Blumenkohl Schutz in Gärten - Blumenkohl Schädlingsbekämpfung und vieles mehr



Wachsender Blumenkohl ist nichts für schwache Nerven. Die Pflanze ist empfindlich gegen Hitze, Frost und Schädlinge. Wenn Sie es wachsen wollen, ist der Schutz von Blumenkohl Pflanzen für Ihren Erfolg unerlässlich. Lesen Sie weiter, um mehr über den Schutz von Blumenkohlpflanzen zu erfahren, einschließlich Blumenkohlfrostschutz, Sonnenschutz und Schädlingsschutz.

Blumenkohlschutz in Gärten

Blumenkohl ist kalthart, aber nicht unbezwingbar, besonders wenn er jung und zart ist, deshalb ist im Frühjahr Blumenkohlfrostschutz notwendig. Starten Sie Ihre Blumenkohlsamen drinnen und verpflanzen Sie sie draußen um die Zeit des durchschnittlichen letzten Frosts. Wenn ein späterer Frost wahrscheinlich ist, schützen Sie Ihre jungen Pflanzen mit Reihenabdeckungen.

Ebenso hat Blumenkohl genau so viel Zeit mit heißem Wetter. Wenn sie zu spät in den Sommer gezogen werden, werden die Pflanzen wahrscheinlich langbeinig und verrenkt. Schützen Sie sie, indem Sie sie früh genug im Frühling oder nah genug am Herbst beginnen, dass sie die heißesten Tage vermeiden.

Egal, wann Sie sie anbauen, werden Sie Ihre Blumenkohlköpfe vor den Strahlen der Sonne schützen wollen. Sobald der weiße Kopf 2 bis 3 Zoll breit ist, binden Sie die Blätter der Pflanze zusammen, so dass sie es schützen. Dies wird Blanchieren genannt.

Blumenkohl Pestschutz

Einer der wichtigsten Aspekte des Blumenkohlschutzes in Gärten ist der Schutz vor Blumenkohlschädlingen. Blumenkohl kann einer Vielzahl von Schädlingen zum Opfer fallen, darunter:

  • Kohlwürmer
  • Flohkäfer
  • Kohlwurzelmadchen
  • Kohl Blattläuse
  • Schnecken
  • Schnecken

Wie beim Blumenkohlfrostschutz schützen Reihenabdeckungen auch junge Pflanzen vor Schädlingen wie Kohlwürmern, Wurzelmaden und Flohkäfern.

Kohlwürmer können auch von Hand gepflückt werden, und Blattläuse können mit einem Wasserstrahl gefolgt von Neemöl abgespritzt werden. Schnecken und Schnecken können mit Köder getötet werden.

Blumenkohlpflanzen vor Schädlingen zu schützen, ist wichtig - Sie werden sie sehr wahrscheinlich bekommen, und sie können eine Ernte vernichten, wenn Sie nicht vorsichtig sind.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Squashwanzen sind eine der häufigsten Schädlinge, die Squash-Pflanzen befallen, aber auch andere Kürbisgewächse, wie Kürbisse und Gurken. Sowohl Erwachsene als auch Nymphen können buchstäblich das Leben direkt aus diesen Pflanzen heraussaugen, so dass sie welken und schließlich sterben, wenn sie nicht kontrolliert werden. Squash
Empfohlen
Schmetterlingsbusch ist ein großer, schnell wachsender Strauch. Reife Pflanzen haben gewölbte, 10-12 Fuß hohe Stämme, die mit Rispen aus hellen Blüten beladen sind, die Schmetterlinge und Kolibris anlocken. Trotz seiner ornamentalen Erscheinung ist ein Schmetterlingsbusch ein zäher Strauch, der wenig menschliche Unterstützung benötigt. Die Pf
Kamelie ist eine robuste, haltbare Pflanze, aber sie ist nicht immer winterhart genug, um den tiefen Frost und die harten Winde des Winters zu ertragen. Wenn Ihre Pflanze zu der Zeit, in der der Frühling herumrollt, ein bisschen schlechter aussieht, können Sie sie vielleicht wieder zu strahlender Gesundheit bringen.
Mit so vielen Arten von Pfingstrosen in diesen Tagen verfügbar, kann die Auswahl der richtigen Pfingstrose für Ihren Garten verwirrend sein. Fügen Sie Begriffe wie Pfingstrose, Pfingstrose und Pfingstrose hinzu, und es kann überwältigend erscheinen. Dieser Artikel befasst sich speziell mit dem Anbau von Baumpäonien. Was
Tomaten müssen im Garten stehen, wenn sich das Wetter und der Boden auf über 60 ° C (16 ° C) für ein optimales Wachstum erwärmt haben. Die Temperatur ist nicht nur ein wichtiger Wachstumsfaktor, sondern der Abstand für Tomatenpflanzen kann auch ihre Leistung beeinflussen. Wie kann man Tomatenpflanzen für ein maximales Wachstumspotential im Hausgarten einsetzen? Lesen
Wenn Sie etwas ungewöhnlicheres suchen, um zu Hause zu wachsen, ziehen Sie in Erwägung, Korallenpflanzen zu züchten. Diese erstaunliche kleine Pflanze wächst drinnen oder draußen unter den richtigen Bedingungen und bietet ein einzigartiges Interesse mit ihren beadartigen Beeren. Außerdem ist die Pflege von Korallenperlen einfach. Was
Rovenkäfer sind räuberische Insekten, die Ihr Partner bei der Bekämpfung von Insekten im Garten werden können. In diesem Artikel finden Sie Fakten und Informationen zum Thema Rotbugkäfer. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was sind Rove Käfer? Rovenkäfer sind Mitglieder der Staphylinidae-Familie, die mehr als 3.000 no