Erfahren Sie mehr über Wochen Rosen



Von Stan V. Griep
American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District

Wochen Rosen werden geliebt und in der ganzen Welt bewundert und gelten als einige der schönsten Rosen, die es gibt.

Geschichte der Wochen Rose Büsche

Weeks 'Roses ist ein Großhandel Rose Grower hier in den Vereinigten Staaten. Das ursprüngliche Unternehmen wurde 1938 von OL und Verona Weeks gegründet. Das Unternehmen befand sich in Ontario, Kalifornien. Mr. "Ollie" Weeks wurde für seine hervorragende Leistung auf dem Gebiet des kommerziellen Gartenbaus anerkannt und war ein hoch angesehener Rosarianer. Er und seine Frau, Verona, liefen und bauten das Rosenanbau-Geschäft zu einem Multi-Millionen-Dollar-Unternehmen, das sich auf mehr als 250 Hektar ausbreitete. Sie hatten viele Rosen, die All-America Rose Selections im Laufe ihrer fast 50 Jahre im Geschäft genannt wurden. Mr. Weeks liebte Rosen; Sie waren sein Hobby und sein Lebensunterhalt für diejenigen, die ihn kannten. Da ich die Liebe zu Rosen gemeinsam hatte, hätte ich Mr. Weeks persönlich getroffen und gesprochen. Ich fühle mich geehrt, einige seiner Rosen bis heute genießen zu können.

Mr. Weeks zog sich aus dem Rosengeschäft zurück und wurde verkauft. Weeks 'Roses ist jetzt Teil von International Garden Products, Inc. (IGP). Weeks 'Roses ist auf über 1200 Hektar Produktionsfläche angewachsen. Ein Forschungs-, Marketing- und Lizenzbüro befindet sich auf dem Cal Poly Pomona Campus, zusammen mit den Weeks 'Roses, die Gewächshäuser hybridisieren und ihre Ausstellungs-und Testgärten.

Weeks 'Roses Research Department steht seit 1988 unter der Leitung von Rosarian Tom Carruth. Jedes Jahr befruchten sie etwa 50.000 Rosenblüten von Hand, um etwa 250.000 Rosensamen zu produzieren. Nach einer sorgfältigen 8- bis 10-jährigen Evaluierungsphase werden einige Rosensträucher für weitere Tests in den AARS-Versuchen (All-America Rose Selections) eingereicht. Aus mehreren Rosen, die sich den Versuchen unterziehen, kommen nur etwa 3 oder 4 Sorten als überlegene und marktgerechte Rosensträucher aus der Gruppe. Wie Sie sehen können, ist es ein mühsamer Prozess, um sicher zu sein. Aber es ist alles sehr lohnenswert, denn Weeks Roses hat uns im Laufe der Jahre viele wunderschöne Rosensträucher für unsere Rosenbeete und Rosengärten gebracht.

Liste der Wochen Rosen

Vor einigen Jahren stellten Mr. Weeks und ein Mr. Herbert Swim ihre Rosarian Köpfe zusammen und produzierten einen Rosenbusch namens Mister Lincoln, eine schöne und hochduftende Hybrid-Teerose, die immer noch sehr beliebt auf den Märkten von heute ist. Ein anderer solcher Rosenbusch ist einer namens Angel Face, ein Floribunda-Rosenstrauch mit einer schönen Lavendelfarbe und einem himmlischen Duft, der dazu passt. Ich habe mehrere Wochen Rosen in meinen Rosenbeeten und liebe sie sehr!

Um nur einige der wundervollen, preisgekrönten Weeks Roses zu nennen, suchen Sie diese Schönheiten in Ihrem örtlichen Kindergarten oder Gartencenter:

  • Über Gesicht Rose - Grandiflora
  • Betty Boop Rose - Floribunda
  • Cinco De Mayo Rose - Floribunda
  • Dick Clark Rose - Grandiflora
  • Ebbe Flut Rose - Floribunda
  • 4. Juli Rose - Bergsteiger
  • Heißer Kakao Rose - Floribunda
  • Memorial Day Rose - Hybrider Tee
  • Mondstein-Rose - hybrider Tee
  • Scentimental Rose - Floribunda
  • St. Patrick Rose - Hybrider Tee
  • Streik es Rich Rose - Grandiflora
  • Sonnenuntergang-Feier-Rose - hybrider Tee
  • Wild Blue Yonder Rose - Grandiflora

Vorherige Artikel:
In warmen Regionen blüht Bougainvillea fast ganzjährig und gedeiht im Freien. Nordische Gärtner werden jedoch etwas mehr Arbeit haben, um diese Pflanze im Winter am Leben und glücklich zu erhalten. Diese Pflanzen gefrieren zu Boden, wenn die Temperaturen auf 30 Grad Fahrenheit (-1 Grad Celsius) fallen, aber wenn es nicht kälter wird, springen sie normalerweise zurück, wenn wärmeres Wetter erscheint. Gute
Empfohlen
Wenn der Frühling kommt, tut es auch eine andere Gartensaison. Jeder will nach draußen gehen und sich damit beschäftigen, Pflanzen anzubauen, die den ganzen Sommer über schön aussehen. Was zu beachten ist, ist, dass dieses Unterfangen viel vorhergehende Forschung und Entschlossenheit erfordert, besonders wenn die Pflanzen, die Sie wachsen wollen, Gemüse sind. Gemü
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Sie im Garten nach einer atemberaubenden Farbe suchen, dann sollten Sie sich überlegen, die Korallenglocken mehrjährig zu pflanzen. Sie werden nicht nur viel Blütenfarbe bekommen, sondern Sie werden sich auch in die intensive Vielfalt der Laubfarben der Pflanze verlieben. C
Cassia-Bäume werden auch als Kerzenhalter bezeichnet, und es ist leicht zu verstehen, warum. Im Spätsommer ähneln die goldgelben Blüten, die in langen Reihen an den Ästen hängen, Kerzen. Dieser große, sich ausbreitende Strauch oder kleine Baum bildet eine große Container-Akzent-Pflanze, die auf Terrassen und in der Nähe von Eingangsbereichen fantastisch aussieht. Sie kön
Dymondia Silberteppich ( Dymondia margaretae ) ist eine herrlich dichte, trockenheitsresistente, 1-2 "hohe, sich ausbreitende Bodendecke, perfekt für die meisten sonnigen Wassergärten. Wenn Sie etwas Attraktives in Ihrer Landschaft suchen, sollten Sie diese Pflanze in Erwägung ziehen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren und profitieren Sie von dieser vielseitigen Bodenabdeckung. Ü
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Blumenkohl ist eine beliebte Gartenpflanze. Eine der am häufigsten gestellten Fragen ist, wann wir Blumenkohl schneiden oder Blumenkohl ernten. Wann ist Blumenkohl bereit zur Auswahl? Wenn der Kopf (Quark) zu wachsen beginnt, wird er eventuell verfärbt und schmeckt bitter nach Sonnenlicht.
Wenn Sie Glück haben, an einem See oder Bach zu leben, müssen Sie Ihren Garten mit Pflanzen für Uferbereiche füllen. Ein Ufergebiet ist ein Ökosystem, das am Rande eines Gewässers oder Gewässers gefunden wird. Einen Ufergarten zu planen kann einfach und lustig sein. Ein gut geplanter Ufergarten schafft Lebensraum für Wildtiere und verhindert Ufererosion. Lass u