Autumn Joy Sedum Variety - Erfahren Sie, wie Sie Autumn Joy Plants wachsen



Einer der vielseitigeren und architektonisch ansprechendsten Sedums ist Autumn Joy. Die Herbst-Joy-Sedum-Varietät hat zahlreiche Jahreszeiten, beginnend mit ihren süßen Rosetten mit neuem Wachstum im späten Winter bis zum frühen Frühling. Die Blume ist auch hartnäckig und hält oft bis weit in den Winter hinein, was zu einer einzigartigen Trockenlandschaft führt. Dies ist eine einfache Pflanze, um zu wachsen und zu teilen. Wachsende Autumn Joy Sedum wird den Garten verbessern und Ihnen im Laufe der Zeit noch mehr dieser erstaunlichen Pflanzen schenken.

Über Autumn Joy Sedum Plants

Sedum Autumn Joy Pflanzen ( Sedum x 'Autumn Joy') sind keine Garten-Diven. Sie gedeihen unter Bedingungen, die andere Pflanzen für unhöflich halten. Einmal etabliert, sind sie trockenheitstolerant, gedeihen aber auch in regnerischen Regionen. Der Schlüssel ist gut drainierende Erde und viel Sonnenschein. Stellen Sie diese Umstände zur Verfügung und Ihre Pflanze wird nicht nur blühen und schnell wachsen, sondern kann getrennt werden, um viele dieser unpersönlichen Schönheiten zu produzieren.

Die Herbst-Joy-Sedum-Varietät ist eine Kreuzung zwischen S. spectabile und S. telephium und winterhart in den US-Landwirtschaftszonen 3 bis 10. Sie können die Pflanze deshalb unter verschiedenen Namen finden -
Hylotelephium telephium 'Herbstfreude' oder Sedum spectabile 'Herbstfreude' oder gar Hylotelephium 'Herbstfreude'.

Die sukkulenten Blätter erscheinen früh als Rosetten und marschieren auf Stämmen hoch, die sich bald entwickeln. Im Sommer zieren pinkfarbene Blütenstände die Blütenstände der Stiele. Diese sind besonders attraktiv für Bienen und Schmetterlinge, aber ein gelegentlicher Kolibri kann sie auch untersuchen.

Wenn die Blumen verbraucht sind, wird der ganze Kopf getrocknet und bräunlich, behält aber seine Form und gibt dem Herbstgarten eine interessante Note. Die Pflanzen erreichen eine Höhe von 1 ½ Fuß (0, 46 m) mit einem 2-Fuß (0, 61 m) Spread.

Wie man Herbst Freude wächst

Diese Pflanzen sind in den meisten Gärtnereien und Großkisten erhältlich. Ihre Popularität sichert eine konstante Versorgung. Sie können Ihren Vorrat an dieser lustigen Pflanze verbessern, indem Sie ihn im frühen Frühling oder durch Stängel schneiden. Es kann auch aus fleischigen Stängeln wachsen, die im Herbst geerntet und horizontal in einem erdlosen Medium an einem sonnigen Standort des Hauses platziert wurden. In nur einem Monat wird jeder Blattknoten winzige Wurzeln entwickeln. Jeder von diesen kann entfernt und für einzelne neue Pflanzen gepflanzt werden.

Die Pflanzen haben wenig Schädlings- oder Krankheitsprobleme, können aber gelegentlich von Rehen durchsucht werden. Sie können auch versuchen, Herbst Joy Sedums drinnen oder in Containern wachsen. Ihre langanhaltenden Blüten werden jeden Bereich für bis zu 8 Wochen mit rosaroten Blüten schmücken.

Sedum Autumn Joy Pflanzen sind oft eine der wenigen Nektar produzierenden Blüten im Spätsommer und ernähren Bienen und andere Insekten. Du kannst die Pflanze auch essen! Junge, zarte Stiele und Blätter können roh gegessen werden, aber das ältere Material sollte vermieden werden, da moderate Magenverstimmungen auftreten können, wenn sie nicht gekocht werden.

Diese winterharten Pflanzen gehören zur Familie der Fetthenne. Der Saft in den dicken Blättern ist nützlich bei der Linderung von Entzündungen oder als Abkühlung, Salbe bei Verbrennungen und Hautausschlägen. Mit ihren medizinischen Eigenschaften, dem langen Blütenstand und der Pflegeleichtigkeit ist Autumn Joy wirklich eine Freude an einer Pflanze, die Sie zu Ihrem mehrjährigen Blumengarten hinzufügen sollten.

Vorherige Artikel:
Chlorose in Blaubeerpflanzen tritt auf, wenn ein Mangel an Eisen die Bildung von Chlorophyll in den Blättern verhindert. Dieser Nährstoffmangel ist oft die Ursache für gelbe oder verfärbte Blaubeerblätter, verkümmertes Wachstum, verringerten Ertrag und in einigen Fällen sogar den Tod der Pflanze. Lesen
Empfohlen
Die Populationen der amerikanischen Ulme sind durch die niederländische Ulmenkrankheit dezimiert worden, weshalb die Gärtner in diesem Land oft japanische Ulmen anpflanzen. Diese schöne Gruppe von Bäumen ist härter und ebenso attraktiv, mit glatten grauen Rinde und einem ansprechenden Baldachin. Les
Ein Terrarium ist eine eher altmodische aber charmante Art, einen Mini-Garten in einem Glasbehälter zu machen. Die Wirkung ist eher wie ein kleiner Wald in Ihrem Haus. Es ist auch ein lustiges Projekt, das ideal für Kinder und Erwachsene ist. Wachsende Sukkulenten in Terrarien geben den Pflanzen eine pflegeleichte Situation, in der sie gedeihen werden.
Eine kräftige und schnell wachsende Rebe, Weintraube ( Parthenocissus quinquefolia ) ist eine hervorragende Pflanze für fast jede Boden- und Lichtsituation. Wachsende Weintrauben-Weinrebe sorgt für eine fast sorglose Ergänzung der Landschaft. Die Pflege von Virginia Creeper ist auf leichtes Beschneiden und Anbinden beschränkt. Erf
Wasserminzpflanzen sind aquatische bis Uferflora. Es kommt natürlich in Nordeuropa entlang Wasserstraßen, in Sturmgräben und in der Nähe von Flüssen und anderen Wasserstraßen vor. Ältere Generationen hatten viele Gedanken, wie man Wasserminze benutzt. Es hat aktuelle Anwendungen, kann zu einem Tee gemacht werden, hilft bei der natürlichen Schädlingsbekämpfung und anderen Eigenschaften. Mentha a
Gärtner lieben Amaryllis ( Hippeastrum sp.) Wegen ihrer einfachen, eleganten Blüten und ihrer unkomplizierten kulturellen Bedürfnisse. Die großen Amaryllis-Stängel wachsen aus Zwiebeln, und jeder Stiel trägt vier riesige Blüten, die ausgezeichnete Schnittblumen sind. Wenn deine blühende Pflanze kopflastig wird, musst du vielleicht etwas über das Stechen einer Amaryllis lernen. Lesen S
Disteln sind eine der witzigen Witze des Lebens. Sie gedeihen fast überall und tragen einen unangenehmen Stich, wenn sie die Haut berühren. Sie haben jedoch eine aufregende Form und kommen in tiefen Purpur- und Blautönen, die unwiderstehliche Ergänzungen zum Staudengarten sind. Erfahren Sie, wie man Kugeldistel Stauden für Saison nach Saison der Berufung wachsen. Was