Morning Glory Trimmen: Wenn und wie man Morning Glory Plants beschneidet



Produktive, reichhaltige und einfach zu züchtende Morning Glory Reben ( Ipomoea spp.) Sind die beliebtesten der jährlich kletternden Reben. Einige Arten können Längen von bis zu 15 Fuß erreichen und sich um alles, was sie finden können, herumschlingen. Die Blumen öffnen sich am Morgen und schließen am Nachmittag, mit Massen von frischen Blüten, die sich jeden Tag öffnen. Um diese Pflanzen bestmöglich aussehen zu lassen, ist eine morgendliche Trimmung notwendig.

Wie man Morning Glory beschneidet

Einer der zeitaufwendigsten Aspekte des Beschneidens von Morning-Glory-Reben ist das Wegwerfen oder Entfernen der verbrauchten Blumen. Wenn sich die Blumen am Nachmittag schließen, werden sie sich nicht wieder öffnen und an ihrem Platz bilden sich Beeren, die mit Samen gefüllt sind. Die Samen zur Reife zu bringen, entzieht der Rebe viel Energie und führt zu weniger Blüten. Entfernen Sie die verbrauchten Blumen, indem Sie sie zwischen Ihrem Finger und dem Thumbnail drücken, um die Reben frei zu halten.

Ein weiterer wichtiger Grund, Morning Glory Reben zu toten, ist, sie davon abzuhalten, aggressiv und weedig zu werden. Wenn die Beeren reifen, fallen sie zu Boden und die Samen verwurzeln. Morning Glory Reben können den Garten übernehmen, wenn sie sich nach Belieben vermehren lassen.

Wann Morning Glories zu schneiden

Im Laufe des Sommers könnten Sie feststellen, dass Ihr Morgenwetter einen Lift braucht. Sie können beginnen, ausgefranst auszusehen oder aufhören zu blühen, so wie sie sollten. Sie können die Reben wieder aufleben lassen, indem Sie sie um ein Drittel bis zur Hälfte zurückschneiden. Diese Art von Morning Glory ist am besten im Sommer. Entfernen Sie beschädigte und kranke Stämme zu jeder Jahreszeit.

Wenn Sie Ihre eigenen Beetpflanzen aus Samen anbauen, müssen Sie sie in jungen Jahren kneifen. Kneifen Sie sie, wenn sie zwei Sätze von echten Blättern haben, entfernen Sie die oberen eineinhalb bis drei Viertel eines Zolls. Bei der Entwicklung die Spitzen der seitlichen Stängel ausdrücken. Wenn die Wuchsspitzen eingeklemmt werden, kann die Rebe eine dichte, buschige Wuchsform entwickeln.

In USDA-Pflanzenhärtezonen 10 und 11 wird der Morgenwuchs als Stauden wachsen. Schneiden Sie im Winter oder im frühen Frühling Morning Glory Reben als Stauden auf etwa 6 Zentimeter über dem Boden gewachsen. Dies beseitigt altes, müdes Wachstum und ermutigt sie, stark und kräftig wiederzukommen.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie nach einer Kiefer suchen, die auf den Boden rennt, können Sie auf Ponderosa Pine Fakten nachlesen. Hardy und trockenheitsresistent, wächst Ponderosa Kiefer ( Pinus Ponderosa ) schnell, und seine Wurzeln graben tief in den meisten Arten von Boden. Ponderosa Pine Fakten Ponderosa-Kiefern sind große Bäume, die in der Rocky Mountain-Region von Nordamerika heimisch sind. Ei
Empfohlen
Seit Generationen wurde uns gesagt, dass Zimmerpflanzen gut für das Haus sind, weil sie Kohlendioxid absorbieren und Sauerstoff in die Luft abgeben. Obwohl dies der Fall ist, tun dies die meisten Pflanzen nur während der Photosynthese. Neue Studien haben herausgefunden, dass viele Pflanzen tagsüber Kohlendioxid aufnehmen und Sauerstoff freisetzen, aber nachts tun sie genau das Gegenteil: Sie nehmen Sauerstoff auf und setzen Kohlendioxid als ihr eigenes Schlaf- oder Ruhemuster frei. M
Shasta-Gänseblümchen sind schöne, mehrjährige Gänseblümchen, die 3-Zoll breite weiße Blumen mit gelben Mitten produzieren. Wenn Sie sie richtig behandeln, sollten sie den ganzen Sommer reichlich blühen. Während sie in Gartenrändern gut aussehen, sind Shasta Margeriten aus Kügelchen einfach zu pflegen und sehr vielseitig. Lesen Sie
Wespen! Wenn nur die Erwähnung von ihnen dich zur Deckung bringt, dann ist es Zeit, dass du die parasitäre Wespe triffst. Diese stachellosen Insekten sind deine Partner im Kampf gegen die Käfer in deinem Garten. Die Verwendung parasitärer Wespen in Gärten ist oft effektiver als das Besprühen von Pflanzen mit Insektiziden. Lass
Bei der Untersuchung von Pflanzenbedürfnissen wird häufig vorgeschlagen, dass Sie in einen reichen, gut entwässernden Boden pflanzen. Diese Anweisungen gehen sehr selten darauf ein, was genau "reich und gut drainierend" ist. Wenn wir unsere Bodenqualität betrachten, konzentrieren wir uns normalerweise auf die Textur der festen Partikel. Si
Septoria-Blattkrebs betrifft hauptsächlich Tomatenpflanzen und Mitglieder ihrer Familie. Es ist eine Blattfleckenkrankheit, die zuerst auf den ältesten Blättern der Pflanzen offensichtlich ist. Septoria-Blattfleckenkrankheit oder -krebs kann in jeder Phase der Pflanzenentwicklung auftreten und ist leicht von anderen Blattstörungen zu unterscheiden. Na
Sauger sind eine häufige, aber frustrierende Erscheinung bei vielen Obstbaumarten. Hier werden wir speziell besprechen, was mit Papaya-Saugnäpfen zu tun ist. Bei der Fortpflanzung von Papayasamen, einer so langsamen und fordernden Tätigkeit, mögen sich viele Gärtner fragen, ob ich meine Papayasauger für die Fortpflanzung halten sollte. Dies