Was ist ein Snofozam Baum - Snow Fountain Kirsche Info und Pflege



Wenn Sie einen blühenden Baum suchen, der Ihren Garten akzentuiert, versuchen Sie, eine Schneebrunnenkirsche zu züchten, Prunus x 'Snowfozam.' Was ist ein Snowfozam-Baum? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man eine Schneebrunnenkirsche und andere nützliche Schneebrunnenkirsch info anbaut.

Was ist ein Snofozam-Baum?

Snofozam, das unter dem Handelsnamen Snow Fountain verkauft wird, ist ein Laubbaum, der in den USDA-Zonen 4-8 winterhart ist. Mit einer weinenden Gewohnheit, sind Snow Fountain Kirschen im Frühjahr atemberaubend, bedeckt mit ihren auffälligen, brillant weißen Booms. Sie sind Mitglieder der Familie Rosaceae und der Gattung Prunus, aus dem Lateinischen für Pflaume oder Kirschbaum.

Snofozam Kirschbäume wurden 1985 von Lake County Nursery in Perry, Ohio eingeführt. Sie werden manchmal als eine Sorte von P. x yedoensis oder P. subhirtella aufgeführt .

Ein kleiner, kompakter Baum, Snow Fountain Kirschen werden nur etwa 4 Meter hoch und breit. Das Laub des Baumes ist wechselständig und dunkelgrün und verfärbt sich im Herbst prächtig in Gold und Orange.

Wie erwähnt, blüht der Baum im Frühjahr auf. Nach der Blüte folgt die Produktion von kleinen, roten (zu schwarz werdenden) ungenießbaren Früchten. Die weinende Angewohnheit dieses Baumes macht ihn besonders beeindruckend in einem Garten im japanischen Stil oder in der Nähe eines reflektierenden Teiches. In der Blüte taucht die Weintraube auf den Boden und gibt dem Baum den Anschein einer Schneefontäne, daher der Name.

Snofozam ist auch in einer niedrigwüchsigen Form erhältlich, die eine schöne Bodenbedeckung bildet oder über Wände kaskadiert werden kann.

Wie man Schnee-Brunnen-Kirsche anbaut

Schneefallkirschen bevorzugen feuchten, mäßig fruchtbaren, gut durchlässigen Lehm mit voller Sonneneinstrahlung, obwohl sie Licht Schatten tolerieren.

Vor dem Einpflanzen von Snow Fountain Kirschen, arbeiten Sie einige organische Mulch in die oberste Schicht des Bodens. Graben Sie ein Loch so tief wie der Wurzelballen und doppelt so breit. Lockere die Wurzeln des Baumes und lege ihn vorsichtig in das Loch. Den Wurzelballen mit Erde füllen und niederdrücken.

Bewässere den Baum gut und bedecke die Basis mit ein paar Zentimetern (5 cm) Rinde. Halten Sie den Mulch vom Stamm des Baumes. Setze den Baum in den ersten paar Jahren ein, um ihn zusätzlich zu unterstützen.

Schneefountain Tree Care

Wenn man eine Schneeflöckchen-Kirsche anbaut, ist sie, sobald sie sich etabliert hat, ziemlich wartungsfrei. Bewässere den Baum ein paar Mal pro Woche während längerer Trockenperioden und weniger, wenn es regnet.

Düngen im Frühling bei der Entstehung der Knospen. Verwenden Sie einen Dünger, der für blühende Bäume geeignet ist, oder einen Allzweckdünger (10-10-10) gemäß den Anweisungen des Herstellers.

Das Beschneiden ist im Allgemeinen minimal und wird nur verwendet, um die Länge der Äste zu verzögern, Bodentriebe oder kranke oder beschädigte Gliedmaßen zu entfernen. Der Baum eignet sich gut zum Beschneiden und kann in verschiedene Formen geschnitten werden.

Snow Fountain Kirschen sind anfällig für Borer, Blattläuse, Raupen und Schuppen sowie Krankheiten wie Blattflecken und Krebs.

Vorherige Artikel:
Es gibt über 60 verschiedene Pflanzenfamilien, die Sukkulenten umfassen. Sukkulenten sind eine so heterogene Gruppe, dass man wahrscheinlich eine Form oder Form benennen und eine repräsentative Sukkulente finden kann. Greenovia Succulent erinnert an Rosen, mit ähnlichen geschichteten Blütenblättern und geschwungener Form. Die
Empfohlen
Pilze sind manchmal ein Ärgernis für Hausbesitzer, die sie in ihren Gärten oder Rasen nicht willkommen und oft wollen sie loswerden. Pilze gelten jedoch als Zerfallpilze und machen schnelle Arbeit von organischen Stoffen, wie Stroh in Rasen oder Kompostmaterialien. Ihre Anwesenheit im Rasen und im Garten verbessert die Bodenqualität erheblich. Ab
Katydiden sehen aus wie Heuschrecken, aber man kann sie durch ihre Antennen unterscheiden, die so lang sind wie ihre hellgrünen Körper. Normalerweise finden Sie diese Insekten in Sträuchern oder Bäumen im Garten, da sie Blattesser sind. Im Allgemeinen knabbern Katydiden im Garten, tun aber keinen ernsthaften Gartenschaden. Si
Wenn man an Pflanzenvermehrung denkt, denkt man im Allgemeinen an die sexuelle Fortpflanzung durch Samen. Viele Pflanzen können sich jedoch durch vegetative Teile wie Wurzeln, Blätter und Stängel vermehren. Es gibt andere Pflanzen, die Bulbillen produzieren, mit denen man zusätzliche Pflanzen im Garten anbauen kann. Wa
Regengärten werden im heimischen Garten immer beliebter. Eine schöne Alternative zu herkömmlichen Methoden zur Verbesserung der Gartenentwässerung, ein Regengarten in Ihrem Garten bietet nicht nur eine einzigartige und schöne Eigenschaft, sondern kann auch der Umwelt helfen. Ein Regengarten-Design für Ihren Garten ist nicht schwer. Soba
Mais ist so amerikanisch wie Apfelkuchen. Viele von uns bauen Mais an oder zumindest verbrauchen wir jeden Sommer ein paar Ohren. In diesem Jahr bauen wir unseren Mais in Containern an, und in letzter Zeit habe ich eine Art Saugnapf an den Maisstängeln bemerkt. Nach ein wenig Nachforschungen fand ich, dass diese Pflanzen als Maispflänzchen bezeichnet werden.
Chlorose in Blaubeerpflanzen tritt auf, wenn ein Mangel an Eisen die Bildung von Chlorophyll in den Blättern verhindert. Dieser Nährstoffmangel ist oft die Ursache für gelbe oder verfärbte Blaubeerblätter, verkümmertes Wachstum, verringerten Ertrag und in einigen Fällen sogar den Tod der Pflanze. Lesen