Lemongrass Plant Turning Brown: Hilfe für braune Blätter auf Zitronengras



Zitronengras ist ein köstliches Zitrusduftgras, das in vielen asiatischen Gerichten verwendet wird. Es macht auch eine schöne, einfach zu Anbau im Garten. Einfach zu wachsen, mag es sein, aber nicht ohne Probleme. Ich habe kürzlich festgestellt, dass mein Zitronengras braun wird. Die Frage ist, warum wird mein Zitronengras braun? Lass es uns herausfinden.

Hilfe, meine Zitronengras-Blätter sind braun!

Wie bei mir fragen Sie wahrscheinlich "Warum wird mein Zitronengras braun?"

Unzureichende Bewässerung / Düngung

Der offensichtlichste Grund für eine braun werdende Zitronengraspflanze wäre ein Mangel an Wasser und / oder Nährstoffen. Zitronengras ist in Gebieten mit regelmäßigem Niederschlag und hoher Luftfeuchtigkeit heimisch, so dass sie im Garten möglicherweise mehr Wasser benötigen als andere Pflanzen.

Wasser und Nebel die Pflanzen regelmäßig. Um zu verhindern, dass andere Pflanzen in der Nähe durch die häufigen Wassergaben übertönt werden, pflanzen Sie das Zitronengras in einen bodenlosen Behälter, der im Boden vergraben ist.

Zitronengras braucht auch viel Stickstoff, also düngen Sie die Pflanzen einmal im Monat mit einem ausgewogenen löslichen Dünger.

Pilzkrankheiten

Immer noch braune Blätter auf Zitronengras? Wenn eine Zitronengraspflanze sich braun verfärbt und Wasser als Täter ausgeschlossen wurde, könnte es sich um eine Krankheit handeln. Braune Blätter auf Zitronengras können ein Symptom für Rost sein ( Puccinia nakanishikii ), eine Pilzkrankheit, die erstmals 1985 in Hawaii berichtet wurde.

Im Falle einer Rostinfektion sind die Zitronengrasblätter nicht nur braun, sondern es gibt auch hellgelbe Flecken auf dem Laub mit Streifen von braunen und dunkelbraunen Pusteln auf den Blattunterseiten. Eine schwere Infektion kann zum Tod der Blätter und schließlich der Pflanzen führen.

Rostsporen überleben auf Zitronengrasschutt auf dem Boden und werden dann durch Wind, Regen und Spritzwasser verbreitet. Es ist am häufigsten in Gebieten mit hohem Niederschlag, hoher Luftfeuchtigkeit und warmen Temperaturen. Trotz der Tatsache, dass Zitronengras in solchen Gegenden gedeiht, kann es offensichtlich zu viel Gutes geben.

Um Rost zu bekämpfen, fördern Sie gesunde Pflanzen mit Mulch und düngen Sie regelmäßig, beschneiden Sie kranke Blätter und vermeiden Sie Überkopf-Bewässerung. Platzieren Sie das Zitronengras auch nicht zu nahe beieinander, da dies nur die Übertragung der Krankheit fördert.

Braune Blätter auf Zitronengras können auch Blattfäule bedeuten. Die Symptome der Blattbrandkrankheit sind rötlich-braune Flecken an Blattspitzen und -rändern. Die Blätter sehen tatsächlich aus, als würden sie austrocknen. Im Fall von Krautfäule können Fungizide angewendet werden und auch infizierte Blätter beschneiden.

Vorherige Artikel:
Das Weidelgras ( Lolium multiflorum ), auch Weidelgras genannt, ist eine wertvolle Deckfrucht. Durch das Einpflanzen von Weidelgras als Deckfrucht können die dichten Wurzeln überschüssigen Stickstoff aufnehmen und harte Böden aufbrechen. Weidelgras-Deckfrüchte wachsen in kühlen Jahreszeiten schnell. Sie
Empfohlen
Sod Layering wird auch als Lasagne Gartenarbeit bekannt. Und nein, Lasagne ist nicht nur eine kulinarische Spezialität, auch wenn der Bau eines Lasagne-Kompostgartens der gleiche Prozess ist wie die Herstellung von Lasagne. Wenn Sie gute, gesunde Zutaten für Lasagne verwenden, ist das fertige Produkt fabelhaft.
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Pflanzenvermehrung ist ein wichtiger Schritt bei der Produktion zusätzlicher Pflanzen im Garten oder zu Hause. Schauen wir uns an, welche Formen der Pflanzenvermehrung vorliegen. Was ist Pflanzenvermehrung? Sie wundern sich vielleicht, was ist Pflanzenvermehrung?
Üppige, grüne Rasenflächen sind traditionell, aber viele Menschen entscheiden sich für Rasenalternativen, die oft nachhaltiger sind, weniger Wasser benötigen und weniger zeitaufwendig sind als normaler Rasen. Wenn Sie darüber nachdenken, die Veränderung zu machen, betrachten Sie Blue Star Creeper als Gras Alternative. Lesen
Clivia Lily ist eine südafrikanische Pflanze, die hübsche orangefarbene Blüten hervorbringt und bei Gärtnern auf der ganzen Welt immer beliebter wird. Es wird meist als Zimmerpflanze verwendet, aber Clivia Lilie im Garten kann schöne Klumpen von Laub und Blumen in wärmeren Regionen bieten. Über Clivia Lilien Clivia-Lilien ( Clivia miniata ) werden auch Busch-Lilien und Kaffir-Lilien genannt, obwohl der letztere Name nicht sehr beliebt ist, da er als abwertend und beleidigend angesehen wird. Die P
Es gibt einige Diskrepanzen bezüglich der Kältefestigkeit von Agapanthus. Während die meisten Gärtner zustimmen, dass die Pflanzen anhaltenden Frosttemperaturen nicht standhalten können, sind Nordgärtner oft überrascht, dass ihre Lily of the Nile trotz einer eisigen Kälte im Frühling wiederkommt. Ist die
Wenn Menschen fragen, wie man eine Pferdeschwanz-Palme ( Beaucarnea recurvata ) verpflanzt, ist der wichtigste Faktor die Größe des Baumes. Wenn Sie kleine Pferdeschwanzpalmen in Töpfen züchten oder sie als Bonsai-Pflanzen anbauen, ist das Austauschen des Topfes kein komplizierter Vorgang. Jedoch können Pferdeschwanzpalmen, die im Boden oder in großen Töpfen wachsen, 18 Fuß hoch und 6 Fuß breit werden. Das Ump