Moss Propagation: Erfahren Sie mehr über das Umpflanzen und Vermehren von Moos



Wenn Sie frustriert sind, Gras in den schattigen feuchten Teilen Ihres Gartens anzubauen, warum hören Sie dann nicht auf, gegen die Natur zu kämpfen und diese Gebiete in Moosgärten zu verwandeln? Moose gedeihen in Gebieten, wo andere Pflanzen kämpfen, und werden den Boden mit einer weichen und sanften Farbschicht bedecken. Moos hat eigentlich kein Wurzelsystem oder Samen wie die meisten Gartenpflanzen, also ist die Vermehrung von Moos eine Frage der Kunst, mehr als nur der Wissenschaft. Lass uns mehr über die Vermehrung von Moos erfahren.

Umpflanzen und Vermehren von Moos

Zu lernen, wie man Moos verbreitet, ist eigentlich ziemlich einfach. Bereiten Sie den Bereich für ein Moosbett vor, indem Sie alles entfernen, was jetzt dort wächst. Graben Sie Gras, Unkraut und andere Pflanzen aus, die sich im mageren Licht wehren können. Harken Sie den Boden, um eventuell verirrte Wurzeln zu entfernen, und gießen Sie dann den Boden, bis er schlammig ist.

Sie können Moos auf Teile in Ihrem Garten mit zwei verschiedenen Methoden verteilen: Verpflanzen von Moos und Moosverbreitung. Die eine oder andere Methode funktioniert am besten für Ihre Region oder eine Kombination aus beidem.

Umpflanzen von Moos - Um Moos zu transplantieren, pflücken Sie in Ihrem Garten oder in einer ähnlichen Umgebung Trauben oder Moosbüschel. Wenn Sie kein einheimisches Moos haben, schauen Sie in der Nähe von Gräben, in Parks unter Bäumen und an umgestürzten Baumstämmen oder in schattigen Bereichen hinter Schulen und anderen Gebäuden. Drücken Sie Brocken des Mooses in den Boden und drücken Sie einen Stab durch jedes Stück, um es in Position zu halten. Halten Sie das Gebiet feucht und das Moos beginnt sich innerhalb weniger Wochen zu verfestigen.

Moos ausbreiten - Wenn Sie einen Steingarten oder einen anderen Ort haben, an dem das Verpflanzen nicht möglich ist, versuchen Sie, Moosbrei auf den vorgesehenen Gartenplatz zu verteilen. Eine Handvoll Moos zusammen mit einer Tasse Buttermilch und einer Tasse Wasser in einen Mixer geben. Die Zutaten in eine Aufschlämmung mischen. Gießen oder streichen Sie diese Masse über die Felsen oder zwischen Stücke von verpflanztem Moos, um die leeren Räume zu füllen. Die Sporen in der Gülle bilden Moos, solange Sie das Gebiet feucht halten, damit es wachsen kann.

Wachsende Moss Plants als Outdoor-Kunst

Machen Sie Moos zu einem Stück Outdoor-Kunst, indem Sie die Moos- und Buttermilchsuspension verwenden. Zeichnen Sie den Umriss einer Form, vielleicht Ihre Initialen oder einen Lieblingsspruch, an einer Wand mit einem Stück Kreide. Ziegel-, Stein- und Holzwände funktionieren am besten. Malen Sie die Aufschlämmung stark innerhalb dieses Umrisses. Spülen Sie den Bereich täglich mit klarem Wasser aus einer Sprühflasche. Innerhalb eines Monats haben Sie ein dekoratives Design, das in weichem grünen Moos an Ihrer Wand wächst.

Vorherige Artikel:
Von Kathehe Mierzejewski Zuckerschoten ( Pisum sativum var. Macrocarpon ) Erbsen sind eine kühle Jahreszeit, frosthartes Gemüse. Wenn sie Erbsen wachsen, sollen sie mit Hülsen und Erbsen geerntet und gegessen werden. Snap Erbsen Pflanzen ist getan, weil dieses besondere Gemüse in Salaten, roh oder in Pommes mit anderen Gemüse. Wie
Empfohlen
Wachsende Bananenpaprika braucht viel Sonne, warmen Boden und eine lange Wachstumsperiode. Wenn man sie von Transplantaten anbaut, kann man eine Bananenpfeffer in allen wärmsten Zonen wachsen lassen. Es gibt viele Arten von Bananenpfeffer. Diese Früchte sind entweder in süßen oder scharfen Paprikasorten und werden geerntet, wenn sie gelb, orange oder sogar rot sind. Wä
Desmodium-Arten gehören zu einer Gattung von Pflanzenarten, die zu Hunderten zählt. Gebräuchliche Namen umfassen Zeckenklee, Bettellaus und Trickklee. Diese Pflanzen sind Hülsenfrüchte und können in der Landwirtschaft verwendet werden, aber sie machen auch schöne Gartenpflanzen und bieten Lebensraum und Nahrung für die Tierwelt. Lesen
Wegen ihrer geringen Wartung und ihrer Vielseitigkeit unter verschiedenen Bedingungen sind Ziergräser in Landschaften immer beliebter geworden. In der Winterhärtezone 6 können winterharte Ziergräser den Garten mit ihren Klingen und Samenköpfen, die durch Schneehügel ragen, für den Winter interessant machen. Lesen
Was ist ein Seifenbeerbaum und wie hat der Baum einen so ungewöhnlichen Namen bekommen? Lesen Sie weiter für mehr Soapberry Tree Info, einschließlich Anwendungen für Waschnüsse und Tipps für Soapberry Baum wächst in Ihrem Garten. Soapberry Baum Info Soapberry ( Sapindus ) ist ein mittelgroßer Zierbaum, der Höhen von 30 bis 40 Fuß erreicht. Der Soap
Eiben ( Taxus spp.) Sind kleine immergrüne Koniferen mit weichen, flachen Nadeln. Einige Arten ähneln kleinen Bäumen, während andere gestreckte Sträucher sind. Diese werden oft in Hecken verwendet. Im Gegensatz zu einigen Nadelbäumen reagieren Eiben normalerweise gut auf das Beschneiden. Wenn Sie etwas über das Beschneiden von Eibensträuchern erfahren möchten, einschließlich darüber, wie man eine überwachsene Eibe beschneidet, lesen Sie weiter. Einen Eibe
Was ist Orostachys Dunce Cap und wieso hat die Pflanze einen so merkwürdigen Namen? Dunce Cap, auch bekannt als Chinese Dunce Cap ( Orostachys iwarenge ), ist eine Sukkulente, die nach ihren Türmen mit silbrig-lavendelfarbenen, kegelförmigen Rosetten benannt ist. Die Pflanze breitet sich über schlanke Kufen aus, die abfallen und Wurzeln schlagen, um neue Pflanzen zu bilden. Sc