Was ist Mile-A-Minute Weed - Kontrolle von Mile-A-Minute Weeds in der Landschaft



Was ist Seemeilenkilometer? Der allgemeine Name gibt Ihnen eine gute Vorstellung davon, wohin diese Geschichte führt. Mile-a-minute-Unkraut ( Persicaria perfoliata ) ist eine super invasive asiatische Rebe, die sich in mindestens einem Dutzend Staaten von Pennsylvania nach Ohio und von Süden nach North Carolina ausgebreitet hat. Machst du dir Sorgen, dass du in deinem Garten die Unkrautkräuter kontrollieren kannst? Lesen Sie weiter für Informationen über die Kontrolle der Unkrautbekämpfung.

Was ist Mile a Minute Weed?

Mile-a-Minute-Gras wächst schnell, und das ist eine Tatsache. Experten sagen, dass diese stacheligen jährlichen Reben können bis zu 6 Zoll in 24 Stunden wachsen, und sind sehr ähnlich wie Kudzu!

Die Reben keimen im zeitigen Frühjahr, wachsen dann erstaunlich schnell, wachsen auf benachbarten Pflanzen auf und ersticken sie. Auf die weißen Blüten folgen beerenartige Früchte. Der Weinstock stirbt bei den ersten Frösten, aber nicht früh genug, um seine Ausbreitung zu verhindern.

Jede einzelne Pflanze kann Tausende von Samen produzieren, und diese werden von Vögeln, Säugetieren, Wind und Wasser weit und breit verbreitet. Darin liegt das Problem: Sie verbreiten sich. Immergrüne Unkräuter wachsen glücklich in jedem gestörten Gebiet und dringen in bewaldete Überschwemmungsgebiete, Flussufersümpfe und Hochlandwälder ein.

Mile eine Minute Unkrautkontrolle

Wenn Sie daran interessiert sind, die Unkräuter in Ihrem Garten oder Hinterhof loszuwerden, verzweifeln Sie nicht. Eine Kontrolle der Unkräuter ist möglich.

Herbizide

Ein Weg zur Bekämpfung von Unkräutern mit einer Länge von einem Kilometer ist, sie mit einer Blattherbizidbehandlung von Glyphosat zu besprühen. Viele sind im Handel erhältlich, einschließlich der Marken Accord und Roundup. Sie gehen in die Wurzeln der Pflanzen über und töten sie.

Alternativ ist das Entfernen des Unkrauts mit einer Blattherbizidbehandlung mit Triclopyr, wie die Marken Garlon 4 und Element 4 möglich. Welches Spray Sie auch wählen, verwenden Sie eine 1-prozentige Mischung und wenden Sie nach Mitte Juli an.

Mechanische Steuerungen

Sie können auch beginnen, die Unkräuter der Meile durch Gewalt zu kontrollieren. Ziehen Sie sie mit der Hand hoch oder mähen Sie sie ab. Wenn dies zu viel Arbeit zu sein scheint, ist Vieh eine leichtere Kontrollmethode. Ziegen oder Schafe zur gezielten Beweidung zu bringen, funktioniert auch gut. Dies ist besonders nützlich in Bereichen, die mit Maschinen schwer zugänglich sind.

Wenn Sie diese Unkräuter loswerden, vergessen Sie nicht, dass Ihre Hauptaufgabe darin besteht, die Ausbreitung der Samen zu verhindern. Schneiden Sie die Reben aus oder sprühen Sie sie, bevor die Samen reif sind, und halten Sie Ausschau nach neuen Reben.

Biologische Kontrolle

Sie können auch Verstärkungen im Kampf mit dem Unkraut in Form von Mille-a-minute Rüsselkäfer, Rhinocominus latipes Korotyaev bringen. Diese winzigen Insekten sind Wirt, die spezifisch für Pflanzen sind, die kilometerweit wachsen und diese invasive Rebe kontrollieren können.

