Scary Gardens: Hilfe mit gruseligen Garten-Designs



Von Nikki Tilley
(Autor der Garden Crypt: Erforschung der anderen Seite der Gartenarbeit)

Nichts spricht Halloween wie gruselige Gärten. In diesen Plots finden Sie möglicherweise unangenehme Themen und alles, was als gruselig gilt. Aber trotz ihrer dunklen und finsteren Erscheinung verdienen diese dunklen, gruseligen Gartengestaltungen einen rechtmäßigen Platz in der Landschaft. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Gruselige Garten Info

Okay, Halloween kommt nur einmal im Jahr, aber trotzdem können Sie den Geist dieses festlichen Feiertages das ganze Jahr über am Leben erhalten, indem Sie gruselige Gärten mit Pflanzen erschaffen, die gruselige Gedanken und gruselige Gefühle heraufbeschwören.

Zusätzlich zu Pflanzen gibt es eine Reihe von Halloween-Dekorationen oder schaurigen Accessoires, die im Garten hinzugefügt werden können, um es so gruselig wie Sie es wollen.

Spooky Garden Designs

Sie wissen es vielleicht nicht, aber Sie haben wahrscheinlich bereits geeignete Pflanzen für gruselige Gärten, da viele gewöhnliche Gartenpflanzen von einer reichen abergläubischen Geschichte und anderen Nutzungen im Garten umgeben sind. In der Tat, eine Reihe von Kräutern passen die Rechnung und wurden oft mit Hexen in Verbindung gebracht - wie jemand mit Kräutern wurde einmal beschuldigt.

Einige dieser beliebten Pflanzen sind:

  • Fingerhut
  • Schafgarbe
  • Kreuzkümmel
  • Eisenkraut
  • Winde
  • Eisenhut
  • Belladonna
  • Chrysanthemen
  • Heidekraut
  • Schneeglöckchen

Nicht gruselig genug für dich? Sie können auch mit einem traditionellen Halloween-Farbenthema mit orange und schwarzen Pflanzen gehen, oder gehen Sie einfach mit einem monochromatischen schwarzen, lila oder dunklen Farbschema. Gotische Gärten sind dafür ideal. Sie können dunkel gefärbte Pflanzen unter den gemeinsamen Gartenblumen auch finden. Sie können sie sogar schon wachsen lassen. Wenn nicht, die Pflanzen- / Samenkataloge für schwarze, dunkelviolette oder tiefrote Sorten durchkämmen.

Farbe ist nicht die einzige Möglichkeit, Ihrem Garten etwas Gruseligkeit zu verleihen. Gruselige Gartenpflanzen mit Namen wie Blutwurz, blutendem Herzen, Blutgras und Blutlilie sind reichlich vorhanden. Andere schreckliche Pflanzen sind:

  • Löwenmaul
  • Voodoo-Lilie
  • Liebe liegt blutend
  • Lungenkraut
  • Ochsenauge Sonnenblume
  • Scaredy Katze Pflanze
  • Spiderwort
  • Taubheit

Die Liste geht weiter und weiter.

Wie man einen furchtsamen Garten verziert

Vergessen Sie nicht, Ihren gruseligen Garten auszustatten. Zum Beispiel können Votivkerzen in kleinen Gläsern oder Gläsern platziert und auf Untertassen gesetzt werden, die mit bunten Blättern, spanischem Moos oder Spinnweben geschmückt sind. Diese charmanten Laternen können als attraktive / makabre Mittelstücke für Tische oder im Garten verteilt werden.

Kürbisse und Zierkürbisse sind ein absolutes Muss für die Gestaltung eines gruseligen Halloween-Gartens. Erstellen Sie eine Vielzahl von gruseligen Kürbislaternen und verteilen Sie sie im Garten. Vergessen Sie nicht, sie nach Einbruch der Dunkelheit für einen ominösen Effekt anzuzünden. Sammeln Sie Ballen Heu und legen Sie sie auch in den Garten.

Zusätzlich werfen Sie ein paar Stein-Wasserspeier oder bemerkenswerte Halloween-Figuren wie Hexen, Vampire, Skelette und dergleichen. Sie können sogar ein gespenstisches grünes Licht einwerfen, wenn es dunkel wird. Was Sie für unheimlich halten, sollte gut funktionieren. Es ist deine Gartenpalette und du bist der Künstler. Die Hauptsache ist, deine Fantasie zu benutzen!

Vorherige Artikel:
Weihnachtskaktus ist ein robuster tropischer Kaktus, der die Umwelt mit herrlichen, roten und rosa Blüten um die Winterferien aufhellt. Obwohl Weihnachtskaktus ist leicht zu verstehen und erfordert minimale Pflege, ist es anfällig für Wurzelfäule. Normalerweise wird diese gefürchtete Pilzerkrankung nicht durch Unaufmerksamkeit verursacht, sondern ist das Ergebnis einer unsachgemäßen Bewässerung. Zeiche
Empfohlen
Schwarzbein ist eine ernste Krankheit für Kartoffeln und Cole Getreide wie Kohl und Brokkoli. Obwohl diese beiden Krankheiten sehr unterschiedlich sind, können sie mit den gleichen Strategien kontrolliert werden. Manchmal ist es erstaunlich, dass im Gemüsegarten alles wächst, weil es so viele Dinge gibt, die schief gehen können. Pil
Es gibt über 32 Sorten von Aronstabgewächsen in der Familie der Araceae. Was sind Arumpflanzen? Diese einzigartigen Pflanzen sind für ihre pfeilförmigen Blätter und blumenartigen Spatha und Spadix bekannt. Die meisten Arven sind nicht frosttolerant, da viele aus dem Mittelmeerraum stammen; Einige europäische Sorten haben jedoch eine gewisse Winterhärte. Erfah
Yuccas können unglaubliche und dramatische Zimmerpflanzen machen, wenn Sie wissen, wie man sie richtig pflegt. Unerfahrene Tierpfleger finden oft, dass ihre Pflanzen anfangen, sich zu beschweren und dann mit Symptomen wie sich windenden Blättern aufzurütteln. Wenn Ihre Pflanzen Yucca Leaf Curl entwickeln, nehmen Sie einen tiefen Atemzug und betrachten Sie sorgfältig ihre Pflege und Wachstumsbedingungen. Ma
Wachsende Gärten sind eine lohnende Erfahrung für alle, die eine Vielzahl von schönen Blumen wünschen, um ihren Garten und ihr Zuhause zu schmücken. Sie müssen kein Fachgärtner sein, um einen attraktiven, blühenden Garten zu schaffen. Es gibt keine Einheitsgröße, die alle planen, auch einen Garten zu bauen. Manche G
Basil ist der "König der Kräuter", aber es ist nicht nur eine Pflanze. Es gibt so viele Sorten von Purpur über Schokolade bis Thai und sogar Zitrusfrüchte. Zitrus-Basilikum-Pflanzen geben diesem bereits entzückenden Kraut einen Hauch von Fruchtigkeit und eignen sich hervorragend, um Ihrem Garten, Ihrer Wohnung und Ihrer Küche Duft und Geschmack zu verleihen. Was
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Die Ananas Salbei Pflanze ist in Gärten gefunden, um Kolibris und Schmetterlinge anzulocken. Salvia elegans ist eine Staude in den USDA-Zonen 8-11 und wird oft als jährliche an anderen Orten verwendet. Die zerkleinerten Pflanzenblätter riechen nach Ananas, daher der gebräuchliche Name der Ananas Salbei Pflanze. Di