Winterteichpflege: Tipps für das Überwinteren von Gartenteichen



Wassergärten verleihen der heimischen Landschaft einen einzigartigen Aspekt und werden immer beliebter. Wenn es richtig funktioniert, brauchen Wassergärten während der Vegetationsperiode wenig Pflege. Aber sobald der Herbst herumrollt, ist es Zeit für eine Winterteichpflege.

Überwinternde Gartenteiche

Die erste Ordnung des Geschäfts, wenn Hinterhofteiche für Winter vorbereitet werden, ist Hygiene. Das bedeutet, dass abgefallene Blätter, Zweige oder andere Ablagerungen aus dem Teich entfernt werden. Dies verhindert jede Verletzung von Fischen, wenn Sie sie haben, und wird Ihnen einen Vorsprung beim Frühjahrsputz geben. Zu viele zersetzende Blätter können zu einem veränderten pH-Wert und salzigem Wasser führen. Die meisten Teiche erfordern keinen Wasserwechsel, aber wenn der Teich einen Zoll oder mehr Schlamm hat, muss der gesamte Teich gereinigt werden.

Um den Teich zu reinigen, entfernen Sie etwas Teichwasser (etwa ein Drittel) und legen Sie es in einen Fäkalientank. Das Wasser aus dem Tank ablassen und die Pflanzen entfernen. Schrubben Sie den Boden des Teiches mit einer harten Bürste und Wasser, aber lassen Sie die Algen an den Seiten des Pools. Spülen, wieder ablassen und dann den Teich mit frischem Wasser füllen. Lassen Sie sitzen, um das Chlor zu verdunsten zu lassen und die Temperatur zu stabilisieren, dann fügen Sie den Vorratsbehälter des alten Teichwassers und -fisches hinzu. Entweder teilen und umtopfen alle Pflanzen, die es benötigen und wieder in Pool oder Abdeckung wie unten beschrieben und in einen frostfreien Bereich verschieben.

Wenn die Temperaturen unter 60 ° C (16 ° C) fallen, sollten Sie die Pflanzen in den Wassergärten im Winter und Herbst nicht mehr gießen. Da Blätter von winterharten Pflanzen zurück sterben, schneiden Sie sie an der Krone ab und senken Sie die Pflanzen auf den Boden des Pools, wenn Sie Gartenteiche überwintern. Sie werden dort überleben; Wenn jedoch ein hartes Einfrieren wahrscheinlich ist, sollten Sie sie in einen geschützten Bereich bringen, der mit feuchtem Zeitungspapier oder Torf und Plastik bedeckt ist, um die Feuchtigkeit zu speichern. Schwimmende Pflanzen, wie Wasserhyazinthe und Wassersalat, sollten entfernt und weggeworfen werden.

Überwintern zarte Gartenteich Pflanzen können auf verschiedene Arten auftreten. Nicht winterharte Pflanzenpräparate, wie tropische Seerosen, können im Winter und in einem Gewächshaus oder unter künstlichem Licht für 12 bis 18 Stunden mit einer Wassertemperatur von etwa 21 ° C aus dem Hinterhofteich gebracht werden, können sie als ruhende Knolle gespeichert werden.

Beenden Sie die Befruchtung im August, damit die Lilie eine Knolle bilden kann. Lassen Sie die Pflanze im Teich, bis die Blätter durch Frost abgetötet wurden, und dann entweder in den tiefsten Teil des Teiches bewegen oder entfernen, abwaschen, an der Luft trocknen und dann Wurzeln oder Stängel abbrechen. Die Knollen in destilliertes Wasser geben und in einem dunklen Raum von 55 ° F (12 ° C) aufbewahren. Behalten Sie es im Auge und ersetzen Sie das Wasser, wenn es verfärbt ist.

Im Frühling bringen Sie die Knollen bis zum Keimen in einen sonnigen Bereich, wo sie in Sand in einem Wasserbehälter gepflanzt werden. Wenn Außentemperaturen 70 F. (21 C) erreichen, bewegen Sie die Pflanze zurück nach draußen.

