Keine Blumen auf einer Freesie: Wie man Blooms auf Freesie Pflanzen



Die zarte, duftende Freesie ist mit ihren bunten Blüten und dem aufrechten Laub eine hervorragende Korm. Wenn eine Freesie nicht blühen wird, kann es frustrierend sein, aber es gibt mehrere mögliche Gründe dafür, und viele von ihnen können leicht korrigiert werden. Keine Blumen auf einer Freesie können aus kulturellen, situativen oder physischen Ursachen stammen. Einige Tipps, wie man Blüten auf Freesien bekommt, können dir helfen, diese duftenden Schönheiten zu züchten.

Warum wird meine Freesie nicht blühen?

Sie haben alles richtig gemacht. Du hast deine Freesien-Knollen in gut durchlässigem Boden, im Frühling in voller Sonne, gepflanzt, und sie haben keine harten Fröste erlebt. Jetzt fragst du: "Warum wird meine Freesie nicht blühen?" Freesien sind in Südafrika beheimatet und bevorzugen heiße und trockene Dinge. In einigen Regionen sind die Bedingungen nach dem Pflanzen durch Frühlingsregen extrem nass. Dies kann die Keimlingsproduktion verlangsamen oder sogar stoppen, aber es ist möglicherweise nicht alles, was vor sich geht.

Freesien benötigen Bedingungen wie in ihrer Heimat für die beste Blumenproduktion. Die Corms sind nicht zuverlässig unter USDA-Zone 8. Sie können in Zonen bis 6 angebaut werden, müssen aber angehoben oder in Container gepflanzt werden, um sie vor Wintertemperaturen zu schützen.

Es ist tatsächlich eine Pflanze mit kühlem Wetter, die Nachttemperaturen von 40 bis 55 Grad Fahrenheit (4 bis 13 Grad Celsius) und 50 bis 70 Grad Fahrenheit (10 bis 21 Grad Celsius) während des Tages benötigt. Die kühleren Temperaturen helfen der Pflanze, Blüten zu bilden, aber im Norden sollten Pflanzen in einem Gewächshaus oder in einem Gewächshaus beginnen, wo sie vor Frost geschützt sind. In Gebieten mit extremer Hitze über das ganze Jahr wird eine Freesie nicht blühen, weil sie diese Kälteerfahrung braucht, um die Ruhephase zu brechen.

Laub aber Freesie nicht blühend

Wenn Sie Grün haben, sind Sie auf halbem Weg. Etablierte Pflanzen, die Laub entwickeln, aber keine Blüten, müssen einfach geteilt werden. Graben Sie die Knollen aus, trennen Sie sie und entsorgen Sie alle verfärbten oder erkrankten Materialien. Pflanze Knollen 2 bis 3 mal ihre Länge. Zu tiefes Pflanzen kann auch keine Blüten auf Freesien verursachen.

Die Knollen sollten auch jährlich befruchtet werden. Verwenden Sie im Frühjahr Knochenmehl oder eine hohe Kaliumzufuhr, sobald das Laub sichtbar ist. Pflanzen während der Wachstumsperiode alle zwei Monate verfüttern, aber im Herbst düngen. Mangel an Nährstoffen ist eine häufige Ursache für Freesien, die nicht blühen.

Sie sollten das Laub auch erhalten, nachdem die Blumen verblaßt sind, also können die Knollen Solarenergie speichern, um das Wachstum der nächsten Jahreszeit zu tanken.

Kulturelle Ursachen von Freesien, die nicht blühen

Freesie Pflanzen sind etwas pingelig über ihre Website und Pflege. Wenn Sie sich noch fragen, wie Sie Blüten auf Freesien bekommen, stellen Sie sicher, dass sie an einem sonnigen Standort in gut drainierendem Boden sind. Fügen Sie ein bisschen feines Korn zu Bereichen hinzu, die nicht gut perkolieren.

Einmal gepflanzt, sollten Freesien gut bewässert werden, aber nicht wieder, bis Sprossen erscheinen. Gewöhnlich sprießen die Knollen je nach Standort und Sorte in ein bis drei Monaten. Verwenden Sie in Containern eine Zwiebelpflanzenmischung, die alle notwendigen Texturen und Nährstoffe für die Pflanzen- und Blütenbildung aufweist.

Vor allem die Gärtner im Norden sollten die Pflanzen in Räumen aufheizen, in denen die Umgebungstemperatur warm ist, und die Behälter dann nach draußen bewegen, wenn sie gleichmäßig 16 Grad Celsius warm sind.

Vorherige Artikel:
Auch bekannt als Kathedrale Glocken wegen seiner Blütenform, Tasse und Untertasse Reben wachsen in Mexiko und Peru. Obwohl es in warmen Klimazonen wie diesen gedeiht, ist es nicht nötig, diese hübsche Kletterpflanze zu verwerfen, wenn der Sommer vorüber ist. Bringen Sie es in Ihren warmen Wintergarten und genießen Sie es das ganze Jahr. Les
Empfohlen
Zwergfichten sind trotz ihres Namens nicht besonders klein. Sie erreichen nicht Höhen von mehreren Geschichten wie ihre Cousins, aber sie werden leicht 8 Fuß (2, 5 m.) Erreichen, was mehr ist, als manche Hausbesitzer und Gärtner beim Anpflanzen verhandeln. Ob Sie eine große Zwergfichte zurückschneiden oder nur eine schön geformte Fichte behalten möchten, müssen Sie ein wenig von Zwergfichtenschnitt tun. Lesen
Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, Clematis zu klassifizieren. Die eine ist eine Rebschnittgruppe und die andere ist eine immergrüne oder zarte Ranke. Es gibt auch Busch-Clematis-Pflanzen, die sich von der Rebsorte unterscheiden. Für welchen Typ Sie sich auch entscheiden, Sie können nicht besser sein als eine glorreiche Clematis-Farbshow in Ihrem Garten. Cl
Pfirsichbäume, die keine Früchte tragen, sind ein Problem, das viele Gärtner frustriert. Dies muss jedoch nicht der Fall sein. Mehr über die Ursachen für einen Baum ohne Pfirsiche zu erfahren, ist der erste Schritt, um eine Lösung für das Problem zu finden. Sobald Sie wissen, warum ein Pfirsichbaum keine Früchte trägt, können Sie das Problem für reichlich Pfirsichbaum Fruchtbildung nächstes Jahr beheben. Keine Fruc
Es hat schöne Blumen, aber ist weißes Campion ein Gras? Ja, und wenn Sie Blumen auf der Pflanze sehen, ist der nächste Schritt die Samenproduktion, also ist es Zeit, Maßnahmen zu ergreifen, um sie zu kontrollieren. Hier sind einige Informationen, die Ihnen helfen, wenn diese Pflanze auf Ihrem Grundstück erscheint. Was
Nichts ist besser als der natürliche Reiz eines Moorgartens. Einen künstlich angelegten Moorgarten zu schaffen, macht Spaß und ist einfach. Die meisten Klimazonen sind für den Anbau von Moorpflanzen geeignet. Sie können auf unterschiedliche Art und Weise gestaltet werden, basierend auf Ihrer Landschaft und Ihren persönlichen Bedürfnissen. Lesen
Die meisten Passanten werden dich wahrscheinlich nicht von deinen Pflanzen berauben. Jedoch ist nicht jeder ein höflicher Beobachter Ihres Gartens und Sie möchten vielleicht Ihre Babys vor unhöflichen Vandalen und anderen schützen, die nicht die gleiche Zuneigung für Pflanzen haben, die Sie haben. Pfl