Climbing Rose Pruning: Tipps zum Zurückschneiden einer Kletterrose Bush



Von Stan V. Griep

American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District

Beschneiden von Kletterrosen unterscheidet sich ein wenig von anderen Rosen. Es gibt ein paar Dinge, die Sie beachten müssen, wenn Sie einen Kletterrosenstrauch zurückschneiden. Schauen wir uns an, wie man Kletterrosen schneidet.

Wie man Kletterrosen beschneidet

Eine gute Faustregel für den Schnitt von Kletterrosen ist, sie nicht zwei oder drei Jahre lang zu beschneiden, damit sie ihre langen Bogenstöcke bilden können. Einige Rückschnitte sind erforderlich, aber halten Sie sie auf ein Minimum! Die zwei oder drei Jahre sind eine "Trainingszeit" für Sie, um sie an einem Spalier oder anderem Merkmal Ihres Gartens zu halten; es ist von höchster Wichtigkeit, sie zurückgebunden und in der gewünschten Richtung wachsen zu lassen. Wenn Sie dies nicht tun, werden Sie frustriert sein, wenn Sie versuchen, den Rosenstrauch dorthin zu bringen, wo Sie ihn haben wollen, sobald er wirklich außer Kontrolle geraten ist.

Sobald es Zeit ist, kletternde Rosenbüsche zu beschneiden, warte ich, bis ihr neues Laub gut genug ist, dass sie mir zeigen, wo ich sie zurückschneiden muss. Einige Kletterrosen zu früh zu beschneiden, wird die Blüten, die man für diese Jahreszeit bekommt, stark verringern, da einige auf dem Wachstum des vorherigen Jahres oder dem, was als "altes Holz" bekannt ist, blühen.

Einzelne blühende Kletterrosen sollten erst nach der Blüte beschnitten werden. Da dies diejenigen sind, die auf dem alten Holz blühen, wird ein Frühlingsschnitt die meisten, wenn nicht alle, der Blüten für diese Jahreszeit wegnehmen. Achtung!! Das Entfernen von bis zu einem Viertel des alten Holzes nach dem Blühen, um den Rosenstrauch zu formen oder zu trainieren, ist normalerweise akzeptabel.

Wiederholte blühende Kletterrosen müssen oft abgestorben sein, um neue Blüten zu fördern. Diese Rosenbüsche können zurückgeschnitten werden, um sie im späten Winter oder frühen Frühling zu formen oder zu einem Spalier auszubilden. Dies ist, wo meine Regel des Wartens auf den Rosenstrauch, um mir zu zeigen, wo zu beschneiden, sehr gut gilt.

Denken Sie daran, nachdem Sie den Rosenschnitt geklettert haben, müssen Sie die geschnittenen Enden der Stöcke mit Elmers Weißkleber versiegeln, um zu verhindern, dass die langweiligen Insekten auch mit diesen Rosen Probleme verursachen!

Ich empfehle sehr, einige langstielige Rosenschere zum Schneiden von Rosenbüschen zu verwenden, da die längeren Griffe Kratzer und Stöße abschneiden. Die langstieligen Rosenscheren verbessern auch Ihre Reichweite für diese oft hohen Rosensträucher.

Vorherige Artikel:
Gartenarbeit kann voller Herausforderungen sein. Pflanzenkrankheiten können eine der frustrierendsten dieser Herausforderungen sein und selbst die erfahrensten Gärtner können Pflanzen an Krankheiten verlieren. Wenn unsere Kinder oder Haustiere krank sind, eilen wir sie zum Arzt oder Tierarzt. Wenn jedoch unsere Gartenpflanzen krank sind, bleibt uns die schwierige Aufgabe, das Problem selbst zu diagnostizieren und zu behandeln. D
Empfohlen
Der berauschende Duft von Geißblatt ( Lonicera spp.) Ruft bei vielen Menschen Erinnerungen wach, wenn man den Blütenboden abschneidet und einen Tropfen süßen Nektars auf die Zunge drückt. Im Herbst werden die Blumen durch leuchtend bunte Beeren ersetzt, die Kardinäle und Cattlebirds in den Garten ziehen. Hier
Licht ist etwas, das alles Leben auf diesem Planeten unterstützt, aber wir können uns fragen, warum Pflanzen mit Licht wachsen? Wenn Sie eine neue Pflanze kaufen, fragen Sie sich vielleicht, welche Art von Licht Pflanzen benötigen? Benötigen alle Pflanzen die gleiche Menge an Licht? Wie kann ich feststellen, ob meine Pflanze Probleme mit zu wenig Licht hat? Le
Gemüseanbau aus Küchenabfällen: Es ist eine interessante Idee, über die man viel online hört. Sie müssen nur einmal ein Gemüse kaufen, und für immer danach können Sie es einfach von seiner Basis nachwachsen. Bei einigen Gemüsen, wie Pastinaken? Pastinaken wachsen nach, nachdem Sie sie gegessen haben? Lesen Si
Was ist ein Garten Torheit? In architektonischer Hinsicht ist eine Torheit eine dekorative Struktur, die außer ihrer visuellen Wirkung keinem wirklichen Zweck dient. Im Garten wird eine Torheit geschaffen, einfach um zu überraschen und zu erfreuen. Garten Folly Geschichte Obwohl Torheiten in der ganzen Welt gefunden werden, sind sie am häufigsten in Großbritannien. Di
Anfänger und erfahrene Gärtner lieben Spirea-Büsche ( Spiraea ) wegen ihrer auffälligen Schönheit, schnellen Wachstumsgeschwindigkeit, Widerstandsfähigkeit und Pflegeleichtigkeit. Spirea Sträucher sind Laubsträucher, die in zwei Kategorien unterteilt werden können: Frühjahrsblüher und Sommerblüher. Die frühli
Liebst du es nicht einfach in deinem Garten zu sitzen und die Ergebnisse deiner harten Arbeit und Mutter Natur zu genießen? Ich mache. Es ist so befriedigend, meine Augen auf den sich entwickelnden Feigenblättern, den blühenden Mohnblumen, den üppigen Bergenien und den winzigen, zitternden, silbernen Pittosporumblättern ruhen zu lassen. Ich