Blätter, die vom Weihnachtskaktus fallen: Reparierender Blatt-Tropfen auf Weihnachtskaktus



Weihnachtskaktus ist relativ einfach zu wachsen, wenn Sie also feststellen, dass Weihnachtskaktusblätter abfallen, sind Sie zu Recht verwirrt und besorgt über die Gesundheit Ihrer Pflanze. Es ist nicht immer leicht zu bestimmen, welche Ursachen Blätter von Weihnachtskaktus fallen lassen, aber es gibt eine Reihe von Möglichkeiten. Warum lassen Weihnachtskakteen ihre Blätter fallen, fragen Sie? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Warum lassen Weihnachtskakteen ihre Blätter fallen?

Am häufigsten als Zimmerpflanze gezüchtet, hat es die Eigenschaft zu blühen, wenn die Tage am kürzesten sind, was Farbe und Helligkeit bringt, wenn die meisten anderen Pflanzen sterben oder sich für den Winter einleben. Dies ist umso mehr Grund zur Sorge, wenn Ihr Weihnachtskaktus Blätter verliert. Verhindern und reparieren Blatttropfen auf Weihnachtskaktus kann so einfach sein wie das Problem zu lokalisieren. Wenn ansonsten gesunde Blätter von Weihnachtskakteen fallen, gibt es einige mögliche Gründe, wobei das Folgende am häufigsten vorkommt:

Unsachgemäße Bewässerung - Wenn es darum geht, Weihnachtskakteen zu pflegen, ist Überbewässerung ein großes No-No. Obwohl Weihnachtskakteen mehr Feuchtigkeit benötigen als ihre Cousins ​​in der Wüste, kann zu viel Wasser die Pflanze verfaulen lassen - eine häufige Ursache dafür, dass die Blätter vom Weihnachtskaktus fallen. Obwohl nicht ganz so verbreitet, kann das Untertauchen auch dazu führen, dass Blätter fallen.

Als Faustregel gilt, dass ein Weihnachtskaktus etwa einmal pro Woche gegossen werden sollte oder wenn sich die Oberseite des Bodens trocken anfühlt. Wasser, bis Feuchtigkeit durch das Abflussloch fließt, dann den Topf vollständig abtropfen lassen, bevor er auf die Oberseite gelegt wird. Lassen Sie den Boden nicht knochentrocken werden, aber lassen Sie ihn niemals feucht bleiben. Gießen Sie die Pflanze im Herbst und Winter sparsam.

Schlecht durchlässiger Boden - Wenn Ihre Weihnachtskaktusblätter abfallen, kann dies auch durch zu dichten oder verdichteten Boden verursacht werden. Weihnachtskaktus braucht porösen, gut durchlässigen Boden. Wenn der Boden verdichtet ist oder nicht gut abfließt, kann es vorteilhaft sein, ihn in einem sauberen Topf mit frischem Blumenerde umzupflanzen. Ein Potting-Mix, bestehend aus etwa 75 Prozent regelmäßig, guter Qualität Blumenerde mit 25 Prozent Sand oder Perlit funktioniert gut. Stellen Sie sicher, dass der Topf ein Abflussloch hat.

Temperatur - Zu viel Hitze oder Kälte kann für die Weihnachtskaktusblätter verantwortlich sein, die abfallen. Weihnachtskaktus schätzt kalte Temperatur nicht. In der Regel bevorzugt die Pflanze im Frühling und Sommer Temperaturen zwischen 21 und 27 ° C und im Herbst und Winter etwas kühlere Temperaturen. Die Temperaturen dürfen nicht über 32 ° C steigen.

Kühlere Temperaturen sind nützlich, während die Pflanze Knospen setzt, aber nie unter 50 F. (10 C). Vermeiden Sie plötzliche Temperaturschwankungen und schützen Sie die Anlage vor zugigen Fenstern und Wärmequellen wie Kaminen oder Lüftungsöffnungen.

