Düngen mit Alfalfa-Mahlzeit: Wie man Alfalfa-Mahlzeit im Garten verwendet



Wenn Sie jemals in der Nähe von Pferden waren, wissen Sie, dass sie Luzerne-Essen als schmackhaftes Vergnügen lieben. Bio-Gärtner wissen es aus einem anderen Grund: Es ist ein großes natürliches Düngemittel für blühende Pflanzen. Alfalfa-Mehldünger enthält Spurenelemente, die während der Saison dazu beitragen, dass Stauden und Sträucher schneller und länger blühen. Lesen Sie weiter für mehr Alfalfa Mahlzeit Garten Info für eine effiziente Bodenverbesserer sowie einen Schub für Ihre blühenden Pflanzen.

Düngen mit Alfalfa-Mahlzeit

Was ist Alfalfamehl? Dieser Bio-Gartenbooster ist ein Produkt aus fermentierten Alfalfa-Pflanzensamen. Es ist hell und luftig und hat einen angenehmen, erdigen Geruch. Alfalfa-Mahlzeit kommt in der Regel in großen Mengen, wie Sie es großzügig um alle Ihre blühenden Stauden und Sträucher verwenden.

Obwohl Sie in der Lage sein können, Alfalfamehl in einigen größeren Gartencentern zu finden, kann es einfacher und billiger sein, in Futter- und Tiergeschäften zu kommen. Wenn Sie sich in der Nähe einer ländlichen Gegend aufhalten oder wenn Sie ein Allzwecktierhaus in der Gegend haben, schauen Sie dort nach. Kontaktieren Sie das nächste große Tierarztbüro als weitere Quelle für Luzerne-Essen oder Hinweise, wo Sie es finden können.

Wie man Alfalfa-Mahlzeit im Garten verwendet

Es gibt keinen großen Trick, um zu lernen, wie man Alfalfamehl verwendet. Die Menge, die Sie verwenden, ist wichtig, aber es ist wahrscheinlicher, dass Sie nicht genug verwenden, anstatt zu viel zu verwenden.

Streuen Sie etwa 2 Tassen der Mahlzeit um Rosenbüsche oder andere Sträucher dieser Größe. Fügen Sie eine großzügige Linie des Essens neben Hecken hinzu und übertragen Sie es ziemlich stark unter großen Anpflanzungen. Das Alfalfa-Mehl mit einem Rechen in den Boden einarbeiten und die Pflanzen wie üblich gießen.

Machen Sie die erste Anwendung im Frühling, wenn Ihre Pflanzen neues Wachstum zeigen. Jene Pflanzen, die nur einmal im Jahr blühen, brauchen keine zusätzliche Mahlzeit mehr. Wenn Sie blühende Blumen haben, die sich während einer längeren Saison zeigen, fügen Sie alle sechs Wochen eine weitere Anwendung hinzu.

Alfalfa-Mehl ist eine alkalische Substanz, was bedeutet, dass es nicht mit Pflanzen verwendet werden sollte, die einen sauren Boden bevorzugen, wie Kamelien oder Rhododendren. Es kann ziemlich pudrig sein, also tragen Sie eine Gesichtsmaske, wenn Sie es im Garten verteilen.

Übertragen Sie schließlich übrig gebliebenes Alfalfa-Mehl in einen sicheren Aufbewahrungsbehälter aus Metall oder schwerem Kunststoff. Mäuse lieben das Essen in großen Mengen und kauen durch irgendwelche Taschen, die im Lager zurückgelassen werden.

Vorherige Artikel:
Passionsblumen sind wirklich bemerkenswert. Ihre Blüten können so wenig wie ein Tag vorbeikommen, aber während sie in der Nähe sind, sind sie hervorragend. Und bei bestimmten Sorten folgen ihnen die unvergleichlichen Passionsfrüchte. Passionsblumen sind in Südamerika beheimatet und nur die widerstandsfähigsten Sorten können die Winter so kalt überstehen wie USDA-Zone 6. Aus die
Empfohlen
Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Landschaft ist die Arbeit mit Ihrer Umgebung. Gärtner in Trockengebieten möchten vielleicht ein Wüstengartenthema in Betracht ziehen, das mit ihrer Boden-, Temperatur- und Wasserverfügbarkeit arbeitet. Ein Teil des Lernens, wie man einen Wüstengarten macht, ist herauszufinden, welche Pflanzen für Wüstengärten am besten sind. Durch d
Bodenbaukulturen sind nichts Neues. Deckfrüchte und Gründüngung sind in großen und kleinen Gärten üblich. Unterirdische Kleepflanzen sind Hülsenfrüchte und als solche in der Lage, Stickstoff im Boden zu fixieren. Die Verfügbarkeit von Stickstoff ist für einen Großteil des Pflanzenwachstums entscheidend. Der unter
Lantana ist die Antwort auf die Gebete aller Gärtner. Die Pflanze benötigt erstaunlich wenig Pflege oder Pflege, produziert aber den ganzen Sommer über bunte Blüten. Was ist mit der Pflege von Lantanas im Winter? Winterpflege für Lantanas ist in warmen Klimazonen nicht schwierig; Aber wenn du Frost bekommst, musst du mehr tun. Les
Das Pflanzen von kaltblütigen Pflanzen scheint das perfekte Rezept für den Erfolg Ihrer Landschaft zu sein, aber selbst diese treuen Pflanzen können an der Kälte sterben, wenn die Umstände stimmen. Der Wintertod von Pflanzen ist kein ungewöhnliches Problem, aber wenn Sie die Gründe verstehen, warum eine Pflanze bei eisigen Temperaturen stirbt, werden Sie besser darauf vorbereitet sein, Ihre Pflanzen durch Eis und Schnee zu transportieren. Warum
Die Funktion von Phosphor in Pflanzen ist sehr wichtig. Es hilft einer Pflanze, andere Nährstoffe in nützliche Bausteine ​​umzuwandeln, mit denen sie wachsen kann. Phosphor ist einer der drei wichtigsten Nährstoffe, die am häufigsten in Düngemitteln gefunden werden. Er ist das "P" in der NPK-Bilanz, das in Düngemitteln aufgeführt ist. Phosphor
Es ist sehr wenig so befriedigend wie das eigene Obst oder Gemüse zu vermehren. Nicht alles kann jedoch über Seed gestartet werden. Ist der Anbau von Zitrusfrüchten durch Saatgut eine Möglichkeit? Lass es uns herausfinden. Zitrusbaum-Samen Es gibt etwas Aufregendes, wenn man nur mit einem winzigen Samen beginnt und der Pflanze beim Wachsen zusieht. Im