Was ist Gift Petersilie: Tipps für Gift Hemlock Identifikation und Kontrolle



Conium maculatum ist nicht die Art von Petersilie, die Sie in Ihrer Küche wollen. Gift-Schierling, Gift-Petersilie ist ein tödliches wildes Kraut, das Karotten ähnelt, die zu Samen oder Königin-Anne-Spitze gegangen sind. Es ist giftig für Menschen, aber auch für Wiederkäuer und Haustiere. Erfahren Sie, wie Sie die Giftpetersilie in Ihrem Garten entdecken können, und informieren Sie sich über die Gifthimlock-Kontrolle, damit Sie Ihre Familie und Haustiere schützen können.

Was ist Gift Petersilie?

Diese Pflanze ist eine krautige Biennale bis Staude. Viele Gärtner finden es in gestörten Bereichen wie Gräben und Brachen. Die Pflanze ist attraktiv und es ist verlockend, sie zu behalten und die Schönheit der weißen Blüten zu genießen.

In Anbetracht der hochgiftigen Natur der Pflanze ist die Identifizierung und Kontrolle von Schierlingen jedoch wichtig für die Gesundheit Ihres Viehs und aller anderen um Sie herum. Die Vergiftung der Petersilie beginnt mit dem Erkennen der Pflanze und der frühen Entfernung, bevor die Pflanze ihr reiches Saatgut produziert.

Gift-Petersilie-Informationen

Conium maculatum ist eine sehr gefährliche Pflanze für Tiere und Menschen. In der Tat ist bekannt, dass die Pflanze Kinder vergiftet, die versucht haben, hohle Stiele als Pfeifen zu benutzen. Ist Petersilie giftig für Haustiere? Es ist sicherlich giftig für Haustiere sowie die meisten wilden Arten.

Die Kontrolle der Gifthirschblüte wird am wichtigsten, wenn diese unschuldigen Opfer häufig grasen oder spielen. Die Pflanze hat eine auffallende Ähnlichkeit mit Pflanzen in der Familie der Karotten und kann leicht mit essbarem Kraut oder Pastinake verwechselt werden. Alle Teile der giftigen Petersilie, einschließlich der Wurzel, sind extrem giftig.

Gift Hemlock Identifikation

Bevor Sie aussteigen und anfangen, jede Pflanze, die einer Karotte gleicht, zu ziehen oder zu vergiften, ist es wichtig, Ihren verdächtigen Bösewicht zu identifizieren.

  • Giftpetersilie hat aufrechte, glatte, hohle Stiele mit violetten Flecken.
  • Die fein geschnittenen Blätter sind hoch und glänzend grün.
  • Blumen treten im Juli bis September auf und erscheinen als schirmförmige Dolden, die mit kleinen weißen Blumen gefüllt sind.
  • Früchte sind grau-grüne Kapseln, die in der späten Saison reifen.

Ein weiteres bisschen Petersilie Informationen, um die Pflanze zu identifizieren, ist die Pfahlwurzel. Ziehen Sie eine Pflanze hoch und sie wird eine charakteristische, tiefe weiße Pfahlwurzel haben, die einem unterentwickelten Pastinak ähnelt.

Gift Hemlock Kontrolle

Vergiftung Petersilie loswerden kann mit Chemikalien, manuellen Ziehen oder biologische Kontrolle erfolgen. Die einfachste und effektivste Methode besteht darin, sie mit etwas Glyphosat zu behandeln, bevor die Pflanze Samen produziert hat. Wenn es bereits gesät ist, müssen Sie das Gebiet wieder behandeln, nachdem die Samen die nächste Jahreszeit keimen.

Das Ziehen der Pflanze funktioniert, um die gefährlichen physischen Eigenschaften der Pflanze zu entfernen, aber ein kleiner Teil der Pfahlwurzel, die zurückbleibt, wird einfach im nächsten Jahr wieder austreiben. Biologische Kontrolle mit den Hemlock-Motten ist vielversprechend, aber die Mottenlarve kann ein Problem sein.

Seien Sie wachsam und ausdauernd, und nach ein paar Versuchen wird die Pflanze aus Ihnen und dem Leben Ihres Haustieres sein.

Vorherige Artikel:
Die meisten Menschen denken an Lakritze als Geschmack. Wenn Sie gebeten werden, Lakritz in seiner grundlegendsten Form zu finden, können Sie sehr gut diese langen, ruppigen schwarzen Süßigkeiten auswählen. Aber woher kommt Süßholz? Ob Sie es glauben oder nicht, Lakritze ist eine Pflanze, die für ihren starken und süßen Geschmack bekannt ist. Lesen S
Empfohlen
Für neue Gärtner mag das Herunterwalzen von Zwiebelspitzen eine fragwürdige Sache zu sein scheinen, aber viele Gärtner denken, Zwiebeln vor dem Ernten von Zwiebeln zu falten ist eine nützliche Übung. Lesen Sie weiter, um alles darüber zu erfahren. Warum falten Sie die Spitzen der Zwiebeln? Wenn Sie planen, die Zwiebeln sofort zu verwenden, ist das Falten von Zwiebelspitzen nicht wirklich notwendig. Wenn
Wer kann Frühlingsjahreszeiten widerstehen. Sie sind oft die ersten blühenden Pflanzen im Garten. Die Zeit des letzten Frosts und der Winterhärte sind wichtige Aspekte bei der Auswahl der jährlichen Blumen der Zone 7. Sobald diese Details sortiert sind, ist es Zeit für Spaß. Durch die Mischung von Farben und Texturen können Containergärten und Blumenbeete besonders attraktiv mit den Einjährigen der Zone 7 werden. Pflanzu
Sie können Azaleen kennen und lieben, aber was ist mit seinen küssenden Verwandten, falschen Azaleen? Was ist falsche Azalee? Es ist eigentlich kein Azalee-Verwandter, sondern ein Strauch mit dem wissenschaftlichen Namen Menziesia ferruginea . Trotz ihres allgemeinen Namens ist falsche Azalee, auch Narzissen-Huckleberry-Pflanze genannt, ein großartiger kleiner Strauch, der für Ihren Garten in Frage kommt. Um
Narzissen paperwhite Birnen sind klassische Feriengeschenke, die Innenblüten produzieren, um die Winterflaute aufzuhellen. Diese kleinen Lampenkits machen das Wachstum von Papierweizen superleicht, indem sie Glühbirne, Erde und einen Behälter bereitstellen. Alles, was Sie tun, ist Wasser hinzufügen und den Behälter an einem warmen Ort in hellem Licht. Das
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Verwendung von Komposttoiletten kann helfen, den Wasserverbrauch zu reduzieren. Diese Art von Toilette besteht aus einem gut belüfteten Behälter, der menschliche Abfälle aufnimmt und zersetzt. Wie funktionieren Komposttoiletten? Im Gegensatz zu herkömmlichen Toilettensystemen ist keine Spülung erforderlich. Kom
Der Begriff "Gift" im allgemeinen Namen des Strauches Toxicodendron diversilobum sagt alles. Gifteiche Blätter sehen eher wie die Blätter aus der sich ausbreitenden Eiche aus, aber die Effekte sind sehr unterschiedlich. Ihre Haut juckt, stecht und verbrennt, wenn Sie mit dem Laub der Gifteiche in Berührung kommen. W