Splitting Citrus Fruit: Warum Orange Rinden Split offen und wie man es verhindert



Zitrusbäume haben zahlreiche Anforderungen. Sie brauchen fruchtbaren Boden, volle Sonne und geschützte Standorte, tropische bis subtropische Bedingungen, zusätzliche Bewässerung und jede Menge zusätzliche Nahrung. Sie sind anfällig für viele Krankheiten, vor allem Pilze, und haben mehrere Schädlinge. Nichtsdestotrotz sind sie eine aufregende Ergänzung der heimischen Obstplantage und liefern vitaminreiche Früchte. Geknackte Zitrusschalen sind ein weiteres Problem, und in Orangen können sie aufspalten, so dass die Zitrusfrucht ungenießbar wird. Durch die Bereitstellung der richtigen Kultur- und Nährstoffbedingungen wird dieser Fruchtschaden verhindert.

Was verursacht Orangen zu teilen?

Eine der am häufigsten angebauten Zitrusfrüchte ist die Orange. Orange Rinden spalten sich auf, Mandarinen und Tangelos, aber niemals Grapefruit. Navel Orangen sind am anfälligsten für das Problem. Was bewirkt, dass sich Orangen teilen? Die Rinde spaltet sich auf, weil Wasser und Pflanzenzucker zu schnell zur Frucht gelangen, um genug Rinde zu produzieren, um die Substanzen zu halten. Die überschüssigen Flüssigkeiten lassen die Haut platzen. Junge Bäume haben die höchste Inzidenz von Orangenspaltung. Die meisten Fälle von Zitrusfruchtspaltung treten im Juli bis November auf.

Gebrochene Zitrusschalen beginnen am Blütenende der Frucht. Obwohl das Splitting am Ende der Saison stattfindet, kann es bereits im Juli beginnen. Bäume mit der größten Erntebelastung sind am stärksten betroffen. Orange Rinden spalten sich saisonal auf und sind vor allem das Ergebnis von Pflanzenpflege, aber auch Temperaturschwankungen und Feuchtigkeit.

Die Größe eines Split variiert. Es kann dünn und kurz sein oder das Fruchtfleisch in der Frucht freilegen. Naval Orange Rinden Split mehr auf, wahrscheinlich wegen der Dicke der Rinde und der große Stylar oder Nabel. Die grüne Frucht ist normalerweise die spaltende Zitrusfrucht.

Tipps zum Verhindern der Zitrusfruchtspaltung

Orangenspalten oder andere Zitrusfrüchte sind das Ergebnis kultureller Aktivitäten. Bewässerungsprobleme können dazu beitragen, dass der Baum zu viel Wasser bekommt. Im Winter braucht der Baum nur 1/8 bis 1/4 Zoll Regen pro Woche. Im März bis Juni steigt diese auf 1/2 Zoll und während der warmen Jahreszeit benötigt der Baum 1 Zoll Wasser pro Woche.

Überdüngung verursacht auch das Problem. Der Nährstoffbedarf von Orangen sollte 1 bis 2 Pfund Stickstoff jährlich betragen. Sie sollten die Anwendung in drei oder vier Perioden aufteilen. Dies verhindert zu viel Nahrung, wodurch Orangenrinde aufplatzt und möglicherweise reißt.

Baumstress ist vermutlich eine weitere Ursache für die Spaltung von Zitrusfrüchten. Heiße, trockene Winde trocknen den Baum aus und trocknen die Pflanze. Dann nimmt es Feuchtigkeit von der Frucht, die schrumpft. Sobald Wasser verfügbar ist, geht es zu den Früchten, die dann zu stark anschwellen. Junge Pflanzen mit kleinen Wurzelsystemen sind am anfälligsten, weil sie keine ausreichend große Wurzelfläche haben, um Feuchtigkeit zu sammeln.

Vorherige Artikel:
Spirea ist ein beliebter blühender Strauch, der in den USDA-Zonen 3 bis 9 winterhart ist. Ob Sie einen in einem Container haben, den Sie in den Garten ziehen möchten, oder Sie eine etablierte Pflanze haben, die an einen neuen Standort ziehen muss, ist manchmal Spirea Bush-Transplantation notwendig.
Empfohlen
Friedenslilien sind schöne Pflanzen mit dunkelgrünem Laub und reinweißen Blüten. Sie werden oft als Geschenke gegeben und als Zimmerpflanzen gehalten, weil sie so einfach zu züchten sind. Aber einfach zu züchtende Zimmerpflanzen haben einen Nachteil - manchmal wachsen sie einfach weiter. Mit etwas Glück und Verständnis ist es nicht unüblich, eine Friedenslilie jahrelang im selben Topf zu halten. Irgendw
Kiwi ist eine kräftige Rebe, die schnell außer Kontrolle gerät, wenn sie nicht auf einer festen Tragstruktur wächst und regelmäßig geschnitten wird. Der richtige Rebschnitt steuert nicht nur die Größe der Pflanze, sondern erhöht auch den Ertrag. Daher ist das Wissen, wie man eine Kiwirebe schneidet, ein wesentlicher Bestandteil der wachsenden Kiwifrucht. Lesen S
Gärtner pflanzen Amaryllis-Zwiebeln für die wunderschönen, trompetenförmigen Blüten, die in unglaublichen Schattierungen von Weiß über Orange bis Rot blühen. Die langen, bandartigen Blätter sind attraktiv, aber die lilienartigen Blüten - exotisch und tropisch - sind der Star der Amaryllis-Show. Also, wa
Dictamnus Gas Plant ist auch unter dem gebräuchlichen Namen "Burning Bush" bekannt (nicht zu verwechseln mit dem Brennholz Euonymus ) und ist in vielen Gebieten Europas und Asiens beheimatet. Uralte Überlieferungen legen nahe, dass die Dictamnus-Gaspflanze daher aufgrund ihrer angeblichen Fähigkeit, als Lichtquelle zu dienen, aufgrund der zitronig-duftenden Öle, die sie ausströmen, benannt wird. Wäh
Wachsende Zucchini ( Cucurbita pepo ) in einem Garten ist sehr beliebt, da Zucchini zu pflanzen einfach ist und eine Zucchini-Pflanze große Mengen an köstlichen Kürbis produzieren kann. Werfen wir einen Blick darauf, wie man Zucchini anbaut und Zucchini-Kürbis in Ihrem Garten anbaut. Wie man Zucchini plant Wenn Sie Zucchini anpflanzen, können Sie sie entweder als einzelne Pflanzen oder auf Hügeln gruppieren. Wie
Chilischoten sind Synonyme für sensorische Wärme im Mund. Es ist schwer vorstellbar, dass Chili nicht heiß wird, es sei denn, Sie sind ein wahrer Feinschmecker oder kulinarischer Profi. Die Wahrheit ist, Chilis kommen in einer Vielzahl von Hitze-Ebenen, die auf dem Scoville-Index gemessen werden. Dieser Index misst Einheiten von Wärme und kann von 0 bis 2 Millionen reichen. Es