Lila Companion Plants - was mit lila Büschen zu pflanzen



Flieder ( Syringa vulgaris ) sind auffällige Exemplare mit ihren frühblühenden Spitzenblüten, die ein süßes Parfüm ausstrahlen. Sie werden Sorten mit blauen, rosa, violetten und anderen farbigen Blüten finden. So schön die Blumen auch sind, die kurze Blütezeit des Strauchs kann enttäuschend sein. Eine sorgfältige Auswahl der Fliederbuschbegleiter im Garten kann helfen, die Lücke zu füllen. Tipps, was Sie mit Fliederbüschen anpflanzen sollten, lesen Sie weiter.

Lila Begleitpflanzen

Wenn Sie sich fragen, was Sie mit Fliederbüschen anpflanzen sollten, werden Sie vielleicht überrascht sein über die große Auswahl an lila Pflanzen. Begleitpflanzen für Fliederbüsche sind Pflanzen, die in der Nähe von Flieder gut aussehen oder die Flieder irgendwie ergänzen.

Wenn es um die Bepflanzung mit Flieder geht, gehören blühende Blumenzwiebeln zu den ersten Wahlmöglichkeiten für viele Gärtner. Sie haben die natürliche Wahl, als Begleiter Pflanzen für Fliederbüsche zu pflanzen, weil sie gleichzeitig blühen.

Sie werden viele attraktive Frühlingszwiebeln finden, um den Bereich in der Nähe Ihres Fliederstrauchs als lila Begleiter Pflanzen zu füllen. Blumenzwiebelpflanzen wie Narzissen, Tulpen, Traubenhyazinthen und Pfingstrosen vermehren und naturalisieren. Pflanze genug von ihnen und du wirst nie wieder in der Gegend jäten.

Zusätzliche Lila Bush Companions

Sie fragen sich, was Sie mit Fliederbüschen pflanzen sollten, um die Blumenzucht zu verlängern? Sie können andere Fliederbüsche zu großem Vorteil verwenden. Während früher alle Flieder im Frühling blühten, kann man heutzutage Sorten finden, die zu verschiedenen Zeiten blühen. Wählen Sie Sträucher, die zu verschiedenen Zeiten blühen, so dass Sie mehrere Monate Flieder statt nur mehrere Wochen haben können.

Alternativ können Sie andere blühende Sträucher oder kleine Bäume auswählen. Weigela funktioniert gut, aber auch so:

  • Falscher Jasmin
  • Blühende Krabben
  • Hartriegel
  • Blühende Kirschen
  • Magnolien

Nebeneinander in Ihrem Garten platziert, machen sie eine fabelhafte Frühlingsanzeige.

Für abenteuerlustigere Pflanzen, die mit Flieder bepflanzen, erlauben Sie Ihrem lila Baum, als Spalier für helle Reben zu dienen. Wenn Sie eine leichte Rebe wie Clematis anpflanzen, kann sie Ihre Flieder skalieren, ohne sie zu verletzen. Der große Vorteil ist, dass Clematis blüht, nachdem ein Frühjahr blühender Flieder schon fertig ist.

Fliederbüsche machen auch gut Gitter für Passionsblume Reben, wie Maypop. Maypop blüht auch, nachdem die Fliederblüten verblasst sind - große, gefranste Blüten - und später attraktive, essbare Früchte.

Vorherige Artikel:
Lychee ist ein schöner Baum mit einem runden Baldachin und tiefgrünen Blättern. Die rötlich gefärbten Früchte sind süß und herb. Lychee-Bäume sind relativ leicht in viel Sonne und gut durchlässigen Böden zu wachsen, und einige Menschen in nördlichen Klimazonen sogar diese warmwüchsige Pflanze drinnen wachsen. Der Baum is
Empfohlen
Bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts waren natürliche Pflanzenfarbstoffe die einzige verfügbare Farbstoffquelle. Nachdem die Wissenschaftler jedoch entdeckt hatten, dass sie in einem Labor Farbstoffpigmente herstellen können, die Waschvorgängen standhalten, schneller hergestellt werden können und leicht auf Fasern übertragen werden können, wird die Herstellung von Farbstoffen aus Pflanzen zu einer verlorenen Kunst. Trotz
Pflanzbeete mit Pflanzen, die in perfekter Folge blühen, können knifflig sein. Im Frühjahr und Sommer sind die Geschäfte mit einer großen Vielfalt an schönen Blütenpflanzen gefüllt, die uns in Versuchung führen, wenn die Gartenbiene beißt. Es ist einfach, über Bord zu gehen und schnell jeden leeren Platz im Garten mit diesen frühen Bloomers zu füllen. Wenn der So
Ich wuchs in einem Gebiet in der Nähe eines alten Apfelgartens auf und die alten knorrigen Bäume waren etwas zu sehen, wie große arthritische alte Damen, die in der Erde verankert waren. Ich habe mich immer über die knorrigen Wucherungen auf den Apfelbäumen gewundert und seitdem entdeckt, dass es ein paar Dinge gibt, die sie verursachen können. Lese
Wussten Sie, dass der durchschnittliche Amerikaner 6 Pfund (fast 3 kg) Erdnussprodukte pro Jahr isst? Es gibt vier Arten von Erdnüssen: Valencia, Spanisch, Runners und Virginia. Von diesen behaupten viele Erdnussliebhaber, dass Valencia Erdnüsse die besten sind, roh oder gekocht zu essen. Wenn Sie nur mit Erdnüssen in Form von Erdnussbutter oder Ballpark Snack vertraut sind, fragen Sie sich vielleicht, was Valencia Peanuts sind? L
Grünkohl ist ein kühles Wettergrün mit gekräuselten Blättern, das in den USDA-Zonen 7-10 wächst. In meinem Waldkamm, dem pazifischen Nordwesten, gedeiht Kohl mit unseren kühleren Temperaturen und reichlich Regen. Tatsächlich kann es in einigen Gebieten das ganze Jahr über angebaut werden. Außerdem wachsen viele Pflanzen gut mit Grünkohl - erhalten und geben einander Vorteile. Was sind
Glattes Cordgrass ist ein echtes Gras aus Nordamerika. Es ist eine Küstenfeuchtgebiet-Pflanze, die sich in feuchten bis submersen Böden produktiv vermehrt. Wachsende glatte Cordgrass als Gartenpflanze verleiht Ozean Schönheit und Pflegeleichtigkeit. Es ist auch wichtig, Wildpflanzen für Vögel und als Nahrungsquelle für Schneegänse zu etablieren. Erfah