Blumenkohl Schutz in Gärten - Blumenkohl Schädlingsbekämpfung und vieles mehr



Wachsender Blumenkohl ist nichts für schwache Nerven. Die Pflanze ist empfindlich gegen Hitze, Frost und Schädlinge. Wenn Sie es wachsen wollen, ist der Schutz von Blumenkohl Pflanzen für Ihren Erfolg unerlässlich. Lesen Sie weiter, um mehr über den Schutz von Blumenkohlpflanzen zu erfahren, einschließlich Blumenkohlfrostschutz, Sonnenschutz und Schädlingsschutz.

Blumenkohlschutz in Gärten

Blumenkohl ist kalthart, aber nicht unbezwingbar, besonders wenn er jung und zart ist, deshalb ist im Frühjahr Blumenkohlfrostschutz notwendig. Starten Sie Ihre Blumenkohlsamen drinnen und verpflanzen Sie sie draußen um die Zeit des durchschnittlichen letzten Frosts. Wenn ein späterer Frost wahrscheinlich ist, schützen Sie Ihre jungen Pflanzen mit Reihenabdeckungen.

Ebenso hat Blumenkohl genau so viel Zeit mit heißem Wetter. Wenn sie zu spät in den Sommer gezogen werden, werden die Pflanzen wahrscheinlich langbeinig und verrenkt. Schützen Sie sie, indem Sie sie früh genug im Frühling oder nah genug am Herbst beginnen, dass sie die heißesten Tage vermeiden.

Egal, wann Sie sie anbauen, werden Sie Ihre Blumenkohlköpfe vor den Strahlen der Sonne schützen wollen. Sobald der weiße Kopf 2 bis 3 Zoll breit ist, binden Sie die Blätter der Pflanze zusammen, so dass sie es schützen. Dies wird Blanchieren genannt.

Blumenkohl Pestschutz

Einer der wichtigsten Aspekte des Blumenkohlschutzes in Gärten ist der Schutz vor Blumenkohlschädlingen. Blumenkohl kann einer Vielzahl von Schädlingen zum Opfer fallen, darunter:

  • Kohlwürmer
  • Flohkäfer
  • Kohlwurzelmadchen
  • Kohl Blattläuse
  • Schnecken
  • Schnecken

Wie beim Blumenkohlfrostschutz schützen Reihenabdeckungen auch junge Pflanzen vor Schädlingen wie Kohlwürmern, Wurzelmaden und Flohkäfern.

Kohlwürmer können auch von Hand gepflückt werden, und Blattläuse können mit einem Wasserstrahl gefolgt von Neemöl abgespritzt werden. Schnecken und Schnecken können mit Köder getötet werden.

Blumenkohlpflanzen vor Schädlingen zu schützen, ist wichtig - Sie werden sie sehr wahrscheinlich bekommen, und sie können eine Ernte vernichten, wenn Sie nicht vorsichtig sind.

Vorherige Artikel:
Das Anbauen von Trauben ist eine Arbeit der Liebe, aber es endet frustrierend, wenn die Reben trotz aller Bemühungen gelb werden und absterben. In diesem Artikel lernen Sie, die Gelbfärbung der Weinrebe zu identifizieren und zu behandeln. Was ist Grapevine Yellows? Einige Probleme führen dazu, dass Weinblätter gelb werden, und einige von ihnen sind reversibel. Di
Empfohlen
Vor dreitausend Jahren züchteten Gärtner orientalische Mohnblumen und ihre Papaver Cousins ​​auf der ganzen Welt. Orientalische Mohnpflanzen ( Papaver orientale ) sind seit jeher ein Gartenliebling. Einmal gepflanzt benötigen sie keine besondere Pflege und halten viele Jahre. Ihre ursprüngliche lebhafte rot-orange Farbe ist immer noch die beliebteste für den Anbau, obwohl orientalische Mohnblumen in einer Vielzahl von Farben kommen, die jedes Farbschema des Gartens zusammenbringen oder verschmelzen. Wie man
Fescues sind kühle Saison Gräser, die vor allem in den nördlichen Teil der Vereinigten Staaten bis nach Kanada wachsen. Grünes Schwingelgras ( Festuca viridula ) stammt aus Höhenwiesen und Wiesen. Es ist auch ein nützliches Ziermuster. Was ist Grünschwingel? In ihrer Heimat ist die Pflanze eine wichtige Futterart für Rinder und Schafe. Die Pf
Cool Season Gräser sind besonders geeignet für den pazifischen Nordwesten und Teile von New England. Bentgrass wird in diesen Gebieten als Rasengras verwendet. Was ist Bentgrass? Dieses beständige kriechende Gras wird alleine oder als Teil einer Samenmischung für Golfplätze, Hausrasen und Felder verwendet, aber es ist in Asien und Europa heimisch. Dor
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Grünkohl ist im Grunde ein Kohl-Gemüse, das keinen Kopf bildet. Grünkohl ist köstlich, wenn er gekocht oder klein gehalten wird, um in Salaten zu verwenden. Erfahren Sie, wie man Grünkohl zur richtigen Zeit ernten kann, um die würzigsten Blätter zu fördern. Grünko
Von Kathehe Mierzejewski Zuckermais Pflanzen sind definitiv eine warme Jahreszeit Ernte, einfach in jedem Garten zu wachsen. Sie können entweder Maispflanzen oder super süße Maispflanzen anpflanzen, aber wachsen Sie sie nicht zusammen, weil sie nicht gut tun können. Was ist der Unterschied zwischen dem Anbau von traditionellem Feldmais und dem Anbau von Mais? De
Ein relativ zu Minze, Basilikum ( Ocimum basilicum ) ist einer der beliebtesten, einfach zu wachsen und vielseitig von Gartenkräutern geworden. Alles Basilikum ist hitze- und sonnenliebend, unabhängig von der Sorte. Die aus Indien stammenden Basilikumpflanzenblätter finden sich in einer Vielzahl von Küchen von Italienisch bis Thai und können zum Würzen von Speisen, Essigen, Ölen, Tees und sogar zum Parfümieren von Seife verwendet werden. Sie we