Scary Gardens: Hilfe mit gruseligen Garten-Designs



Von Nikki Tilley
(Autor der Garden Crypt: Erforschung der anderen Seite der Gartenarbeit)

Nichts spricht Halloween wie gruselige Gärten. In diesen Plots finden Sie möglicherweise unangenehme Themen und alles, was als gruselig gilt. Aber trotz ihrer dunklen und finsteren Erscheinung verdienen diese dunklen, gruseligen Gartengestaltungen einen rechtmäßigen Platz in der Landschaft. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Gruselige Garten Info

Okay, Halloween kommt nur einmal im Jahr, aber trotzdem können Sie den Geist dieses festlichen Feiertages das ganze Jahr über am Leben erhalten, indem Sie gruselige Gärten mit Pflanzen erschaffen, die gruselige Gedanken und gruselige Gefühle heraufbeschwören.

Zusätzlich zu Pflanzen gibt es eine Reihe von Halloween-Dekorationen oder schaurigen Accessoires, die im Garten hinzugefügt werden können, um es so gruselig wie Sie es wollen.

Spooky Garden Designs

Sie wissen es vielleicht nicht, aber Sie haben wahrscheinlich bereits geeignete Pflanzen für gruselige Gärten, da viele gewöhnliche Gartenpflanzen von einer reichen abergläubischen Geschichte und anderen Nutzungen im Garten umgeben sind. In der Tat, eine Reihe von Kräutern passen die Rechnung und wurden oft mit Hexen in Verbindung gebracht - wie jemand mit Kräutern wurde einmal beschuldigt.

Einige dieser beliebten Pflanzen sind:

  • Fingerhut
  • Schafgarbe
  • Kreuzkümmel
  • Eisenkraut
  • Winde
  • Eisenhut
  • Belladonna
  • Chrysanthemen
  • Heidekraut
  • Schneeglöckchen

Nicht gruselig genug für dich? Sie können auch mit einem traditionellen Halloween-Farbenthema mit orange und schwarzen Pflanzen gehen, oder gehen Sie einfach mit einem monochromatischen schwarzen, lila oder dunklen Farbschema. Gotische Gärten sind dafür ideal. Sie können dunkel gefärbte Pflanzen unter den gemeinsamen Gartenblumen auch finden. Sie können sie sogar schon wachsen lassen. Wenn nicht, die Pflanzen- / Samenkataloge für schwarze, dunkelviolette oder tiefrote Sorten durchkämmen.

Farbe ist nicht die einzige Möglichkeit, Ihrem Garten etwas Gruseligkeit zu verleihen. Gruselige Gartenpflanzen mit Namen wie Blutwurz, blutendem Herzen, Blutgras und Blutlilie sind reichlich vorhanden. Andere schreckliche Pflanzen sind:

  • Löwenmaul
  • Voodoo-Lilie
  • Liebe liegt blutend
  • Lungenkraut
  • Ochsenauge Sonnenblume
  • Scaredy Katze Pflanze
  • Spiderwort
  • Taubheit

Die Liste geht weiter und weiter.

Wie man einen furchtsamen Garten verziert

Vergessen Sie nicht, Ihren gruseligen Garten auszustatten. Zum Beispiel können Votivkerzen in kleinen Gläsern oder Gläsern platziert und auf Untertassen gesetzt werden, die mit bunten Blättern, spanischem Moos oder Spinnweben geschmückt sind. Diese charmanten Laternen können als attraktive / makabre Mittelstücke für Tische oder im Garten verteilt werden.

Kürbisse und Zierkürbisse sind ein absolutes Muss für die Gestaltung eines gruseligen Halloween-Gartens. Erstellen Sie eine Vielzahl von gruseligen Kürbislaternen und verteilen Sie sie im Garten. Vergessen Sie nicht, sie nach Einbruch der Dunkelheit für einen ominösen Effekt anzuzünden. Sammeln Sie Ballen Heu und legen Sie sie auch in den Garten.

Zusätzlich werfen Sie ein paar Stein-Wasserspeier oder bemerkenswerte Halloween-Figuren wie Hexen, Vampire, Skelette und dergleichen. Sie können sogar ein gespenstisches grünes Licht einwerfen, wenn es dunkel wird. Was Sie für unheimlich halten, sollte gut funktionieren. Es ist deine Gartenpalette und du bist der Künstler. Die Hauptsache ist, deine Fantasie zu benutzen!

Vorherige Artikel:
Wer liebt Sonnenblumen nicht - diese großen, fröhlichen Ikonen des Sommers? Wenn Sie keinen Platz im Garten für gigantische Sonnenblumen haben, die eine Höhe von bis zu 9 Fuß erreichen, sollten Sie erwägen, Sonnenflecken-Sonnenblumen zu züchten, eine süß-als-Knopf-Sorte, die selbst für Neulinge extrem einfach zu kultivieren ist. Interess
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Massenbepflanzung ist im Wesentlichen eine Methode zur Ausfüllung von Garten- oder Landschaftsflächen mit Blütengruppierungen von einer oder mehreren Pflanzenarten. Dies wird häufig durchgeführt, um den Wartungsaufwand zu reduzieren, indem das Wachstum von Unkraut minimiert wird oder um Drama zu erzeugen, indem die Aufmerksamkeit auf das Gebiet gelenkt wird. Das
In der Landschaft platzierte Rasenornamente können ein Gefühl von Eleganz und Wärme erzeugen, und ein paar Gnome oder süße Tiere können Besucher und Passanten erfreuen und unterhalten. So verlockend es auch sein mag, Rasenschmuck und Gartenkunst zu ergattern, die heutzutage in Gartencentern so reichlich und billig ist, kann der Effekt genau das Gegenteil dessen sein, auf das Sie hoffen. Wenn
Rote Tip-Photinien ( Photinia x fraseri , USDA-Zonen 6 bis 9) sind ein Grundnahrungsmittel in südlichen Gärten, wo sie als Hecken oder in kleine Bäume geschnitten werden. Das frische neue Wachstum auf diesen attraktiven immergrünen Sträuchern ist leuchtend rot und verblasst im Laufe der Zeit zu grün. Im s
Intercropping oder Interplanting ist aus mehreren Gründen ein wertvolles Werkzeug. Was ist interplant? Die Zwischenpflanzung von Blumen und Gemüse ist eine altmodische Methode, die bei modernen Gärtnern neue Beachtung findet. Es ermöglicht dem kleinen Gärtner, viele verschiedene Kulturpflanzen anzubauen, minimiert Freiräume, die die Bildung von kompetitivem Unkraut fördern, fördert die Bodenfruchtbarkeit und fördert die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Arten, um die Gesundheit aller Pflanzen zu verbessern. Was ist
Switchgrass ( Panicum virgatum ) ist ein aufrecht wachsendes Präriegras, das von Juli bis September gefiederte zarte Blüten bildet. Es ist in Midwest Prärien üblich und ist in den Savannen der östlichen Vereinigten Staaten weit verbreitet. Es gibt verschiedene Rutenhirse Sorten zur Auswahl und seine hohe Toleranz für verschiedene Pflanzplätze macht dekorative Switchgrass eine gute Wahl für jede Landschaft. Höhe,
Jemals fertig essen eine saftige Aprikose, bereit, die Grube wegwerfen und denken, hmm, das ist ein Samen. Würden Sie sich fragen: "Können Sie einen Aprikosensamen pflanzen?" Wenn ja, wie gehe ich vor, um Aprikosenkerne zu pflanzen? Finden Sie es in diesem Artikel heraus und probieren Sie es aus.