Erfahren Sie mehr über selbstreinigende Rosenbüsche



Von Stan V. Griep
American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District

Es scheint, als wären heute viele Wörter mit vielen Dingen verbunden, und in der Rosenwelt tendieren die Worte "selbstreinigende Rosen" dazu, die Aufmerksamkeit der Leute auf sich zu ziehen. Was sind selbstreinigende Rosen und warum sollten Sie einen selbstreinigenden Rosenbusch haben? Lesen Sie weiter, um mehr über Rosen zu erfahren, die sich selbst reinigen.

Was ist eine selbstreinigende Rose?

Der Begriff "selbstreinigende Rose" bezieht sich auf Rosenblütensorten, die keine Enthauptung oder Beschneidung erfordern, um die alten Blüten zu säubern und sie wieder zum Blühen zu bringen. Dies bedeutet auch, dass selbstreinigende Rosen keine Hagebutten entwickeln. Da diese selbstreinigenden Rosenbüsche keine Hagebutten entwickeln, beginnen sie, einen neuen Blütenzyklus hervorzurufen, sobald die vorherigen Blüten anfangen zu verblassen oder die Blütenblätter fallen zu lassen.

Die einzigen, die sich selbst reinigenden Rosensträucher brauchen, sind sie in der Form zu halten, die Sie für Ihr Rosenbeet oder Ihre Landschaftsgestaltung wünschen. Die alte Blüte trocknet aus und fällt schließlich ab, aber während sie dies tut, verstecken die neuen Blüten sie mit neuen hellen Blüten.

Technisch sind selbstreinigende Rosen nicht wirklich selbstreinigend, da einige Aufräumarbeiten erforderlich sind, nur nicht so viel wie bei Hybridtee, Floribunda, Grandiflora und Strauchrosen. Selbstreinigende Rosen können Ihren Rosengarten viel weniger mühsam machen, wenn es darum geht, dass er atemberaubend aussieht.

Liste der selbstreinigenden Rosenbüsche

Die Knockout Rosetten sind von der selbstreinigenden Linie. Ich habe noch ein paar andere hier für dich aufgelistet:

  • Rosa Einfachheit Rose
  • Mein Held Rose
  • Feisty Rose - Miniaturrose
  • Blumen Teppich Rose
  • Winnipeg Parks Rose
  • Topaz Juwel Rose - Rugosa Rose
  • Kletterndes Süßigkeits-Land Rose - kletternde Rose

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Sie in seltsame Früchte oder nur etwas ein wenig anders sind, dann erwägen Sie, einige quadratische Wassermelonen zu wachsen. Dies ist die perfekte Aktivität für Kinder und eine großartige Möglichkeit, in diesem Jahr Spaß in Ihrem Garten zu haben. Es is
Empfohlen
Wenn Sie die Weihnachtsfeiertage feiern, haben Sie möglicherweise eine kleine orange Frucht in der Spitze Ihres Strumpfes gefunden, der dort von Weihnachtsmann verlassen wird. Ansonsten sind Sie vielleicht mit diesem Zitrus kulturell vertraut oder einfach, weil Sie vom Handelsnamen "Cutie" im Supermarkt angezogen wurden.
Caladium sind Laubpflanzen, die wegen ihrer prächtigen Blätter angebaut werden. Die Blätter haben unglaubliche Farbkombinationen einschließlich weiß, grün, rosa und rot. Sie sind wie Pfeilspitzen geformt und können bis zu 18 Zoll lang werden. Caladium-Pflanzen stammen aus Mittel- und Südamerika. Sie si
Viele von uns haben neue Zimmerpflanzen aus Stecklingen und vielleicht sogar Sträuchern oder Stauden für den Garten entwickelt, aber wussten Sie, dass auf diese Weise auch viele Gemüsearten angepflanzt werden können? Tomatenvermehrung durch Stecklinge ist ein perfektes Beispiel und sehr einfach zu machen. Le
Von Shelley Pierce Ich mag Mythen entlarven so viel wie ich Gartenarbeit mag. Mythen sind in gewisser Weise wie Pflanzen, sie wachsen weiter, wenn man sie füttert. Ein Mythos, dass wir aufhören müssen zu füttern oder zu zirkulieren, ist derjenige, bei dem wir erklären, dass Kompost Humus ist. Nein einfach nein. Hal
Acorn Squash ist eine Form von Winterkürbis, angebaut und geerntet wie jede andere Art von Winterkürbis. Winterkürbis unterscheidet sich von Sommerkürbis, wenn es um das Ernten geht. Acorn Squash Ernte findet während der reifen Frucht Bühne statt, sobald Rinden hart geworden sind, anstatt die zärtliche Rinden in Sommer Squash Sorten gefunden. Dies
Ihr Garten wächst nicht mehr so ​​gut wie früher, und einige der Pflanzen im Garten beginnen, ein wenig gelb auszusehen. Sie vermuten einen Stickstoffmangel im Boden, aber Sie sind unsicher, wie Sie ihn korrigieren können. "Warum brauchen Pflanzen überhaupt Stickstoff?", Fragen Sie sich vielleicht. Sticks