Wie zerstören sie das Gras? Reife Weibchen legen ihre Eier auf die Blätter und Stiele der Reben. Die Eier werden zu Larven, die sich in die Stängel der Reben bohren und diese fressen. Adulte Rüsselkäfer fressen auch die Blätter und verbringen den Winter dann im Laubstreu.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie eine Pflanze haben wollen, die Sie verblüffen wird, schauen Sie sich Sandfood an. Was ist Sandfutter? Es ist eine einzigartige, vom Aussterben bedrohte Pflanze, die selten und schwer zu finden ist, selbst in ihren Heimatgebieten Kalifornien, Arizona und Sonora Mexico. Pholisma sonorae ist die botanische Bezeichnung, und es ist ein parasitisches beständiges Kraut, das ein Teil des Düneökosystems ist. Er
Empfohlen
Marienkäfer, Marienkäfer, Marienkäfer oder was auch immer Sie können, sind eine der nützlichsten Insekten im Garten. Der Prozess, ein erwachsener Marienkäfer zu werden, ist etwas verworren und erfordert einen vierstufigen Lebenszyklusprozess, der als vollständige Metamorphose bekannt ist. Weil Sie Marienkäfer im Garten ermutigen möchten, ist es gut zu wissen, wie Marienkäfer-Eier aussehen, und sich mit Marienkäfer-Larvenidentifikation vertraut zu machen, damit Sie nicht zufällig mit einem weggehen. Marienkäfe
Jemand in dieser Familie, der namenlos bleiben soll, liebt grüne Bohnen so sehr, dass sie jedes Jahr im Garten stehen. In den letzten Jahren hatten wir ein eskalierendes Vorkommen von zähen, zähen, flachen Bohnen, die niemandem gefallen wird, einschließlich desjenigen, der namenlos bleiben soll. Dies hat uns dazu geführt, zu erforschen, warum unsere Bohnen zu hart sind und was getan werden kann, um Bohnen zu reparieren, die zäh und zäh sind. Warum
Ein gepflegter Rasen lässt Ihr Haus ordentlich aussehen, aber ist es die ganze Arbeit wert? Und was ist mit diesen heißen Klimaten? Niemand genießt es, Rasen zu verwalten, wenn es heiß und stickig ist. Es gibt jedoch Alternativen zu Gras, die helfen können. In diesem Artikel finden Sie einige Alternativen zu warmen Grasbereichen. Ras
Wenn Ihre Umgebung Monate gefrorene Kälte oder die gleiche Zeit in sengenden Hitze beinhaltet, denken Sie vielleicht, dass Sie nie in der Lage sein werden, einen erfolgreichen Kräutergarten anzubauen. Die Antwort auf Ihr Problem ist ein Gewächshaus. Gewächshäuser bieten eine künstliche Umgebung, die perfekt für die Züchtung von zarten Pflanzen ist, und die Verwendung eines Gewächshauses für den Anbau von Kräutern kann Ihre Saison verlängern und die Vielfalt der Pflanzen erhöhen, die Sie anbauen. Erfahren Si
Viele unserer Lieblingskräuter und Blumen können nützliche Partnerpflanzen im Garten sein. Einige weisen schlechte Insekten ab, andere binden Stickstoff im Boden und wieder andere ziehen Bestäuber an, die für die Entwicklung von Früchten notwendig sind. Wenn Sie eine schlechte und lästige Bienenpopulation haben, die Sie ohne Chemikalien abstoßen möchten, kann eine Suche unter Pflanzenbegleitern eine gute Idee sein. Binden
Tomaten mögen viel Wärme und Sonnenlicht, aber die extrem heißen, trockenen Bedingungen des amerikanischen Südwestens und ähnliche Klimazonen können bestimmte Herausforderungen für Gärtner darstellen. Der Schlüssel ist, die besten Tomaten für trockene Klimazonen zu pflanzen und sie dann mit ein wenig extra TLC zu versorgen. Lesen Si