Camzam Apple Info: Erfahren Sie mehr über Camelot Crabapple Trees



Selbst wenn Ihnen ein großer Garten fehlt, können Sie immer noch einen der vielen Zwergobstbäume wie den Camelot-Baum, Malus Camzam, anbauen. Dieser Laubapfelbaum trägt Früchte, die nicht nur Vögel anlocken, sondern auch zu köstlichen Konserven verarbeitet werden können. Interessiert an einem Camelot Crabapple? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man einen Camelot-Apfel und andere Camzam-Apfel-Informationen in Bezug auf Camelot crabapple care anbaut.

Camzam Apple Info

Die Camelot-Holzapfelbäume sind eine zwergwüchsige Sorte mit abgerundetem Habitus und haben dunkelgrüne, dicke, ledrige Blätter mit einem Hauch von Burgunder. Im Frühling trägt der Baum rote Blütenknospen, die sich zu aromatischen weißen Blüten mit Fuchsienfarbe öffnen. Auf die Blüte folgen ¹ / Zoll (1 cm) weinrot gefärbte Früchte, die im Spätsommer reifen. Früchte, die auf Bäumen zurückbleiben, können bis in den Winter hinein bestehen und eine Vielzahl von Vögeln ernähren.

Wenn man einen Camelot-Holzapfel anbaut, kann man erwarten, dass der Baum bei der Reife eine Höhe von etwa 3 m und eine Breite von 2 m erreichen wird. Dieser Crabapple kann in den USDA-Zonen 4-7 angebaut werden.

Wie man einen Camelot Crabapple anbaut

Camelot Crabapples bevorzugen volle Sonneneinstrahlung und gut dränierenden sauren Lehm, obwohl sie sich an verschiedene Bodenarten anpassen. Camzam-Krabben passen sich auch an niedrigere Lichtstärken an, aber seien Sie sich bewusst, dass ein Baum, der in einem schattigen Bereich gepflanzt wird, weniger Blüten und Früchte produziert.

Graben Sie ein Loch für den Baum, das so tief wie der Wurzelballen und doppelt so breit ist. Lösen Sie den Wurzelballen des Baumes und senken Sie ihn sanft in das Loch, so dass die Bodennaht mit dem umgebenden Boden übereinstimmt. Füllen Sie das Loch mit Erde und Wasser in den Brunnen, um Lufteinschlüsse zu entfernen.

Camelot Crabapple Pflege

Eine wunderbare Eigenschaft der Camelot-Crabapple ist ihre Resistenz gegen Schädlinge und Krankheiten. Diese Sorte ist auch einmal dürreresistent. Dies bedeutet, dass beim Anbau eines Camelot-Holzapfels nur sehr wenig Pflege erforderlich ist.

Neu gepflanzte Bäume benötigen keine Düngung bis zum nächsten Frühling. Sie brauchen ein paar Mal pro Woche eine konstante Tiefenbewässerung. Fügen Sie auch ein paar Zentimeter (8 cm) Mulch über die Wurzeln, um Feuchtigkeit zu halten. Achten Sie darauf, den Mulch vom Stamm des Baumes zu halten. Wenden Sie ein paar Zentimeter (5 cm) Mulch jedes Frühjahr neu an, um den Baum kontinuierlich mit Nährstoffen zu versorgen.

Einmal etabliert, erfordert der Baum wenig Beschneidung. Schneiden Sie den Baum wie erforderlich nach der Blüte, aber vor dem Sommer, um alle toten, erkrankten oder gebrochenen Gliedmaßen sowie alle gemahlenen Sprossen zu entfernen.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie Sellerie verwenden, verwenden Sie die Stiele und dann die Basis, richtig? Während der Komposthaufen ein guter Platz für diese unbrauchbaren Böden ist, ist eine noch bessere Idee, die Sellerie-Böden zu pflanzen. Ja, der nachwachsende Sellerie aus der zuvor nutzlosen Basis ist eine unterhaltsame und wirtschaftliche Möglichkeit, Abfall zu reduzieren, wiederzuverwenden und zu recyceln. Les
Empfohlen
Auch bekannt als Gichtkraut und Schnee auf dem Berg, ist das Unkraut des Bischofs eine wilde Pflanze, die in Westasien und Europa beheimatet ist. Es hat sich in den meisten Teilen der Vereinigten Staaten eingebürgert, wo es wegen seiner extrem invasiven Tendenzen nicht immer willkommen ist. Allerdings ist die Unkrautpflanze von Bischof genau das Richtige für schwierige Gebiete mit schlechtem Boden oder übermäßigem Schatten; Es wird dort wachsen, wo die meisten Pflanzen zum Scheitern verurteilt sind. Ein
Wachsende Orchideen für Zone 8? Ist es wirklich möglich, Orchideen in einem Klima zu züchten, in dem die Wintertemperaturen normalerweise unter die Gefriermarke fallen? Es ist sicherlich wahr, dass viele Orchideen tropische Pflanzen sind, die im nördlichen Klima gedeihen müssen, aber es gibt keinen Mangel an kältebeständigen Orchideen, die kühle Winter überleben können. Lesen Si
Kleine Raumgärtner wissen um den Containeranbau. Ob Einjährige, Staude, Gemüse oder andere Exemplare, der Anbau in Töpfen spart Platz und ermöglicht es Ihnen, die Pflanze bei schlechten Wetterbedingungen in das Haus zu bringen. Kannst du Calendula in Töpfen anbauen? Diese bunten Blumen sind eine ausgezeichnete Wahl für fröhliche Blüten und unkomplizierte Pflege. Eingele
Der Hemlocktannenbaum ist eine majestätische Konifere mit fein genadeltem Laub und anmutiger Form. Hemlock Rinde hat eine hohe Konzentration von Tanninen, die einige Schädlingsabwehr-Aspekte haben und Mulch aus dem Holz ist attraktiv und nützlich im Garten. Es gibt jedoch einige Bedenken hinsichtlich der Sicherheit des Mulchs in der Landschaft, aber das meiste ist auf eine falsche Identität zurückzuführen. Was
Phosphor, wie Knochenmehl oder Steinphosphat, oder mit einem stickstoffarmen Dünger. Wie Aster Pflanzen durch Stecklinge zu verbreiten Einige Asterarten, wie Frikart's aster, können vermehrt werden, indem Nadelschnittholz genommen wird. Aster Ausbreitung durch Stecklinge sollte im Frühjahr durchgeführt werden. Sc
Korsische Minze ( Mentha requienii ) ist eine sich ausbreitende, bodenumspannende Pflanze mit zierlichen, runden Blättern, die bei Blutergüssen ein kräftiges, minziges Aroma ausstrahlen. Auch als kriechende Minze bekannt, sind korsische Minze-Pflanzen, die sich durch schmale Stängel ausbreiten, die während des Wachstums Wurzeln schlagen, gut geeignet, um Steine ​​oder Pflastersteine ​​zu füllen, sind aber nicht stabil genug für starken Fußverkehr. Lesen Sie weit