Moon Garden Design: Lernen Sie, wie man einen Mondgarten anlegt



Leider haben viele von uns Gärtnern wunderschöne Gartenbetten geplant, die wir selten genießen können. Nach einem langen Arbeitstag, gefolgt von Hausarbeiten und familiären Verpflichtungen, ist es Nacht, bevor wir die Zeit finden, uns hinzusetzen und zu entspannen. Zu diesem Zeitpunkt könnten viele unserer Lieblingsblüten für die Nacht geschlossen haben. Das Entwerfen von Mondgärten kann eine einfache Lösung für dieses häufige Problem sein.

Was ist ein Mondgarten?

Ein Mondgarten ist einfach ein Garten, der im Mondlicht oder in der Nacht genossen werden soll. Moon Garten-Designs gehören weiße oder helle farbige Blüten, die nachts öffnen, Pflanzen, die süße Düfte in der Nacht, und / oder Pflanzen-Laub, die eine einzigartige Textur, Farbe oder Form in der Nacht hinzufügt.

Pflanzen mit hellen Blüten, die sich nachts öffnen, reflektieren das Mondlicht und lassen sie gegen die Dunkelheit aufspringen. Einige Beispiele für ausgezeichnete weiße Blüten für Mondgärten sind:

  • Mondblume
  • Nicotiana
  • Brugmansien
  • Falscher Jasmin
  • Petunie
  • Nacht blühender Jasmin
  • Cleome
  • Süßer Herbst Clematis

Einige der oben genannten Pflanzen, wie nachtblühender Jasmin, Petunie und Sweet Autumn Clematis, ziehen im Mondgartendesign eine doppelte Aufgabe, indem sie Mondlicht reflektieren und einen süßen Duft freisetzen. Dieser Duft soll Nachtbefrager wie Motten oder Fledermäuse anziehen, aber ihr Duft verleiht Mondgärten ein entspannendes Ambiente.

Pflanzen mit blauem, silbernem oder buntem Laub, wie Artemisia, Blauschwingel, Wacholder und buntem Hosta, reflektieren ebenfalls das Mondlicht und fügen Monddesigns interessante Formen und Strukturen hinzu.

Lerne, wie man einen Mondgarten pflanzt

Wenn Sie Mondgärten entwerfen, müssen Sie zuerst einen geeigneten Standort auswählen. Moon Garden Layouts kann ein großer Garten oder nur ein kleines kleines Blumenbeet sein, aber auf jeden Fall wollen Sie eine Website auswählen, die leicht zugänglich ist in der Nacht.

Oft sind Mondgärten in der Nähe eines Decks, Terrasse, Veranda oder großes Fenster platziert, wo die Sehenswürdigkeiten, Geräusche und Gerüche des Gartens leicht genossen werden können. Es ist auch sehr wichtig, dass Sie einen Standort wählen, an dem die Pflanzen tatsächlich Mondlicht oder künstlicher Beleuchtung ausgesetzt sind, so dass es nicht wie ein dunkles Gartenbett aussieht.

Dies kann bedeuten, dass Sie ein paar Nächte im Mondlicht in Ihrem Garten verbringen, während der Stunden, die Sie am wahrscheinlichsten in Ihrem Mondgarten verbringen werden. Achten Sie nicht nur darauf, wo das Mondlicht Ihren Garten überflutet, sondern auch darauf, wie es Schatten wirft. Schatten von einzigartig geformten Pflanzen können auch den Mondgarten ansprechen.

Wie bei jedem Garten-Design, Mond-Garten-Layouts können Bäume, Sträucher, Gräser, Stauden und Jahrbücher enthalten. Scheuen Sie sich jedoch nicht, dem Garten weitere Elemente hinzuzufügen, wie reflektierende Blickbälle, im Dunkeln leuchtende Töpfe, Lichterketten und Strahler an Solitärpflanzen oder andere Gartenbeleuchtung.

Weiße Steine ​​können auch in Betten oder Gehwegen verwendet werden, um sie in der Dunkelheit zu beleuchten. Ein plätscherndes Wasserspiel oder ein Teich voller quakender Ochsenfrösche in der Nähe des Mondgartens können friedliche Geräusche hinzufügen.

Vorherige Artikel:
Gärtner neigen dazu, ein wenig nervös zu werden wegen der limonengrünen Stauden, die den Ruf haben, schwierig zu sein und mit anderen Farben zu kollidieren. Haben Sie keine Angst, mit Stauden Stauden für Gärten zu experimentieren; Die Chancen stehen gut, dass Sie mit den Ergebnissen zufrieden sein werden. Les
Empfohlen
Wenn Sie Sellerie verwenden, verwenden Sie die Stiele und dann die Basis, richtig? Während der Komposthaufen ein guter Platz für diese unbrauchbaren Böden ist, ist eine noch bessere Idee, die Sellerie-Böden zu pflanzen. Ja, der nachwachsende Sellerie aus der zuvor nutzlosen Basis ist eine unterhaltsame und wirtschaftliche Möglichkeit, Abfall zu reduzieren, wiederzuverwenden und zu recyceln. Les
Du weißt, es ist Sommer, wenn die Wassermelonen so groß geworden sind, dass sie fast aus ihrer Haut hervorbrechen. Jeder hält das Versprechen eines Picknicks oder einer Party; Wassermelonen sollten nie allein gegessen werden. Aber was erzählen Sie Ihren Freunden und Ihrer Familie, wenn der Wassermelonenboden schwarz wird? Le
Wenn Sie jemals irgendeine Art von Weinberggewächsen angebaut haben, wissen Sie, wie wichtig eine robuste Struktur für die Weinreben ist, um sich festzuklammern und zu klettern. Die Verwendung von Tipi-Strukturen im Gemüsegarten ist eine einfache, wirtschaftliche Möglichkeit, diese Kletterer zu unterstützen. Tee
Ein Meer aus perfektem grünem Gras ist oft der Traum eines Hausbesitzers; Der Erfolg hängt jedoch von der Art des Grases ab, das Sie für Ihre Landschaft auswählen. Nicht jeder Grassamen ist an Boden, Beleuchtung, Entwässerung und Fruchtbarkeit einzelner Standorte angepasst. Ihre USDA-Zone spielt auch eine Rolle bei der Auswahl, welches Gras am besten abschneidet. In
Stickstoff für Pflanzen ist entscheidend für den Erfolg eines Gartens. Ohne ausreichenden Stickstoff versagen die Pflanzen und können nicht wachsen. Stickstoff ist in der Welt reichlich vorhanden, aber der größte Teil des Stickstoffs in der Welt ist ein Gas und die meisten Pflanzen können Stickstoff nicht als Gas verwenden. Die
Yuccas können unglaubliche und dramatische Zimmerpflanzen machen, wenn Sie wissen, wie man sie richtig pflegt. Unerfahrene Tierpfleger finden oft, dass ihre Pflanzen anfangen, sich zu beschweren und dann mit Symptomen wie sich windenden Blättern aufzurütteln. Wenn Ihre Pflanzen Yucca Leaf Curl entwickeln, nehmen Sie einen tiefen Atemzug und betrachten Sie sorgfältig ihre Pflege und Wachstumsbedingungen. Ma