Tuberose Pflanze Info: Erfahren Sie mehr über die Pflege von Tuberose Blumen



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Duftende, auffällige Blüten im Spätsommer führen viele dazu, Tuberoseknollen zu pflanzen. Polianthes tuberosa, die auch als Polyanthus Lilie bekannt ist, hat einen starken und verlockenden Duft, der seine Popularität fördert. Cluster von großen weißen Blüten bilden sich an Stielen, die bis zu 4 Fuß hoch werden können und aus grasähnlichen Klumpen aufsteigen. Lesen Sie weiter über die Pflege von Tuberoseblüten im Garten.

Tuberose Pflanze Info

Polianthes tuberosa wurde bereits im 15. Jahrhundert von Entdeckern in Mexiko entdeckt und war eine der ersten Blumen, die nach Europa zurückkehrten, wo sie in Spanien populär wurde. Die auffälligen Blüten sind häufig in den Vereinigten Staaten zu finden. in den Golfgebieten von Texas und Florida und werden in San Antonio kommerziell angebaut.

Zu lernen, wie man Tuberose im Hausgarten anbaut, ist einfach; Die Pflege von Tuberoseblüten nach der Blüte erfordert jedoch Aufwand, richtige Zeitplanung und Lagerung der Tuberoseknollen (eigentlich Rhizome), die in einigen Gebieten vor dem Winter ausgegraben werden müssen. Tuberose-Pflanzeninfo zeigt an, dass die Rhizome bei Bedingungen von 20 ° F (-7 ° C) oder darunter beschädigt werden können.

Wie man Tuberose anbaut

Pflanzen Tuberosezwiebeln im Frühjahr, wenn alle Frostgefahr vorüber ist. Legen Sie die Rhizome 2 bis 4 Zoll tief und 6 bis 8 Zoll auseinander, in gut durchlässigen Boden an einem sonnigen Ort. Hinweis : Polyanthus Lilie mag heiße Nachmittagssonne.

Halten Sie den Boden vor und während der Blütezeit, die im Spätsommer auftritt, gleichmäßig feucht.

Reiche Erde mit Kompost und organischen Zusätzen anreichern, um die Drainage und Textur für die beste Tuberoseblütenpracht zu erhöhen. Die besten Ergebnisse der Blüten stammen von der Sorte Mexican Single, die sehr aromatisch ist. "Pearl" bietet Doppelblüten, die zwei Zoll groß sind. "Marginata" hat bunte Blüten.

Pflege von Tuberose Blumen und Zwiebeln

Wenn Blüten ausgebreitet und das Laub vergilbt ist, müssen in nördlichen Gebieten Zwiebeln zum Winterschutz ausgegraben und gelagert werden. Tuberose Pflanzen Info variiert, welche Gartenzonen die Zwiebeln im Winter über den Boden lassen können. Alle empfehlen Frühjahrsanpflanzung, aber das Ausgraben und Lagern im Herbst wird von einigen als notwendig in allen Zonen 9 und 10 bezeichnet.

Andere sagen, dass Tuberoseknollen im Boden so weit nördlich wie USDA Hardiness Zone 7 gelassen werden können. Diejenigen in den Zonen 7 und 8 könnten das Pflanzen von Polianthes tuberosa in einem sonnigen, etwas geschützten Mikroklima, wie in der Nähe einer Wand oder eines Gebäudes, in Betracht ziehen. Starker Wintermulch schützt die Pflanze vor kalten Wintertemperaturen.

Lagerung von Tuberose-Zwiebeln

Rhizome von Polianthes tuberosa können im Winter bei Temperaturen von 70-75 F. (21-24 ° C) gelagert werden, nach Angaben der meisten Tuberosepflanzen. Sie können auch sieben bis 10 Tage an der Luft getrocknet und an einem kühlen Ort bei 50ºF (10ºC) für die Wiederbepflanzung im nächsten Frühjahr gelagert werden.

Experimentieren Sie mit Speicheroptionen, wenn Sie Tuberose wachsen lernen, indem Sie die für Sie bequemste Option wählen.

Vorherige Artikel:
In meinem Wald, dem pazifischen Nordwesten, scheint jeden Tag ein neues Weingut aufzutauchen. Einige von ihnen machen es und manche nicht; Das Ergebnis ist nicht nur eine gute Vermarktung, sondern auch die Qualität des Weins, die direkt mit der Überlegenheit der Traube korreliert. Für den Hausgärtner kann der Anbau von Weinreben eine schöne schattige Oase oder Laube oder ein dekoratives Detail mit dem zusätzlichen Vorteil der Essbarkeit schaffen. Aber
Empfohlen
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Blätter, die von Rosenbüschen abfallen, können durch verschiedene, teils natürliche und teils durch Pilzbefall hervorgerufene Dinge verursacht werden. Aber wenn eine Rose ihre Blätter fallen lässt, können Sie sicher sein, dass mit Ihren Rosen etwas nicht in Ordnung ist, das angesprochen werden muss. Lasse
Wenn Sie noch nie eine goldene Nematoden-Information gelesen haben, wissen Sie vielleicht nichts über goldene Nematoden in Gärten. Goldene Nematoden gehören zu den weltweit schädlichsten Schädlingen von Kartoffelpflanzen und anderen Pflanzen der Nachtschattengewächse. Lesen Sie weiter für mehr Golden Nematode Informationen einschließlich Methoden der Golden Nematode Kontrolle. Was is
Warum hängt meine Yucca Pflanze? Yucca ist ein immergrüner Strauch, der Rosetten aus dramatischen, schwertförmigen Blättern bildet. Yucca ist eine robuste Pflanze, die unter schwierigen Bedingungen gedeiht, aber sie kann eine Reihe von Problemen entwickeln, die zu herabhängenden Yucca-Pflanzen führen können. Wenn
Obwohl die Amaranth-Pflanze normalerweise als dekorative Blume in Nordamerika und Europa angebaut wird, ist sie in der Tat eine ausgezeichnete Nahrungsmittelpflanze, die in vielen Teilen der Welt angebaut wird. Wachsender Amaranth für Essen ist lustig und interessant und fügt Ihrem Gemüsegarten etwas anderes hinzu. W
Die Eisenhut-Pflanze ist eine krautige Wildblume, die in Bergwiesen in der gesamten nördlichen Hemisphäre wächst. Die Pflanze hat ihren Namen von der Form des hinteren Kelchblattes, das den Mönchskutten ähnelt. Auch bekannt als Wolfsbann und Aconitum , wurde Eisenhut als Gartenzusatz beliebt wegen seiner lila / blauen Blüten und attraktiven Laub. Acon
Klettern Hortensie ist eine spektakuläre Pflanze, aber es hat eine wilde Natur und geraten leicht außer Kontrolle geraten, wenn Sie nicht vorsichtig sind. Das Beschneiden von Kletterhortensien ist nicht schwierig und wird den Wein am besten aussehen lassen. Lesen Sie weiter, um mehr über den Aufstieg von Hortensien zu lernen. W