Wenn Sie gerade Ihren Weihnachtskaktus gekauft oder ihn einfach von seinem Sommerplatz nach draußen gebracht haben, erlebt er wahrscheinlich eine große Veränderung in der Umwelt. Der Schock dieser Veränderung kann dazu führen, dass sie ein paar Blätter fallen lässt, und dazu kann nicht viel getan werden.

Licht - Weihnachtskaktus funktioniert am besten in hellem, indirektem Sonnenlicht und kann bei hellem, intensivem Licht, besonders während des Sommers, beschädigt werden.

Eine nette Sache über einen Weihnachtskaktus, der Blätter fallen lässt, ist, dass diese Pflanzen sehr leicht zu verbreiten sind. Was wir als "Blätter" bezeichnen, sind wirklich segmentierte Zweige. Solange sie gesund aussehen, versuchen Sie, Ihre abgeworfene Niederlassung in einen neuen Container zu pflanzen - die Chancen stehen gut, dass sie Wurzeln schlagen und zu einer neuen Pflanze heranwachsen wird.

Vorherige Artikel:
Der Schwung von sanft gewölbtem Laub und Rauschen, das im Wind raschelt, ist eine Augenweide und die Bereitstellung des eleganten Brunnengrases. Es gibt viele Sorten von Pennisetum , mit einer breiten Palette von Größen und Laubfarben. Gegen Ende der Saison können Sie feststellen, dass Ihr Brunnengras weiß, gebleicht und unansehnlich wird. Was
Empfohlen
Der Anbau von Weihnachtsstern ist kein Gartenabenteuer, an das die meisten Menschen überhaupt denken. Weihnachtssterne werden fast immer in der Weihnachtszeit als ausgewachsene Topfpflanzen als Geschenke gegeben. Poinsettien sind Pflanzen wie jede andere, und sie können aus Samen gezogen werden. Lesen Sie weiter, um etwas über das Sammeln von Weihnachtsstern und den Anbau von Weihnachtsstern zu lernen. W
Jasmin ( Trachelospermum jasminoides ), auch Konföderierter Jasmin genannt, ist eine Rebe, die hochduftende, weiße Blüten produziert, die Bienen anlocken. In China und Japan heimisch, ist es in Kalifornien und den südlichen USA sehr beliebt, wo es eine hervorragende Bodendecker- und Kletterdekoration bietet. Le
Was verursacht Viburnum Blatt Curl? Wenn sich die Viburnumblätter winden, besteht eine gute Chance, dass Schädlinge dafür verantwortlich sind, und Blattläuse sind die üblichen Verdächtigen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Behandlung der durch Blattläuse verursachten Viburnum-Blattwelligkeit zu erfahren. Blattl
Einheimische Pflanzen ergänzen die heimische Landschaft hervorragend. Sie sind in der Region eingebürgert und gedeihen ohne zusätzliches Baby. Sumpffarnpflanzen sind in Nordamerika und Eurasien beheimatet. Was ist ein Sumpffarn? Diese Farne sind an volle bis teilweise sonnige Standorte und fast jeden Boden angepasst. S
Hast du eine Leidenschaft für Passionsfrucht? Dann könnten Sie daran interessiert sein zu wissen, dass Sie Ihr eigenes wachsen können, auch wenn Sie nicht in den USDA-Zonen 9b-11 leben. Das Problem mit dem Anbau im Haus ist, dass Passionsfrucht auf Bienen angewiesen ist, um bei der Bestäubung zu helfen. Di
Die Stubenpalme ist die Quintessenz der Zimmerpflanze - der Beweis dafür ist der Name. Es ist ideal, eine Zimmerpalme im Haus anzubauen, weil sie sehr langsam wächst und bei wenig Licht und beengten Platzverhältnissen gedeiht. Es ist auch ein ausgezeichneter Luftreiniger. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie sich um eine Palmenpalme kümmern können. Par