Winterteichpflege für Fische

Um Fischgärten, die Fisch enthalten, winterfest zu machen, sollten Sie die Fütterung der Fische verringern, wenn die Temperaturen auf 10 ° C fallen. Zu diesem Zeitpunkt verlangsamt sich der Stoffwechsel. Abhängig davon, wie kalt Ihre lokalen Winter sind, können viele Fische in Teichen, die tiefer als 2 1/2 Fuß sind, überwintern. Denken Sie daran, dass nur flüssiges Wasser Sauerstoff abgibt, um das Leben der Fische zu unterstützen, so dass ihnen ein Tiefkühlprozess dies vorenthalten könnte.

Schneebedeckte Teiche verlieren die Fähigkeit, Sonnenlicht für die Photosynthese zu nutzen und Pflanzen abzutöten sowie Fische zu ersticken (Wintertötung). Verwenden Sie Luftsprudler oder kleine Wasserpumpen für kleine Teiche, um einen eisfreien Bereich zu erhalten, der das Sauerstoffverhältnis aufrechterhält. In Gebieten, in denen die Lufttemperatur für längere Zeit unter den Teens liegt, können Teichenteiser erforderlich sein. Diese Teichheizer können teuer sein; Vorratstank- oder Vogelbadheizungen sind weniger kostspielige Wahlen für kleine Lachen.

Ein schönes Accessoire für die Heimatlandschaft, Wassergärten sind dennoch wartungsintensive Ergänzungen. Um den Arbeitsaufwand bei der Überwinterung von Gartenteichen zu verringern, verwenden Sie nur winterharte Pflanzenarten und installieren Sie einen tieferen Teich mit einem Warmwasserbereiter.

Vorherige Artikel:
Schmetterlingsrebe ( Mascagnia macroptera syn. Callaeum macropterum ) ist eine hitzeverliebende, immergrüne Rebe, die im späten Frühjahr die Landschaft mit Trauben aus intensiv gelben Blüten erleuchtet. Wenn Sie Ihre Karten richtig spielen, werden diese prächtigen Exemplare, die auch als gelbe Orchideen-Reben bekannt sind, im Herbst und vielleicht sogar während der gesamten Vegetationsperiode mit einem zweiten Farbkleckse belohnt. Möch
Empfohlen
Korallenreben können an geeigneten Stellen eine schöne Ergänzung zur Landschaft sein, aber es gibt einige Dinge, die Sie im Vorfeld beachten sollten, wenn Sie daran interessiert sind, sie anzubauen. Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie man Korallenreben anbaut (und wann nicht). Was ist eine Korallenrebe? A
Heidelbeermaden sind Schädlinge, die oft in der Landschaft unentdeckt bleiben, bis die Blaubeeren geerntet sind. Winzige, weiße Würmer können in den betroffenen Früchten auftreten und sich schnell ausbreiten und die Ernte des gesamten Jahres ruinieren. Lasst uns mehr über die Bekämpfung von Blaubeermäusen lernen. Was si
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Maidenhair Farne ( Adiantum spp.) Können anmutige Ergänzungen zu schattigen Gärten oder hellen, indirekten Bereichen des Hauses machen. Ihr hellgraugrünes, gefiedertes Laub verleiht jedem Landschaftsbild, besonders feuchten, bewaldeten Flächen des Gartens, einen einzigartigen Charme. Wac
Nicht alle von uns haben das Glück, Flaschenpalmen in unserer Landschaft anzubauen, aber für diejenigen von uns, die ... was für ein Genuss! Diese Pflanzen tragen ihren Namen aufgrund der starken Ähnlichkeit des Stammes mit einer Flasche. Der Stamm ist geschwollen und gerundet, wenn er jung ist, und wird länger, wenn die Palme reift. Fla
Manchmal ist Schönheit tödlich. Dies ist der Fall bei japanischen Käfer-Scouts. Die japanischen Käfer ( Popillia japonica ) sind glänzend metallisch grün mit Kupferflügeln und sehen fast so aus, als wären sie aus Edelmetallen geschmolzen. Diese Schönheiten sind im Garten nicht gerade willkommen, da sie fast alles auf ihrem Weg essen. Lesen S
Wenn Sie Maispflanzen verwelken, ist die wahrscheinlichste Ursache Umwelt. Maispflanzenprobleme wie Welken können das Ergebnis von Temperaturflüssen und Bewässerung sein, obwohl es einige Krankheiten gibt, die Maispflanzen befallen, die auch verwelkte Maispflanzen zur Folge haben können. Umweltbedingte Ursachen von Maisstängel Temperatur - Mais gedeiht in Tempern zwischen 68-73 F. (20