben und anderen Mitgliedern der Brassica-Familie. Wenn sie unbehandelt bleibt, kann Alternaria-Blattfleckenkrankheit der Rüben eine signifikante Abnahme der Ausbeute und des Qualitätsverlustes verursachen. Loswerden von Alternaria Blattflecken von Rüben ist nicht immer möglich, aber Sie können Schritte unternehmen, um die Krankheit in Schach zu halten. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Symptome von Alternaria-Blattflecken auf Rüben

Der Alternaria-Blattflecken der Rübe zeigt sich zuerst auf den Blättern und zeigt kleine, dunkelbraune oder schwarze Flecken mit einem gelben Halo und konzentrischen, zielartigen Ringen. Die Läsionen entwickeln schließlich einen dicken Aufbau von Sporen und die Zentren der Löcher können herausfallen, was ein Schrotloch-Erscheinungsbild zurücklässt. Die Flecken zeigen sich auch an Stängeln und Blüten.

Die Infektion wird häufig auf infizierten Samen eingeführt, aber sobald sie einmal etabliert ist, kann sie jahrelang im Boden leben. Die Sporen werden durch Spritzwasser, Werkzeuge, Wind, Menschen und Tiere verbreitet, meist bei warmen, feuchten Witterungsbedingungen.

Rübe Alternaria Leaf Spot Control

Die folgenden Tipps können helfen, Rüben mit Alternaria Blattfleck zu verhindern und zu behandeln:

  • Kaufen Sie zertifiziertes krankheitsfreies Saatgut.
  • Pflanze Rüben in gut durchlässigen Boden und volles Sonnenlicht.
  • Wenden Sie Fungizide bei den ersten Zeichen der Krankheit an und wiederholen Sie dann alle sieben bis 10 Tage während der Vegetationsperiode.
  • Übe die Fruchtfolge. Vermeiden Sie die Anpflanzung von Kreuzblütlern wie Kohl, Grünkohl, Brokkoli oder Senf im infizierten Bereich für mindestens zwei oder drei Jahre.
  • Unkraut in Schach halten. Viele, besonders Kreuzblütler wie Senf und Königin Anne's Spitze, können die Krankheit beherbergen.
  • Zerstören Sie kranke Pflanzenteile durch Verbrennen oder entsorgen Sie sie in versiegelten Plastiktüten. Kompostieren Sie keine infizierten Pflanzenreste.
  • Den Boden unmittelbar nach der Ernte und vor dem Pflanzen im Frühjahr gründlich putzen.
  • Sprühen Sie Blattläuse mit insektizidem Seifenspray; die Schädlinge können Krankheiten übertragen.
  • Vermeiden Sie stickstoffreichen Dünger, da üppiges Laub anfälliger für Blattkrankheiten ist.
  • Wasser auf Bodenhöhe mit einem Tropfschlauch oder Tropfsystem. Vermeiden Sie Sprinkler über Kopf.

Vorherige Artikel:
Bienenbalsam, auch als Monarda, Oswego Tee, Horsemint und Bergamont bekannt, ist ein Mitglied der Familie der Minze, die lebendige, breite Sommerblumen in weiß, rosa, rot und lila produziert. Es ist geschätzt für seine Farbe und seine Neigung, Bienen und Schmetterlinge anzulocken. Es kann sich jedoch schnell ausbreiten und erfordert ein wenig Sorgfalt, um es unter Kontrolle zu halten. L
Empfohlen
Ein Aroma, das synonym mit der Hippie-Ära ist, hat die Patschuli-Kultivierung seinen Platz unter den 'de Rigueur' Kräutern des Gartens wie Oregano, Basilikum, Thymian und Minze. In der Tat leben Patchouli Pflanzen in der Familie Lamiaceae, oder Familie der Lippenblütler. Lesen Sie weiter, um mehr über Patchouli-Anwendungen zu erfahren. In
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie etwas anderes suchen, das nicht jeder im Garten hat, sollten Sie sich Mitglieder der Pflanzengattung Trollius ansehen. Globeflower Pflanzen sind nicht häufig im Staudengarten zu finden, obwohl Sie möglicherweise in Moorgärten oder in der Nähe von einem Teich oder Bach wachsen. Wä
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Das Wachstum und die Vermehrung von Stechpalmensträuchern kann eine lohnende Erfahrung sein, vorausgesetzt, Sie haben die Geduld und die Kraft, die für den Erfolg erforderlich sind. In diesem Artikel werden wir sehen, wie man Stechpalmen aus Samen und Stecklingen anbaut.
Kastanien sind lohnende Bäume, um zu wachsen. Mit schönen Laub, hohen, starken Strukturen und oft schweren und nahrhaften Nüssen, sind sie eine gute Wahl, wenn Sie Bäume wachsen wollen. Amerikanische Kastanienbäume anzupflanzen kann jedoch schwierig sein. Lesen Sie weiter, um amerikanische Kastanienbauminformationen zu lernen und amerikanische Kastanienbäume anzubauen. Amer
Mesquite Bäume sind einer der hardy Lieblinge des amerikanischen Südwestens. Es ist ein mittelgroßer Spitzen-, luftiger Baum mit interessanten Hülsen und cremeweißen duftenden Hülsen. In ihrem ursprünglichen Verbreitungsgebiet pflanzen sich wilde Pflanzen leicht selbst fort, aber die Vermehrung menschlicher Mesquite erfordert einige Tricks. Diese
Können Hortensien in Töpfen wachsen? Es ist eine gute Frage, da die als Geschenke gegebenen Topfhortensien selten länger als ein paar Wochen dauern. Die gute Nachricht ist, dass sie es können, solange Sie sie richtig behandeln. Und da sie den ganzen Sommer lang ziemlich groß werden und atemberaubende Blüten produzieren können, lohnt sich der Anbau von Hortensien in Töpfen. Lesen