Mesquite Tree Verwendet - Was kann Mesquite für verwendet werden



Von Mesquite wissen viele von uns nur über das langsam brennende Holz, das für ein tolles Barbeque sorgt. Das ist aber nur die Spitze des Eisbergs. Wofür kann Mesquite noch verwendet werden? Wirklich, Sie können es fast benennen, da Mesquite-Baumverwendungen viele und mannigfaltig sind. Mesquite Bäume sind sogar bekannt, mehrere gesundheitliche Vorteile zu haben.

Mesquite Baum Info

Im Pleistozän entstanden Mesquite-Bäume zusammen mit riesigen Pflanzenfressern wie Mammuts, Mastodonten und Bodenfaultieren. Diese Tiere aßen die Hülsen des Mesquite-Baumes und zerstreuten sie. Nach ihrer Vernichtung konnten Wasser und Wetter die Samen aufreißen, zerstreuen und keimen, aber sie überlebten.

Das Mesquite ist heute einer der häufigsten Bäume im Südwesten der USA und in Teilen von Mexiko. Ein Mitglied der Familie der Hülsenfrüchte einschließlich Erdnüsse, Luzerne, Klee und Bohnen, ist Mesquite perfekt für die trockene Umgebung geeignet, in der es gedeiht.

Wofür kann Mesquite verwendet werden?

Buchstäblich ist jeder Teil eines Mesquite nützlich. Natürlich wird das Holz zum Räuchern und auch zum Herstellen von Möbeln und Werkzeuggriffen verwendet, aber die Bohnenschoten, Blüten, Blätter, Saft und sogar die Wurzeln des Baumes haben alle Lebensmittel oder medizinische Zwecke.

Mesquite Tree verwendet

Mesquite Saft hat eine Vielzahl von Anwendungen, die Hunderte von Jahren zurückgehen, von Indianern verwendet. Es gibt einen klaren Saft, der aus dem Baum austritt, der zur Behandlung von Bauchschmerzen verwendet wurde. Dieser klare Saft ist nicht nur essbar, sondern auch süß und zäh und wurde gesammelt, gespeichert und dann verwendet, um kranke Kinder zu dosieren, eher wie ein Löffel Zucker, um der Medizin zu helfen, unterzugehen.

Der schwarze Saft, der aus Wunden am Baum sickert, wird mit geheimen Kräutern gemischt und auf die Kopfhaut aufgetragen, um männliche Haarausfall zu behandeln. Diese Mesquite-Kräuter-Seife kann heute noch für "macho" Haare in Teilen von Mexiko gefunden werden. Dieser Saft oder Teer wurde auch eingekocht, verdünnt und verwendet, um eine Augenspülung oder Antiseptikum für Wunden zu machen. Es wurde auch verwendet, um rissige Lippen und Haut, Sonnenbrand und Geschlechtskrankheiten zu behandeln.

Die Wurzeln des Baumes wurden sowohl als Brennholz verwendet als auch zur Behandlung von Zahnschmerzen gekaut. Blätter wurden in Wasser getränkt und als Tee genommen, um Bauchschmerzen zu behandeln oder den Appetit zu stimulieren.

Rinde wurde geerntet und verwendet, um Körbe und Gewebe zu weben. Mesquite-Blüten können gesammelt und zu Tee verarbeitet oder geröstet und zu Bällchen geformt und für eine spätere Nahrungsversorgung aufbewahrt werden.

Wahrscheinlich die wichtigsten Anwendungen für Mesquite Bäume war von seinen Schoten. Die Schoten und Samen wurden zu einer Mahlzeit gemahlen, aus der die Einheimischen kleine, runde Kuchen machten, die dann getrocknet wurden. Die getrockneten Kuchen wurden dann in Scheiben geschnitten und gebraten, roh gegessen oder zum Verdicken von Eintöpfen verwendet. Mesquite-Mahlzeit wird auch verwendet, um Fladenbrot zu machen oder mit einer Mischung von Wasser zu fermentieren, um ein sprudelndes alkoholisches Getränk zu produzieren.

