Goldmoss Plant Info: Pflege für Sedum Acre Plants



Sie können Sedum acre als moosigen Mauerpfeffer, Goldmost oder gar nicht kennen, aber diese süße Sukkulente sollte etwas sein, das Sie in Ihrem Landschaftsschema einschließen. Die vielseitige Pflanze passt perfekt in einen Steingarten und gedeiht in ärmlichen Böden, wie sandigen oder kiesigen Zusammensetzungen. Lesen Sie weiter für Spaß Goldmoss Info und Kultivierungstipps.

Was ist Sedum Morgen?

Sedum Acre 's allgemeiner Name, Goldmoss, ist ungefähr so ​​erklärend, wie Sie bekommen können. Es ist ein niedrig wachsender Bodendecker, der fröhlich über Felsen und andere Gegenstände im Garten taumelt. Der Europäer ist in Nordamerika vor allem wegen seiner Anpassungsfähigkeit und Pflegeleichtigkeit populär geworden. Gärtner wissen, dass die Pflege von Sedum Acre ein Kinderspiel ist und die süße kleine Pflanze hat die Fähigkeit, viele andere Arten von Flora zu betonen.

Haben Sie einen alpinen Garten oder eine felsige Stelle in Ihrem Garten? Versuchen Sie, Sedum acre zu wachsen. Es ist nützlich in voller Sonne zu Halbschatten Standorten, wo das niedrige Profil von nur 5 cm Höhe es erlaubt, Hügel, Felsen, Pflastersteine ​​und Container mit den dicht gepackten Blättern streicheln. Das dicke, saftige Laub überlappt sich abwechselnd.

Sedum acre verbreitet sich mit einer moderaten Geschwindigkeit über Rhizome bis zu einer Breite von 60 cm. Im Spätfrühling bis zum Frühsommer verlängern sich die Stiele und Blüten bilden sich. Die Blüten sind sternförmig, haben 5 Blütenblätter in leuchtendem Gelb und halten den ganzen Sommer über.

Es gibt keine besonderen Anweisungen bei der Pflege von Sedum acre . Wie bei anderen Sedum-Pflanzen, schaue einfach zu, wie es abhebt und genießt.

Wie man Goldmoss anbaut

Sedum acre bevorzugt leicht saure Standorte mit hervorragender Drainage und kiesigem Boden. Selbst flache Böden, Kalkstein, Felsen, Kies, Sand, trockene und heiße Standorte sind für diese kleine Pflanze kein Problem.

Wachsende Sedum Acre als Bodendecker ist weniger tolerant gegenüber Fußverkehr als andere Arten, kann aber den gelegentlichen Schritt überleben. Goldmoss ist nützlich in Gärten in den USDA-Zonen 3 bis 8. Es tendiert dazu, selbst zu säen und wird Saison für Saison zu einer dichten Matte saftigen Laubs gedeihen.

Wenn Sie neue Pflanzen starten wollen, brechen Sie einfach einen Stiel ab und stecken Sie ihn in Erde. Der Stamm wird schnell Wurzeln. Wasser neue Pflanzen für die ersten paar Monate, wie sie sich etablieren. Reife Pflanzen können Dürrebedingungen für kurze Zeit tolerieren.

Zusätzliche Goldmoss Pflanzen Info

Sedum acre kann starken Standortbedingungen standhalten, ist aber auch relativ immun gegen das Knabbern von Kaninchen und Rehen. Der Name kommt von dem scharfen Geschmack der Pflanze, aber dieses Sedum ist tatsächlich in kleinen Mengen essbar. Junge Stängel und Blätter werden roh gegessen, während älteres Pflanzenmaterial gekocht werden sollte. Die Zugabe der Pflanze verleiht den Rezepten einen würzigen, pfeffrigen Geschmack.

Seien Sie jedoch gewarnt, in einigen Fällen können Magen-Darm-Beschwerden auftreten. Eine bessere Verwendung für die Pflanze ist in ihrer pulverisierten Form als eine Behandlung für alles von Krebs bis Wasserretention.

Im Garten verwenden Sie es als sonnige Grenze, Steingarten, in Containern und auf Wegen. Sedum acre macht sogar eine lustige kleine Zimmerpflanze, besonders wenn sie mit anderen Sukkulenten kombiniert wird.

Vorherige Artikel:
Wenige Dinge sind so angenehm wie eine üppige Auslage von bunten Blumen. Ihre Düfte, Texturen und Töne beleben die Landschaft und verleihen jeder Gartensituation eine helle Note. Volle Sonnenstrahlen für Zone 9 müssen bei warmen Temperaturen gedeihen und sich an diese Zonen anpassen. Die sonnenbeständigen Blumen der Zone 9 können tropisch bis subtropisch, trockenheitstolerant oder Wasserliebhaber sein, aber sie alle haben das gleiche gemeinsam. Diese
Empfohlen
Vom kleinen 8-Fuß japanischen Ahorn bis hin zum aufragenden Zuckerahorn, der Höhen von 100 Fuß oder mehr erreichen kann, bietet die Acer Familie einen Baum, der für jede Situation die richtige Größe hat. Informieren Sie sich über einige der beliebtesten Ahornbaumsorten in diesem Artikel. Arten von Acer Maple Trees Ahornbäume sind Mitglieder der Gattung Acer , die eine große Vielfalt in Größe, Form, Farbe und Wuchsform aufweist. Bei all d
Samenlose Trauben sind reich an saftiger Saftigkeit ohne störende Samen. Die meisten Verbraucher und Gärtner denken vielleicht nicht viel über kernlose Trauben, aber wenn Sie darüber nachdenken, was sind kernlose Trauben und ohne Samen, wie reproduziert sich eine kernlose Traube? Lesen Sie weiter, um Antworten auf diese Fragen zu erhalten und mehr. Wa
Warum sind Drainagelöcher wichtig? Egal, welche Art von Pflanzen Sie anbauen, ist die Verwendung von Behältern mit Entwässerungslöchern für ihre Gesundheit wesentlich. Ein Mangel an Drainage ist einer der häufigsten Schuldigen bei ungesunden und sterbenden Pflanzen. Warum brauchen Töpfe Löcher? Mit Au
Wenn Sie in USDA Pflanzzone 7 leben, danken Sie Ihren Glücksstern! Obwohl der Winter auf der kalten Seite sein kann und das Einfrieren nicht ungewöhnlich ist, ist das Wetter relativ moderat. Die Auswahl geeigneter Blumen für das Klima der Zone 7 bietet eine Fülle von Möglichkeiten. In der Tat können Sie alle außer den meisten tropischen, warmen Wetterpflanzen in Ihrem Klima der Zone 7 anbauen. Lesen
Leucophyllum frutescens stammt aus der Chihuahuan-Wüste, Rio Grande, Trans-Pecos und etwas in die Edwards-Hochebene. Es bevorzugt trockene bis halbtrockene Regionen und ist für die USDA-Zonen 8-11 geeignet. Diese Pflanze trägt viele Namen, vor allem Texas Salbeibaum; Die Pflanze ist jedoch eher ein verholzender Strauch. D
Wenn Sie eine Tageszeitung oder eine Wochenzeitung erhalten oder nur gelegentlich eine herausholen, fragen Sie sich vielleicht: "Können Sie Zeitung kompostieren?" Es ist so eine Schande, so viel wegzuwerfen. Werfen wir einen Blick darauf, ob die Zeitung in Ihrem Komposthaufen akzeptabel ist und ob beim Kompostieren von Zeitungen Bedenken bestehen.