Tipps für wachsende Kartoffeln im Stroh



Von Kathehe Mierzejewski

Wenn Sie Kartoffeln im Stroh anbauen wollen, gibt es dafür geeignete, altmodische Wege. Das Anpflanzen von Kartoffeln im Stroh zum Beispiel erleichtert das Pflücken, wenn sie bereit sind, und Sie müssen nicht in den harten Boden graben, um sie zu bekommen.

Sie fragen sich vielleicht: "Wie kann ich Kartoffeln im Stroh anbauen?" Zuerst fangen Sie an, einen Garten zu pflücken, der volles Sonnenlicht bekommt. Du willst, dass der Boden locker ist, also drehe ihn einmal um und arbeite mit etwas Dünger, um den Kartoffeln beim Wachsen zu helfen.

Tipps zum Anpflanzen von Kartoffeln in Stroh

Um eine Kartoffelpflanze im Stroh anzubauen, achten Sie darauf, dass die Samenstücke und -reihen so angeordnet sind, wie Sie es tun würden, wenn Sie Ihre Kartoffeln auf herkömmliche Weise anbauen würden. Die Samenstücke werden jedoch nur auf die Oberfläche des Bodens gepflanzt, wenn Kartoffeln in Stroh gepflanzt werden.

Nachdem Sie die Samenstücke gepflanzt haben, legen Sie loses Stroh über die Stücke und zwischen alle Reihen mindestens 4-6 Zoll tief. Wenn die Samenstücke zu wachsen beginnen, werden Ihre Kartoffelsprossen durch die Strohabdeckung austreten. Sie müssen die Kartoffeln nicht anbauen, wenn Sie Kartoffeln im Stroh anbauen. Ziehen Sie einfach alle Unkräuter aus, denen Sie begegnen, wenn sie auftauchen.

Wenn Sie Kartoffeln im Stroh anbauen, werden Sie die Sprossen schnell sehen. Sobald sie 4 bis 6 Zoll gewachsen sind, bedecken Sie sie mit mehr Stroh, bis nur ein Zoll des neuen Wachstums durchscheint, dann lassen Sie die Pflanzen weitere 4 bis 6 Zoll wachsen. Kartoffeln im Stroh anzubauen ist nicht schwer; Sie machen die ganze Arbeit. Wiederholen Sie diesen Vorgang für zwei oder drei weitere Zyklen. Wenn es nicht viel regnet, sollten Sie die Pflanzen regelmäßig gießen.

Kartoffeln ernten, die im Stroh gewachsen werden

Wenn Kartoffeln im Stroh angebaut werden, ist die Erntezeit einfach. Wenn Sie Blumen sehen, wissen Sie, dass es kleine neue Kartoffeln unter dem Stroh geben wird. Greifen Sie zu und ziehen Sie etwas heraus! Wenn Sie größere Kartoffeln bevorzugen, ist der Anbau von Kartoffeln im Stroh eine gute Möglichkeit, sie zu bekommen. Einfach die Pflanzen absterben lassen, und nach dem Absterben sind die Kartoffeln reif für das Pflücken.

Das Anpflanzen von Kartoffeln im Stroh ist eine gute Möglichkeit, Kartoffeln anzubauen, da der Strohhalm dazu beiträgt, dass der Boden etwa 10 Grad wärmer bleibt, als wenn er ausgesetzt wäre. Kartoffeln im Stroh anzubauen ist eine wundervolle altmodische Art Kartoffeln anzubauen. Befolgen Sie die Anweisungen Ihrer jeweiligen Anbaugebiete, wenn Sie wissen möchten, wann Kartoffeln im Stroh gepflanzt werden sollen. Jedes Gebiet hat einen anderen Wachstumszyklus.

Vorherige Artikel:
Teufelskralle stammt aus den südlichen Vereinigten Staaten. Es ist so genannt wegen der Frucht, ein langes gebogenes Horn mit spitzen Enden. Was ist Teufelskralle? Die Pflanze ist Teil einer kleinen Gattung namens Martynia , von tropischen bis subtropischen Arten, die alle eine gekrümmte oder schnabelförmige Frucht tragen, die sich in zwei Hemisphären teilt, die wie Krallen geformt sind. Di
Empfohlen
Shakespeare erinnerte an den süßen Duft der Rose, aber offensichtlich hatte er nicht einmal einen Flieder geschnuppert, die unbestrittene parfümierte Königin der Quelle. Diese schönen, winterharten Büsche sind eine großartige Ergänzung für Ihre Landschaft, weil sie leicht pflegeleicht sind und die Probleme mit Fliedersträuchern meist gering sind. Trotzdem
Radieschen sind einer jener schnellen Züchter, die den Gärtner mit ihrem frühen Aussehen erfreuen. Die fetten kleinen Birnen sind ein Publikumsmagnet mit ihrem pikanten Geschmack und Crunch. Gelegentlich bilden sich keine Radieschen, das ist ein Puzzler in einer so einfach zu züchtenden, schnellen Ernte. We
Mikania Zimmerpflanzen, auch bekannt als plüschige Reben, sind relativ neu in der Gartenwelt. Die Pflanzen wurden in den 1980er Jahren eingeführt und sind seither aufgrund ihres außergewöhnlichen guten Aussehens zu einem Favoriten geworden. Lassen Sie uns mehr über Mikania Plüschweinpflege im Haus erlernen. Mika
Ash yellow ist eine verheerende Krankheit von Eschen und verwandten Pflanzen. Es kann auch Flieder infizieren. Finden Sie heraus, wie Sie die Krankheit erkennen und was Sie tun können, um es in diesem Artikel zu verhindern. Was ist Ash Yellow? Ash yellow ist eine neu entdeckte Pflanzenkrankheit, die erstmals in den 1980er Jahren entdeckt wurde.
Sicher, du kannst einen Quittensämling von einem Kindergarten kaufen, aber was für ein Spaß ist das? Meine Schwester hat einen wunderschönen Quittenbaum in ihrem Hinterhof und wir machen die Früchte regelmäßig zu köstlichen Quittenkonserven. Anstatt in ihr Haus zu gehen, um Obst zu kaufen, dachte ich über die Frage nach: "Kann ich stattdessen Quittenbäume aus Samen anbauen?" Es
Staghorn Farne sind große epiphytische Evergreens in den Zonen 9-12. In ihrer natürlichen Umgebung wachsen sie auf großen Bäumen und nehmen Feuchtigkeit und Nährstoffe aus der Luft auf. Wenn Staghorn Farne Reife erreichen, können sie bis zu £ 300 wiegen. Bei Stürmen können diese schweren Pflanzen aus ihren Baumwirten fallen. Einige