Wachsende Süßholzwurzelpflanzen: Erfahren Sie, wie man eine Süßholzpflanze in Containern anbaut



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Wachsende Lakritzgewächse ( Helichrysum petiolare ) bieten eine interessante Kaskade im Containergarten, eine schleppende Masse aus grauem Laub. Pflege von Helichrysum Süßholz ist einfach im Garten und ist nur etwas komplizierter in der Container-Umgebung. Wenn Sie gelernt haben, wie man eine Lakritzpflanze anbaut, werden Sie sicher viele Nutzungen für sie als Begleiterpflanzen finden.

Süßholzpflanze in Containern

Tatsächlich wird eine Rebe, die Lakritzpflanze in Containern anbaut, für ihr ungewöhnliches Laub verwendet. Blumen können auf dem Lakritz erscheinen, sind aber nicht signifikant oder auffällig. Wenn Sie Lakritzgewächse in einen Kombinationstopf geben, pflanzen Sie ihn an den Rändern, so dass er über die Seiten kaskadieren kann. Licorice-Pflanze in Behältern wächst gut in voller Sonne zum Teil Schatten.

Wählen Sie einen hohen Behälter, der viel Platz für die Lakritzrebe bietet. Blumenkästen oder Container, die an Deckgeländer erhöht sind, erleichtern die Pflege von Helichrysum Lakritz, wie zum Beispiel das Gießen. Während Lakritzreben den Boden gerne etwas austrocknen, kann es im Sommer notwendig sein, jeden Tag mit Lakritzgewächsen in Containern zu gießen. Heiße Temperaturen und kleine Behälter können sogar mehr als einmal täglich Wasser benötigen.

Wenn Sie lernen, wie man eine Lakritzpflanze in einem Topf mit anderen Pflanzen anbaut, verwenden Sie eine gute Blumenerde, die eine gute Drainage bietet und dennoch Feuchtigkeit speichert. Sie können die Feuchthaltepakete auch in begrenzter Anzahl verwenden.

Beschränken Sie die Befruchtung auf die Süßholzpflanze. Prise die Enden der Lakritzpflanze, wenn sie zu lang wird; Ansonsten ist dies nicht notwendig.

Wachsende Süßholzpflanzen mit anderen

Wenn Sie in einen großen Topf pflanzen, fügen Sie Reihen von Blüten in aufsteigender Höhe innerhalb der Süßholzpflanzung hinzu, mit der höchsten Pflanze in der Mitte. Kombinationsbehälter, die nur von einer Seite betrachtet werden, können die höchsten Pflanzen auf der Rückseite verwenden. Enthalten Begleiter Pflanzen, die ähnliche Wasser- und Sonnenbedürfnisse haben.

Fuzzy, flaumige Blätter der Lakritzrebe haben eine silbrig graue Farbe, und Sorten von Lakritz, Helichrysum petiolare, wie "White Licorice" kontrastiert schön mit anderen Laub im Container. Begleitpflanzen für die Lakritzpflanze in Containern umfassen eine Reihe von aufrechten und bunten Exemplaren.

Wenn Sie den Behälter in einem Halbschattenbereich aufstellen möchten, wählen Sie einen bunten, aufrechten Blütenkelch, der im Topf zentriert ist. Eine vollständige Sonne Bereich Begleiter kann Celosia Hahnenkamm, oder jede dauerhafte Sommerblume sein. Süßholzpflanze in Containern kann Begleiter in der kühlen Farbfamilie haben, wie Rosa und Gelb oder die heiße Farbfamilie, wie Rot- und Orangetöne. Sie können andere silbrige Exemplare, wie Silberhügel Artemisia, mit verschiedenen Texturen verwenden.

Vorherige Artikel:
Es gibt über 100 Arten von Hoya, oder Wachspflanze. Viele von ihnen produzieren erstaunliche Dolden von winzigen sternmarkierten Blüten, aber einige Arten produzieren keine Blüten oder zumindest keine auffälligen Blüten. Wenn es keine Blumen auf Hoya gibt, kann es sein, dass Sie eine der nicht blühenden Arten haben oder (wahrscheinlicher) ein kultureller Defekt verursacht, dass die Pflanze nicht blüht. Lesen
Empfohlen
Wussten Sie, dass Sie Olivenbäume in der Landschaft anbauen können? Der Anbau von Olivenbäumen ist relativ einfach angesichts der richtigen Lage und die Pflege der Olivenbäume ist nicht zu anspruchsvoll. Lasst uns mehr darüber herausfinden, wie man Olivenbäume anbaut. Wachsende Olivenbäume Denken Sie an Olivenbäume und man sieht das warme sonnige Mittelmeer, aber Olivenbäume können auch in Nordamerika angebaut werden. Der Oliv
Nesselfuß-Gänsefuß ( Chenopodium murale ) ist ein einjähriges Unkraut, das eng mit Mangold und Spinat verwandt ist. Es dringt überall in den USA in Rasen und Gärten ein und kann, wenn es sich selbst überlassen wird, es übernehmen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Identifikation und Kontrolle von Nesselfüßen. Nettleele
Winterhärtezonen sind allgemeine Richtlinien für die Temperaturen, die eine Pflanze überleben kann. Pflanzen der Zone 5 können Wintertemperaturen von nicht weniger als -20 ° Fahrenheit (-28 ° C) überleben. Wenn eine Pflanze in den Zonen 5-8 winterhart ist, kann sie in den Zonen 5, 6, 7 und 8 angebaut werden. Sie w
Viele Pflanzen, die wir draußen als Zierpflanzen anpflanzen, sind eigentlich Warmwetterstauden, die das ganze Jahr über im Haus wachsen können. Solange diese Pflanzen viel Sonnenlicht bekommen, können sie ganzjährig als Zimmerpflanzen gehalten oder bei kälterem Wetter einfach reingezogen werden. Lese
Ich züchte unter anderem prächtige scharlachrote Carmen-Paprikaschoten, plätschernde Dinosaurierkohl, blühenden Lauch und karmesinrote Erdbeeren. Sie sind so hübsch im Garten, oder zumindest denke ich, dass sie es sind. Ich verehre auch Blumen und habe eine Vielzahl von blühenden Töpfen mit jährlichen Farbe gemischt mit Stauden, die mein Deck und vordere Terrasse schmücken. Was ist
Keine Pflanze hatte vielfältigere gebräuchliche Namen als der Baum des Himmels ( Ailanthus altissima ). Es wird auch Stink Baum, stinkender Sumach und stinkender Chun wegen seines unangenehmen Geruchs genannt. Was ist der Baum des Himmels? Es ist ein importierter Baum, der sich sehr schnell entwickelt und mehr wünschenswerte einheimische Bäume verdrängt. Sie