Okra Mosaic Virus Info: Erfahren Sie mehr über Mosaic Virus von Okra Pflanzen



Okra-Mosaik-Virus wurde erstmals in Okra-Pflanzen in Afrika gesehen, aber es gibt jetzt Berichte darüber, dass es in US-Pflanzen auftaucht. Dieses Virus ist immer noch nicht verbreitet, aber für Nutzpflanzen ist es verheerend. Wenn Sie Okra wachsen, werden Sie es wahrscheinlich nicht sehen, was eine gute Nachricht ist, da die Kontrollmethoden begrenzt sind.

Was ist Mosaic Virus von Okra?

Es gibt mehr als eine Art von Mosaikvirus, eine Viruserkrankung, die bewirkt, dass die Blätter ein marmoriertes, mosaikartiges Aussehen entwickeln. Stämme ohne bekannte Vektoren haben Pflanzen in Afrika infiziert, aber es ist ein gelber Venenmosaikvirus, der in den letzten Jahren in US-Kulturen beobachtet wurde. Es ist bekannt, dass dieses Virus durch weiße Fliegen übertragen wird.

Okra mit Mosaikvirus dieses Typs entwickelt zuerst eine fleckige Erscheinung auf den Blättern, die diffus ist. Wenn die Pflanze wächst, beginnen die Blätter gelb zu werden. Die Okra-Frucht wird gelbe Linien entwickeln, wenn sie wachsen und zu Zwergen und Missbildungen werden.

Kann Mosaic Virus in Okra kontrolliert werden?

Die schlechten Nachrichten über das Mosaikvirus, das in Okra in Nordamerika erscheint, ist, dass Kontrolle unmöglich ist. Insektizide können verwendet werden, um die Populationen der Weißen Fliege zu kontrollieren, aber sobald die Krankheit eingetreten ist, gibt es keine Kontrollmaßnahmen, die effektiv funktionieren. Alle Pflanzen, die nachweislich mit dem Virus kontaminiert sind, müssen verbrannt werden.

Wenn Sie Okra anbauen, achten Sie auf frühe Anzeichen der Sprenkelung auf Blättern. Wenn Sie sehen, dass es sich möglicherweise um einen Mosaikvirus handelt, wenden Sie sich an Ihre nächstgelegene Universität. Es ist nicht üblich, diese Krankheit in den USA zu sehen, daher ist eine Bestätigung wichtig. Wenn es sich herausstellt, Mosaikvirus zu sein, müssen Sie Ihre Pflanzen so bald wie möglich als die einzige Weise zerstören, die Krankheit zu steuern.

Vorherige Artikel:
Ein feuchtes Bett ist eine einfache und effektive Lösung, wenn Sie in einem Klima mit wenig Niederschlag gärtnern. Es ermöglicht die Ansammlung von Wasser und die natürliche Aufnahme von Pflanzenwurzeln, wodurch wasserliebende Pflanzen auch in trockenen Klimazonen gezüchtet werden können. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man ein feuchtigkeitstransportierendes Bett und Tipps für den Aufbau eines feuchtigkeitsregulierenden Bettes von Grund auf neu erstellt. Wickin
Empfohlen
Goldfischgewächse ( Columnea gloriosa ) kommen aus den mittel- und südamerikanischen Tropen zu uns und verdanken ihren Namen der ungewöhnlichen Form ihrer Blüten, die mit etwas Phantasie Fisch ähneln. Unter idealen Bedingungen blüht die Goldfisch-Hängepflanze in einer Vielzahl von Rot-, Orange- und Gelbtönen. Die Bl
Honeyberry-Sträucher produzieren einen 3 bis 5-Fuß-hohen Strauch, der für den Containerbau ideal ist. Junge Pflanzen können in 3-Gallonen-Töpfen gekauft und für ein paar Jahre angebaut werden, bevor sie umgetopft werden müssen. Die Schlüssel zum Behälter wachsen Honigbeerpflanzen sind die Art des Bodens und der Exposition. Eingeto
Eine Zwiebel mit bakterieller Moderfäule ist ein matschiges, braunes Durcheinander und nichts, was man essen möchte. Diese Infektion kann mit guter Pflege und kulturellen Praktiken gemanagt und sogar vollständig vermieden werden, aber sobald Sie die Anzeichen dafür sehen, ist die Behandlung nicht wirksam. Wa
Pinien sind eine schöne Ergänzung der Landschaft, die das ganze Jahr über Schatten spendet und den Rest der Welt abschirmt. Die langen, eleganten Nadeln und winterharten Tannenzapfen tragen nur zum ästhetischen Wert Ihres lebenden Weihnachtsbaumes bei. Leider ist Weißkiefernblisterrost überall eine weitverbreitete und ernste Kiefernkrankheit, aber wenn Sie die Frühwarnzeichen kennen, können Sie Ihren Baum für die kommenden Jahre schützen. Was ist
Canna-Lilien werden gewöhnlich vermehrt, indem ihre unterirdischen Rhizome geteilt werden, aber können Sie auch Canna-Liliensamen pflanzen? Dieser Artikel beantwortet diese Frage. Canna Samenvermehrung Die Vermehrung von Canna Lilie durch Samen ist möglich, da viele Sorten lebensfähige Samen produzieren. Da
Ob Nadelbäume oder Laubbäume, immergrüne Bäume verleihen der Landschaft bleibende Schönheit. Immergrüne Bäume der Zone 7 umfassen eine große Auswahl der Größen, der Farben und der Blattarten, um den Garten zu erhöhen. Die meisten der immergrünen Baumarten sind in Ihrer örtlichen Gärtnerei erhältlich, aber wenn Sie etwas anderes suchen, können Sie online Verkäufer durchsehen. Lokale Verkäufe