Bohnen aus dem Mesquite-Baum haben einige sehr ernährungsphysiologische Vorteile. Sie sind sehr süß aufgrund ihres hohen Fructose-Spiegels und benötigen daher kein Insulin um zu metabolisieren. Sie enthalten rund 35% Protein, mehr als Sojabohnen und 25% Ballaststoffe. Mit einem niedrigen glykämischen Index von 25 suchen einige Wissenschaftler nach Mesquite, um den Blutzucker zu regulieren und Diabetes zu bekämpfen.

Natürlich, Mesquite Baum Vorteile erstrecken sich nicht nur auf Menschen, sondern auch auf Tiere. Die Blüten versorgen Bienen mit Nektar um Honig zu machen. Mesquite Bäume wachsen schnell und bieten Schatten Nahrung und Zufluchtsort für Vögel und Tiere. Tatsächlich überleben Kojoten während der mageren Wintermonate fast ausschließlich auf Mesquite-Schoten.

Vorherige Artikel:
Pflanzenliebhaber sind immer auf der Suche nach einem ungewöhnlichen und erstaunlichen Exemplar. Huernia Zebrina oder Lifesaver-Pflanze, ist eine der besten in dieser Kategorie. Lebensretterkakteen sind in kleinen Gemüsegärten oder sogar Bonsai-Containern einfach zu kultivieren. Die größten Herausforderungen bei der Pflege von Huernia Kakteen sind Überschwemmung, falsche Beleuchtung und Wollläuse. Lasse
Empfohlen
Ich habe Hottentottenfeigen-Eispflanzen gesehen, die aus hängenden Containern hervortraten, über Steingärten drapiert und vorsichtig als Bodendecker angelegt wurden. Diese super einfach anzubauende Pflanze hat ein invasives Potenzial in Gebieten wie Südkalifornien, wo es ein Küstenunkraut ist. In den meisten Gärten kann die Pflanze jedoch mit wenig Aufwand unter Kontrolle gehalten werden und Hottentotten-Feigenblüten sind eine fröhliche Vorsaison-Behandlung. Ist Ho
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Viele Leute wundern sich, warum ihre Geranien langbeinig werden, besonders wenn sie sie Jahr für Jahr behalten. Geranien sind eine der beliebtesten Beetpflanzen, und obwohl sie normalerweise ziemlich attraktiv sind, kann ein routinemäßiger Schnitt notwendig sein, um sie bestmöglich aussehen zu lassen. Di
Ein gesunder Gemüsegarten braucht nährstoffreiche Erde. Viele Gärtner fügen Kompost, Dünger und andere organische Materialien hinzu, um den Boden anzureichern, aber eine andere Methode ist das Pflanzen von Gemüsepflanzen. Also, was ist das und warum ist der Deckfruchtanbau für eine erhöhte Gemüseproduktion eine gute Idee? Was sin
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende gemalte Gänseblümchen im Garten fügen Frühlings- und Sommerfarbe von einer kompakten 1 ½ bis 2 ½-Fuß-Pflanze hinzu. Bemalte Daisy Stauden sind die perfekte Höhe für diejenigen schwer zu füllen mittleren Stellen im Garten, wenn frühe Frühlingsblüten sterben zurück. Painted Dais
Boysenberries sind erhaben mit einem einzigartigen Geschmack, abgeleitet von ihrer Herkunft, teils Himbeersüße und teils Wein geküsste Tanginess Blackberry. Für den ultimativen Geschmack findet die Jungenfruchternte statt, wenn die Beeren reif sind und ihren Höhepunkt erreicht haben. Es ist wichtig für die Züchter, genau zu wissen, wie und wann sie Jungenbeeren pflücken, um ihren unverwechselbaren Geschmack und ihr Aroma einzufangen. Über P
Zedernkiefer ( Pinus glabra ) ist ein zäher, attraktiver immergrüner Baum, der nicht zu einer weihnachtlichen Plätzchenform wird. Seine vielen Zweige bilden ein buschiges, unregelmäßiges Blätterdach aus weichen, dunkelgrünen Nadeln und die Form jedes Baumes ist einzigartig. Die Zweige wachsen tief genug auf dem Stamm der Zedernkiefer, um diesen Baum zu einer ausgezeichneten Wahl für eine Windreihe oder eine hohe Hecke zu machen. Wenn S