Befruchten Blackberry Pflanzen - Erfahren Sie, wann Blackberry Sträucher zu düngen



Wenn Sie Ihre eigenen Früchte anbauen möchten, können Sie Brombeeren anbauen. Wenn Sie Ihre Brombeerpflanzen düngen, erhalten Sie den höchsten Ertrag und die größte saftigste Frucht, aber wie können Sie Ihre Brombeersträucher düngen? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wann Brombeersträucher und andere spezielle Brombeerfütterung Anforderungen befruchten.

Wie man Brombeeren befruchtet

Beeren sind im Allgemeinen nahrhaft und Brombeeren haben gezeigt, dass sie helfen, Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu bekämpfen und das Altern des Gehirns zu verlangsamen. Die heutigen neuen Sorten können sogar Dornlos gefunden werden und löschen diese Erinnerungen an zerrissene Kleidung und zerkratzte Haut, während sie ihre wilden Brüder ernten.

Einfacher zu ernten, mögen sie sein, aber um diese Rekordernte zu bekommen, brauchen Sie einen Dünger für Brombeeren. Das Wichtigste zuerst. Pflanzen Sie Ihre Beeren in voller Sonne und lassen Sie viel Platz zum Wachsen. Der Boden sollte ein gut entwässernder, sandiger Lehm sein, der reich an organischer Substanz ist. Entscheiden Sie, ob Sie nachlaufende, halbschleppende oder aufrechte Beeren und dornig oder dornenlos wollen. Alle Brombeeren profitieren von einem Spalier oder Unterstützung, also haben Sie das auch. Wie viele Pflanzen sollten Sie bekommen? Nun, eine einzelne gesunde Brombeerpflanze kann bis zu 10 Pfund Beeren pro Jahr liefern!

Wann man Brombeeren befruchtet

Nun, da Sie Ihre Auswahl gepflanzt haben, was sind die Fütterungsanforderungen für Ihre neuen Brombeeren? Sie beginnen nicht, Brombeerpflanzen bis 3-4 Wochen nach dem Setzen neuer Pflanzen zu düngen. Düngen, nachdem das Wachstum beginnt. Verwenden Sie einen vollständigen Dünger, wie 10-10-10, in der Höhe von 5 Pfund pro 100 lineare Füße oder 3-4 Unzen rund um die Basis von jeder Brombeere.

Verwenden Sie entweder ein komplettes 10-10-10 Futter als Dünger für Ihre Brombeeren oder verwenden Sie Kompost, Dünger oder einen anderen organischen Dünger. Wenden Sie 50 Pfund organischen Dünger pro 100 Fuß im Spätherbst vor dem ersten Frost an.

Wenn das Wachstum im frühen Frühling zu erscheinen beginnt, verteilt Mineraldünger über die Oberseite des Bodens in jeder Reihe in der Menge wie oben von 5 Pfund 10-10-10 pro 100 Fuß.

Manche Leute sagen, dass sie dreimal im Jahr düngen und manche sagen einmal im Frühling und einmal im Spätherbst vor dem ersten Frost. Die Brombeeren werden Sie wissen lassen, wenn Sie eine zusätzliche Fütterung brauchen. Schau dir ihre Blätter an und stelle fest, ob die Pflanze Früchte trägt und gut wächst. Wenn ja, ist keine Düngung der Brombeerpflanzen notwendig.

Vorherige Artikel:
Bäume sind erstaunlich anpassungsfähig und kraftvoll und bieten Schutz für uns und eine Vielzahl anderer Arten. Junge Bäume brauchen Zeit, um stark und undurchdringlich zu werden und brauchen ein wenig Hilfe von uns, um die ersten paar Jahre zu überleben. Die Baumstammmalerei ist eine alte Methode, Stämme zu versiegeln und zu schützen. Warum
Empfohlen
Wenn Sie nach einem interessanten Strauch suchen, der wenig Pflege im Garten bietet, dann suchen Sie nicht weiter als die Berberitze ( Berberis vulgaris ). Berberitzensträucher bilden eine großartige Ergänzung der Landschaft und sind für ihre reiche Farbe und ihr ganzjähriges Interesse am Garten bekannt. Ber
Einst als exotische Pflanze im Garten betrachtet, haben viele Gärtner entdeckt, dass Bambus eine vielseitige und robuste Ergänzung zum Hausgarten ist. Das Bambuswachstum ist schnell und dick und kann schnell einen schönen und üppigen Bestandteil des Gartens hinzufügen. Die Pflege von Bambuspflanzen ist einfach und unkompliziert. Hie
Seine bunten Blumen und seine robuste Natur machen den Kosmos zu einer bevorzugten Pflanze in Beeten und Landschaftsgestaltungen. Wie viele einjährige Pflanzen ist der Kosmos in Bezug auf Nährstoffe nahezu autark. Füttern Kosmos Pflanzen ist oft ein Fall von weniger zu tun, um mehr zu erreichen, als zu viel Stickstoff geben die Pflanzen die Blütenproduktion verlangsamen. Er
Haben Sie Tomatenfrucht bemerkt, die auf dem Boden faul aussieht? Ein häufiges Problem im Garten, besonders wenn man Tomaten anbaut, und ein allgemein gefragtes Thema, Blütenendfäule wird normalerweise in halb gewachsenen Früchten oder früh in der Jahreszeit gesehen. Was ist also das Ende der Tomatenblüte und was kann man überhaupt tun? Lesen
Ob Sie ein Fan von Kiefernnadel-Tee sind oder ein natürliches Geschäft zu Hause suchen, das Wissen, wie man Kiefernnadeln ernten und verarbeiten und lagern kann, ist ein Teil der Erfüllung beider Ziele. Es gibt viele Kiefernnadelanwendungen in der Landschaft als Unkrautabwehrmittel, Mulch, Bodenversäuerungsmittel und sogar zum Auskleiden von Wegen und zur Stabilisierung des Bodens. Le
Brokkoli ist ein Gemüse des kühlen Wetters, das normalerweise für seinen köstlichen Kopf gegessen wird. Brokkoli ist ein Mitglied der Cole Crop- oder Brassicaceae-Familie und hat als solche eine Reihe von Insekten, die den schmackhaften Kopf genauso genießen wie wir. Es ist auch anfällig für eine Reihe von Krankheiten, aber eines seiner wichtigsten Probleme ist Brokkoli, die nicht Kopf wird. Warum